Original Fassadenfarbe halb eingetrocknet - noch zu retten?

Diskutiere Original Fassadenfarbe halb eingetrocknet - noch zu retten? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft, das wurde erst im Jahr davor gestrichen. Blöderweise war der Eimer Restfarbe nicht gut...

  1. derJoe

    derJoe

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fertigungstechnik
    Benutzertitelzusatz:
    Gelernter Stromer
    Hallo,

    wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft, das wurde erst im Jahr davor gestrichen.

    Blöderweise war der Eimer Restfarbe nicht gut verschlossen. Farbe ist sehr zäh, fast am Trocknen aber noch leicht pastös.

    Ist total ärgerlich, ich muß hier und da nachstreichen weil alte Leitungen v. d. Fassade entfernt werden, Sat Schüssel versetzt wird usw..
    Nachgekaufte Farbe hat sicherlich einen leicht anderen Farbton der etwas hervorsticht.

    Kann man die Farbe wieder mit einer Art Lösemittel regenerieren?
    Wasser will ich nicht rein tun, dann gammelt sie viell. bald weg :/.

    Wäre dankbar für einen Tipp, damit wir noch ein bißchen von der Farbe als Reserve haben.

    Hoffnungsvolle Grüße,
    Joe
     
  2. #2 Lexmaul, 01.03.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.020
    Zustimmungen:
    1.125
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Warum anderer Farbton? Wenn es professionelle Ware ist, ist da nix anders. Und selbst Baumärkte bekommen das mittlerweile extrem gut hin.

    Retten wirst Du sie nicht mehr können...
     
  3. derJoe

    derJoe

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fertigungstechnik
    Benutzertitelzusatz:
    Gelernter Stromer
    Hm, ich dachte die Farbmischung kriegt man immer nur innerhalb einer Charge so hin daß man nachtupfen nicht sieht?

    Ist ein mittleres Grau von Br... ux, also bestimmt nichts Schlechtes. Dann kann ich ja hoffen daß man es nicht zu sehr sieht.
     
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    durch die Sonneneinstrahlung ändert sich der Farbton leicht, somit wirst du ein nachbessern immer sehen
     
  5. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    solange sie nicht stinkt und klumpig ist funzt die noch, was Wasser rein und gut rühren. TE will doch nur nachpinseln
     
  6. derJoe

    derJoe

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fertigungstechnik
    Benutzertitelzusatz:
    Gelernter Stromer
    Hallo,

    danke für eure Infos.
    Mir geht es schon auch drum die Farbe noch eine Weile nutzen zu können, da weiß ich nicht ob das noch in ein paar Jahren tut. Deswegen die Idee, die verflogene Chemikalie wieder zuzusetzen. Es ist ja noch nicht durchgehärtet.
    Aber was das sein könnte weiß ich bis jetzt nicht. Ist das wirklich nur Wasser? Könnte ich destilliert nehmen da es nicht gammelt?

    Zum Nachtupfen im direkten Sichtbereich sind es wirklich Stellen so groß wie ein Daumenabdruck.
    Und das Dach wird dieses oder nächstes Jahr neu gedeckt, dann sind wieder Stellen der Gerüstdübel zuzumachen.

    Besser ein Restbrei zum Tupfen als gar nix :o
     
  7. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    18
    Nach zwei jahren bei einem grau ton wird sich die Farbe an deiner Fassade sowieso verändert haben. Was sich in dem Eimer oben absetzt is das Bindemittel der Farbe sieht ein wenig aus wie Honig richtig? Mit ordentlichem umrühren ist sie wieder gängig. Du solltest aber bedenken das selbst Farbe ein Verfallsdatum hat also würde ich sie in 3 jahren auch nicht mehr nehmen.
     
  8. derJoe

    derJoe

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fertigungstechnik
    Benutzertitelzusatz:
    Gelernter Stromer
    Nein, leider keine abgesetzte Flüssigkeit. Nur noch eine zähe, graue Masse. Neu aufgebrachte Farbe wird sich durch UV aber denke ich nach einer Weile etwas angleichen? We'll see...
     
  9. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    aber keine 3 oder 4 Jahre einholen.....
     
  10. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    18
    Wenn sie sich angleichen soll, dürfte sich dazu die alte Fassadenfarbe nicht mehr abbauen.Ein Jahr reicht meist schon je nach Sonneneinstrahlung und Bewitterung um Farbunterschiede zu erkennen. Wenn die alte Farbe nicht mehr gängig ist kann sie nachgemischt werden sie stimmt mit 99% tiger wahrscheinlichkeit mit der alten überein. Aber rühren sie die alte Fassadenfarbe doch erst mal auf schütten sie sich ein wenig in ein glas oder Deckel verdünnen diese mit Wasser fals nötig und machen sie irgendwo einen Probeanstrich auf der Fassade wo man nicht so direkt sehen kann oder auf eine Platte. Ich denke damit sehen sie am ehesten ob es Farbunterschiede gibt. Und wenn sie sich nach dem trocknen mit den Finger abreiben lässt und kreidet können sie sie getrost entsorgen denn dann ist sie wirklich hinüber.
     
Thema: Original Fassadenfarbe halb eingetrocknet - noch zu retten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fasadenfarbe zaeh

Die Seite wird geladen...

Original Fassadenfarbe halb eingetrocknet - noch zu retten? - Ähnliche Themen

  1. Haltbarkeit von original Rigipsplatten?

    Haltbarkeit von original Rigipsplatten?: Moin Experten! Ich wohne in einer Dachwohnung. Diese wurde ende der 60er Jahre ausgebaut. Es wurde in Holzrahmenbauweise gebaut mit...
  2. Blaues Original vs. Türklinke

    Blaues Original vs. Türklinke: Es gibt bekanntlich einige Hersteller für den Trockenbau. Nachdem ich festgestellt habe, dass beim blauen Original die Mat-Ek zw. 10% und 50%...
  3. Unser Grundrissentwurf-eure Ideen-EFH Original mit Grundriss

    Unser Grundrissentwurf-eure Ideen-EFH Original mit Grundriss: Hallo zusammen, auch wir möchten uns nächstes Jahr an den Hausbau wagen. Wir haben nun den angefügten Grundriss ausgearbeitet. Die Zimmer sind...
  4. dezentrale KWL - xll und xxl identisch? wer das Original?

    dezentrale KWL - xll und xxl identisch? wer das Original?: Hallo zusammen, ich will gar keine Produktbesprechung antreten nur eine Frage vielleicht weiß das einer: Bei meiner Recherche der...
  5. biete ca. 80 Platten Original Solnhofer Kalk

    ca. 80 Platten Original Solnhofer Kalk: Wir bieten ca. 80 Platten Original Solnhofer Kalk (30x30) für € 150 VB (Selbstabholer).
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden