optischer Mangel der Dachziegel?!

Diskutiere optischer Mangel der Dachziegel?! im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Forenmitglieder, wir wohnen jetzt im 5. Jahr in unserem Haus (Neubau) und hatten bislang keine größeren Probleme. Nun ist uns in...

  1. Jero01

    Jero01

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    wir wohnen jetzt im 5. Jahr in unserem Haus (Neubau) und hatten bislang keine größeren Probleme.

    Nun ist uns in diesem Sommer aufgefallen, dass die Dachziegel auf der Südseite (ausschließlich bei direkter Sonneneinstrahlung) einen deutlichen Farbtonunterschied aufweisen.

    Könnt ihr mir sagen, wie man mit so etwas im Rahmen der Gewährleistung umgeht? Diese endet schließlich im nächsten Jahr. Ohne Sonnenschein ist kein Unterschied zu erkennen. Es ist zwar "nur" ein optischer Mangel, aber seitdem ich es gesehen habe, schau ich natürlich "ständig" hin. Optisch sieht es so aus, als hätten 2 Paletten farblich eine Abweichung?!

    Ich habe mal bei meinen Nachbarn gefragt. Denen ist es noch nicht mal aufgefallen. Allerdings wohnen wir auch am südlichen Ende einer Sackgasse, so dass südlich unseres Hauses kaum "Betrieb" ist.

    Über Tipps wäre ich dankbar. Dachziegel.jpg
     
  2. #2 simon84, 24.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.418
    Zustimmungen:
    1.843
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Nicht mehr hinschauen. ist ein Dach

    Ansonsten Hersteller kontaktieren
     
    driver55 gefällt das.
  3. #3 driver55, 24.11.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    320
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Um´s DF rum scheint es dunkler zu sein. Oder was ist hier das Problem? Wennˋs erst nach 5 Jahren auffällt u. der Nachbar nichts sieht, kannˋs so gravierend nicht sein.

    Welcher Bereich genau, Mann kann es nicht wirklich gut erkennen?
    Aber nur bei Sonneneinstrahlung?:cool:

    Gibt’s auch Kalt- oder Winterbilder zum direkten Vergleich?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.973
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Mich würde es stören, aber nicht erst nach 5 Jahren
     
    Lexmaul gefällt das.
  5. #5 Lexmaul, 24.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    1.556
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Da hat wohl jemand nicht die Pakete gemischt :D

    PV drauf kloppen, dann ist es auch optisch weg.

    Nach 5 Jahren wirst Du da auch seitens des Herstellers nichts mehr erreichen.
     
  6. Jero01

    Jero01

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Braunschweig
    Es geht um die mehr oder weniger rechteckigen Flächen ganz oben links (von der First abwärts) und rechts sowie etwas oberhalb vom Dachenflächenfenster.
    Hier scheint die Wahrnehmung wirklich sehr unterschiedlich zu sein. Der eine bemerkt es kaum, den anderen würde es auch stören.

    Yilmaz: Ich bin eigentlich nicht so der optische Typ, dem jede Veränderung gleich auffällt. Wir müssen schon vom hinteren Teil des Gartens Richtung Haus schauen. Das tun wir seit diesem Jahr häufiger, da wir uns dort eine zweite Terrasse gebaut haben.

    Das Foto habe ich sogar von hinter der Schallschutzwand gemacht. Dort verläuft ein wenig befahrene Straße.

    Ich schau mal, ob ich irgendwo auch ein Schattenbild habe.
     
  7. Jero01

    Jero01

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Braunschweig
    Das ist auch meine Vermutung, scheint von einer Palette zu sein der Größe nach zu urteilen.
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.973
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Unterschiede sind wie tag und nacht. Eine sind Matt und andere sind engobiert.

    Was wollen Sie nach 5 Jahren noch erreichen?
    Wie sieht es auf der andere Seite aus?

    Den Dachdecker müsste das sofort aufgefallen sein!
     
  9. Jero01

    Jero01

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Braunschweig
    Auf der anderen Seite ist alles super.

    Anbei noch Schattenfotos kurz nachdem das Dach gedeckt wurde.
    Es war Ende Oktober, entsprechend das Wetter. Da war kein Unterscheid zu erkennen.

    IMG_1474.JPG IMG_1437.JPG
     
  10. #10 Lexmaul, 24.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    1.556
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Matt und engobiert sind keine unterschiedlichen Eigenschaften ;)
     
  11. #11 driver55, 24.11.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    320
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ah, jetzt.
    Auf dem Baustellenbild ist alles tip, top. Was soll der Dachdecker da sehen???

    Die Veränderung nach Jahren u./o. bei Temp.-Änderung ist aber schon höchst seltsam!
     
  12. Jero01

    Jero01

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Braunschweig
    Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass sich da was verändert hat. Können solche Abweichungen bei unterschiedlichen Paletten auftauchen?
    Und das der Unterschied eben bei Sonnenlicht erst deutlich zu sehen ist? Insbesondere aus seitlicher Perspektive (wie auf dem ersten Foto). Schaut man zentral bei Sonnenschein sieht man es auch, aber nicht so deutlich wie von der Seite.

    Bei Mischung der Paletten wäre es vielleicht gar nicht aufgefallen?!

    Habe gerade auch noch nen Foto gefunden, wo die Jungs in Aktion sind. Von einer Palette immer runter, aber das hat auf der kompletten Nordseite ja auch funktioniert.
     
  13. #13 simon84, 24.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.418
    Zustimmungen:
    1.843
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der einzige der hierzu was sagen kann ist der Hersteller
     
  14. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    259
    Beruf:
    Bauingenieur
    Nur bei direkter Besonnung überhaupt erkennbar?
    Dem Nachbarn ist trotz Frage nix aufgefallen?

    Da lacht sie jeder Sachverständige aus, der das Dach aus "gebrauchsüblichem Betrachtungsabstand" und mit "unvoreingenommenem Blick" bei "diffuser Belichtung" (bedecktem Himmel) einer Sichtkontrolle unterziehen soll, um dann den Grad der optischen Beeinträchtigung festzustellen.
    Keine Beeinträchtigung erkennbar = kein optischer Mangel = kein Minderwert
    Darauf wird es wohl hinauslaufen...
     
    Fred Astair gefällt das.
  15. #15 simon84, 25.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.418
    Zustimmungen:
    1.843
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich finde auf dem Foto sieht man es schon sehr deutlich . Kann nur empfehlen erstmal den Hersteller zu kontaktieren, evtl ist das Problem ja bekannt dass bestimmte chargen ausbleichen.

    Ideal wäre wenn man die Lieferscheine hätte und da was genaueres drauf steht
     
  16. #16 Fred Astair, 25.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    1.532
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wer hat da was von "Paletten mischen" geschrieben? War das ernstgemeint?
    Sollen die Dachdecker vielleicht am Boden erstmal die ganzen Ziegel oder Pfannen ausbreiten und dann mittels Drohne ein angenehmes Bild zu erzeugen?
     
    simon84 gefällt das.
  17. #17 Lexmaul, 25.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    1.556
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich - meinst, dass Maurer das anders machen? Mein Ziegelhersteller hat es auch vorgeschrieben...
     
  18. #18 driver55, 25.11.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    320
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Mischen ist i.d.T. Mumpitz. Diese dunklen Ziegel würde man sogar einzeln auf dem Dach erkennen.
     
    simon84 gefällt das.
  19. #19 simon84, 25.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.418
    Zustimmungen:
    1.843
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was sagt denn nun der Hersteller dazu ? die email sollte doch schon lange raus sein oder
     
  20. #20 Lexmaul, 25.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    1.556
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    In dem Fall wahrscheinlich schon, aber grundsätzlich ist das kein Mumpitz. Hat nur keiner Bock drauf...
     
Thema:

optischer Mangel der Dachziegel?!

Die Seite wird geladen...

optischer Mangel der Dachziegel?! - Ähnliche Themen

  1. Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??

    Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??: Hallo liebes Forum! Wir haben in unserem neuen Bad über einen Architekten einen Meisterbetrieb beauftragt, hochwertige Fliesen zu verlegen. Wir...
  2. Optischer Mangel Pflasterbau - was tun?

    Optischer Mangel Pflasterbau - was tun?: Frohe Ostern! Bei unserem Haus wurde im September 15 die Einfahrt gepflastert. Unseren Pflasterer haben wir extra darauf hingewiesen, dass er...
  3. Balkonhandlauf Verschraubung

    Balkonhandlauf Verschraubung: Folgende Situation: Es gibt ein Balkongeländer, bei dem der Handlauf (Flaches Nadelholzbrett mit angerundeten Kanten) zwei 45° Knicke hat. An...
  4. Fliesenverlegung: "Alles Optische Mängel"???

    Fliesenverlegung: "Alles Optische Mängel"???: Hallo, wir haben in einem Teilbereich des Hauses, der 10 x 3,80m groß ist, Fliesen verlegen lassen. An einem Ende des "Raumes" ist die Küche,...
  5. Optische Mängel - wie kann man Nachbesserung erreichen?

    Optische Mängel - wie kann man Nachbesserung erreichen?: Ich hoffe, das ist das richtige Unterforum für meine Frage, wusste nicht, wo es besser aufgehoben ist. Bei unserem schlüsselfertigen Bau sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden