"Optische" Mängel beim Neubau - kein Anrecht auf Nachbesserung

Diskutiere "Optische" Mängel beim Neubau - kein Anrecht auf Nachbesserung im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich mit meinem Thema hier richtig bin. Ich habe vor Kurzem ein Neubau erworben und die Abnahme vor Kurzem...

  1. #1 Pat1990, 24.10.2020
    Pat1990

    Pat1990

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass ich mit meinem Thema hier richtig bin. Ich habe vor Kurzem ein Neubau erworben und die Abnahme vor Kurzem vollzogen. Bei zwei Mängel, meiner Meinung nach, gab es vom Baustellenleiter den Hinweis, dass ich keinen Anspruch auf Nachbesserung hätte. Ich würde gerne eure Meinung hierzu hören. Folgende Punkte sind betroffen:

    1. Die Dichtung an der Glasscheibe der Haustür ist eingedrückt.

    2. Am Vorgartenschrank ist die Farbe um die Schraubenköpfe abgegangen (ca. 2 mm Dick um die Schraubenköpfe)

    Leider habe ich keine Bilder zu den Mängeln machen können und leider darf die Baustelle momentan nicht betreten werden.

    Ich habe aber versucht Beispiele im Internet zu finden. Anbei findet ihr 4 Bilder. Die Bilder "Haustür" und "Vorgartenschrank" zeigen meine tatsächliche Haustür und Vorgartenschrank. Die Verglasungsdichtung wie in Bild "verglasungsdichtungen" an der Haustür ist am oberen Rand ( ca. 10 cm) sehr unschön. Diese sieht "eingedrückt" aus, als ob diese in sich gedreht ist. Hat man hier als Kunde wirklich keinen Anspruch auf Nachbesserung? Dieser Fehler fällt besonders bei der Haustür sehr auf.

    Beim Vorgartenschrank und dem Gartenschrank, welcher genau so aussieht wie der Vorgartenschrank, gibt es ca. jeweils 3 Schrauben, bei denen die Schrauben zu feste angezogen worden sind. Dies führte dazu, dass die Farbe um die Schrauben abgegangen ist. Es sieht ähnlich wie im Bild "abgesplittert" aus.

    Ich hoffe, dass ihr mir bei diesem Thema helfen könnt.
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 24.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.528
    Zustimmungen:
    2.727
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich kann es auf den Fotos nicht mal erkennen
     
  3. #3 chillig80, 24.10.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    599
    Jo, der Klassiker. Bauleiter, Sachverständiger und Richter in Person. Ein echter Halbgott halt, so lange bis man ihn ernst anblickt und sagt: Das hast Du nicht zu bestimmen!

    Wenn Du es abgenommen hast, dann gehört es dir. Wer verbietet dir auf deine Baustelle zu gehen?

    Bilder vom „Original“ sind unverzichtbar wenn man einen optischen Mangel bewerten will. Am Besten noch ein paar Bilder mit etwas Abstand und so, dass man einen Eindruck vom „Niveau“ des Gesamtkunstwerks bekommt. Die Beschreibungen bringen nix, das hilft bei solchen Feinheiten nicht sehr weiter.
     
  4. #4 chillig80, 24.10.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    599
    Nochmal #1 lesen. Ganz. :mega_lol:
     
  5. #5 simon84, 24.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.528
    Zustimmungen:
    2.727
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    ja was jetzt ? Tatsächlich oder das gleiche Modell ???
     
  6. #6 Fabian Weber, 24.10.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    2.694
    Es gibt keine optischen Mängel, nur Mängel.

    Das Fenstergummi ist natürlich ein „richtiger Mangel“.

    Bei der Lackabplatzung würde ich auf eine Preiminderung bestehen.
     
  7. #7 Kriminelle, 25.10.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein. Du bist Unterforum gelandet, wo es um das Handling des Forums geht...
     
    chillig80 gefällt das.
  8. #8 simon84, 25.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.528
    Zustimmungen:
    2.727
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verschoben
     
    chillig80 gefällt das.
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1.027
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Nicht ganz. Die Juristen unterscheiden schon gerne zwischen technischen Mängeln und optischen Mängeln. Für technische Määngel gilt grundsätzlich ein Mängelbeseitigungsanspruch zur vollständigen Herstellung der Funktionsfähigkeit /Gebrauchseignung) - bei optischen Mängeln kann eine Mängelbeseitigung wegen "Unverhältnismäßigkeit" abgelehnt werden und ein Minderwert diskutiert werden. Dies ist nur dann möglich, wenn der Mangel nur den Gestaltungswert der Sache nicht aber deren Funktion beeinträchtigt und wenn durch die Mängelbeseitigung im Verhältnis zu den Mängelbeseitigungskosten nur eine unwesentliche Verbesserung des bemängelten Erscheinungsbildes zu erwarten ist. In einem solchen Fall verzichten die Juristen auf den Mängelbeseitigungsnspruch und sind einem Minderwertausgleich zugeneigt. Bei technischen Mängeln gibt es eher keinen Minderwert.
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 simon84, 25.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.528
    Zustimmungen:
    2.727
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Foto der Mängel am eigenen Haus einstellen dann schauen wir mal weiter.

    wenn die vermeintlichen Mängel für einen Laien der sie nicht kennt (unwissende dritte Person) in einem üblichen Betrachtungsabstand nicht auffallen sind es auch keine Mängel in dem Sinne !
     
    BaUT gefällt das.
  11. #11 Pat1990, 27.10.2020
    Pat1990

    Pat1990

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Rein rechtlich ist die Abnahme eher als Vorabnahme zu verstehen. Die Übergabe folgt am 17.11.2020 und erst dann findet Beweislastumkehr und die Schlüsselübergabe statt. Die Punkte wurden nicht aufgenommen, da diese nicht als "Mängel" angesehen worden sind. Bei der Übergabe wird ein neues Protokoll erstellt. Ich habe die Abnahme mit meiner Freundin gemacht. Ürsprünglich wollten wir einen Gutachter mitnehmen, aber leider wurde vom Bauträger eine maximale Anzahl von 3 Personen inkl. Baustellenleiter wegen Corona vorgeschrieben. Wir waren bereits mit dem Bauträger in Diskussion bezüglich dieser Regelung, aber die einzige Lösung, die uns vorgeschlagen wurde, war, die Abnahme auf nächstes Jahr zu verschieben. Das kam für uns nicht in Frage. Ich werde versuchen, Bilder zu erstellen, sobald ich wieder die Baustelle betreten darf. Vielen Dank
     
  12. #12 Pat1990, 27.10.2020
    Pat1990

    Pat1990

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Modell.
     
  13. #13 simon84, 27.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.528
    Zustimmungen:
    2.727
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ok dann stell bitte die Fotos deiner Tür ein dann schauen wir weiter

    In diesem Fall wäre wirklich Bauleiter besser als Freundin
     
  14. #14 Fred Astair, 27.10.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.610
    Zustimmungen:
    2.364
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ihm das zu sagen, war ein großer Fehler.
    Jetzt weiß er, wie er Euch kriegen kann.
    Wenn Deine Freundin Miteigentümerin ist, dann lasst Euch nicht auseinanderdividieren. Auch fachlicher und rechtlicher Beistand darf nicht beanstandet werden.
     
    simon84 und chillig80 gefällt das.
  15. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    237
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Lass es als Mangel aufnehmen. An Alles, was nicht schriftlich aufgenommen wurde, erinnert sich später niemand mehr.
     
  16. #16 Fred Astair, 27.10.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.610
    Zustimmungen:
    2.364
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Oder schreib es selber ins Protokoll, wenn er Dir den Wisch zum Unterschreiben rüberschiebt.
    Einzig die Unterschrift des Abnehmenden ist es, was zählt.
     
  17. #17 chillig80, 27.10.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    599
    Die Abnahme ist eine einseitige Willenserklärung. Die Abnahme ist nicht, dass da eine gewisse Anzahl an Personen einen Spaziergang über die Baustelle macht. Eine Vorabnahme gibt es eigentlich nicht, da looten die nur aus ob Du eine „Sonderbehandlung“ brauchst oder nicht.

    Zur Vorbereitung der Abnahmne muss dir der Zugang gewährt werden und zwar auch in Begleitung eines Sachverständigen. Das muss nicht in Gegenwart des Bauleiters stattfinden, den braucht man dazu nicht. Das kannst Du zusammen mit dem SV und der Freundin machen und das kann man auch vorher machen.

    Dieser Termin mit Begehung, das ist eigentlich nur Blendwerk. Natürlich muss man sich das ansehen um es abnehmen zu können, aber das man es sich nur bei dem einen Termin ansehen kann, das ist nicht richtig.

    Der Bauleiter bestimmt auch nicht was da ins Protokoll kommt. Der kann da seine Meinung kund tun und diese auch notieren, aber es ist ein Unding, dass der von dir gerügte Dinge erst garnicht ins Protokoll schreibt. Wenn Du der Meinung bist es sei Mangel und er der ist der Meinung es sei keiner, dann gehört das genau so ins Protokoll. Man sollte da auch wirklich kucken was er da reinschreibt und wenn das nicht passt, dann schreibt man es selbst rein. Es steht ja auch nirgends geschrieben, dass nur Bauleiter da was reinschreiben dürfen.

    Das ist das typische Spielchen im Schlüsselfertigbau, man versucht die Leute mit allen Tricks zur Unterschrift zu nötigen. Du solltest das sportlich sehen, ärgern die dich, dann ärgest Du die auch. Was Du nicht tust, ist dir vorschreiben zu lassen was da ins Protokoll kommt und was nicht. Was Du auch nicht tust ist dir vorschreiben zu lassen wer sich das ansehen darf und wer nicht.

    Ich würde ihm jetzt vorschlagen, dass er die Abnahme zusammen mit dem SV und deinem Rechtsanwalt macht, dann sind es auch nur drei. Du wartest draussen und unterschreibst den Mängelkatalog am Ende nur. Der Termin wird voraussichtlich 8-10Stunden dauern, man muss da ja schon ganz genau kucken. Nach dem Vorschlag werden die entweder zugänglicher oder schalten einen Gang hoch ( dann werden die noch aggresiver und erzählen noch mehr Quatsch).

    Das mit dem Verschieben des Termins ist auch Unsinn. Ihr habt einen Fertigstellungstermin und die Leistung muss zu dem Termin abnahmereif sein und auch übergeben werden. Ist sie es nicht, dann ist das nicht dein Problem. Man kann jedenfalls den Vertragstermin nicht einfach einseitig verschieben wie man will.

    Du musst dich da einfach darauf einstellen, dass da mit harten Bandagen gekämpft wird. Bei mir persönlich gehen aber trotzdem die Warnlämpchen an, wenn man versucht dir den Sachverständigen auszureden. Ein erfahrener SV wäre nämlich genau das was Du brauchst, weil Du anscheinend fast alles was die erzählen glaubst...
     
    BaUT, simon84 und Fred Astair gefällt das.
Thema:

"Optische" Mängel beim Neubau - kein Anrecht auf Nachbesserung

Die Seite wird geladen...

"Optische" Mängel beim Neubau - kein Anrecht auf Nachbesserung - Ähnliche Themen

  1. optischer Mangel der Dachziegel?!

    optischer Mangel der Dachziegel?!: Hallo liebe Forenmitglieder, wir wohnen jetzt im 5. Jahr in unserem Haus (Neubau) und hatten bislang keine größeren Probleme. Nun ist uns in...
  2. Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??

    Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??: Hallo liebes Forum! Wir haben in unserem neuen Bad über einen Architekten einen Meisterbetrieb beauftragt, hochwertige Fliesen zu verlegen. Wir...
  3. Optischer Mangel Pflasterbau - was tun?

    Optischer Mangel Pflasterbau - was tun?: Frohe Ostern! Bei unserem Haus wurde im September 15 die Einfahrt gepflastert. Unseren Pflasterer haben wir extra darauf hingewiesen, dass er...
  4. Balkonhandlauf Verschraubung

    Balkonhandlauf Verschraubung: Folgende Situation: Es gibt ein Balkongeländer, bei dem der Handlauf (Flaches Nadelholzbrett mit angerundeten Kanten) zwei 45° Knicke hat. An...
  5. Fliesenverlegung: "Alles Optische Mängel"???

    Fliesenverlegung: "Alles Optische Mängel"???: Hallo, wir haben in einem Teilbereich des Hauses, der 10 x 3,80m groß ist, Fliesen verlegen lassen. An einem Ende des "Raumes" ist die Küche,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden