ORPU - Laufrichtung und "Angießen"

Diskutiere ORPU - Laufrichtung und "Angießen" im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Das hört sich gar nicht so verkehrt an. Wonach muss ich konkret suchen (Link, Produktbezeichnung)? Komme ich mit der Kamera auch über "Ecken" (90...

  1. #41 missi76, 06.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2019
    missi76

    missi76

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kaufann
    Ort:
    Berlin
    Das hört sich gar nicht so verkehrt an. Wonach muss ich konkret suchen (Link, Produktbezeichnung)? Komme ich mit der Kamera auch über "Ecken" (90 Grad Winkel)? Im Schacht habe ich keine Chance --> Korrosion!
     

    Anhänge:

  2. #42 Fred Astair, 06.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    837
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Gewöhne Dir bitte ganz schnell die Verlinkung von Fotos etc. an fremde Hoster ab.
    Dafür gibt es keinen Grund. Hier kann man sehr gut Bilder und Dokumente einstellen und wird nicht auf fremde unüberschaubare Seiten umgeleitet.

    Die billigen Rohrkameras sind für Deinen Zweck ungeeignet. Wenn Du Dein Saugrohr mit Wasser füllst und das Wasser läuft sofort weg, dann ist es egal, ob das Fußventil kaputt ist, Du vielleicht gar keins hast oder das Rohr ein Loch hat.
    Ich vermute mal, so wie Du Dich anstellst, bekommst Du die Kamera nichtmal ins Rohr und kannst mit dem, was Du da siehst, nichts anfangen.
    Lass Dich also nicht von irgendwelchem Schnickschnack blenden. Dein Brunnen muss völlig herkömmlich und analog repariert werden. Da gibt es nichts zu digitalisieren.
     
  3. #43 simon84, 06.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was genau meinst du ? Mach den schacht Deckel auf , schau es dir an und stell ggf ein Foto ein.

    Wenn das Rohr so stark korrodiert ist dass du nicht durchkommst ist es evtl schon stellenweise durch gegammelt auch wenn das bei der Dimension und Wandstaerke schon einiges dazu braucht.

    Kleinste Undichtigkeiten führen aber bei Saugpumpen schon zu problemen

    Wenn der Brunnen bzw. Grundwasser an der Stelle noch OK ist musst du evtl. Nur das Rohr tauschen !!
     
  4. #44 missi76, 06.05.2019
    missi76

    missi76

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kaufann
    Ort:
    Berlin
    DAAANKE!
     
  5. #45 missi76, 06.05.2019
    missi76

    missi76

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kaufann
    Ort:
    Berlin
    --> abgewöhnt ;-)
     
  6. #46 Fred Astair, 06.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    837
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Na bitte. Geht doch. ;)
    Dann trennst Du im Schacht das Rohr. Wenn keine Verschraubung dort sitzt, was ich mir kaum vorstellen kann, schraubst Du das senkrecht nach unten führende Saugrohr vom Winkel ab und ziehst es hoch.
     
  7. #47 missi76, 06.05.2019
    missi76

    missi76

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kaufann
    Ort:
    Berlin
    :bounce:
     
  8. #48 missi76, 19.05.2019
    missi76

    missi76

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kaufann
    Ort:
    Berlin
    Und weiter geht die Reise...
    @Fred Astair (Posting #46). Habe versucht, die Verschraubung zu lösen. Leider ohne Erfolg...
    Allerdings habe ich es geschafft, die Verschraubung (90 Grad-Winkel) der Saugleitung zu lösen, um dort eine externe Versorgung zu gewährleisten. Dabei konnte ich sehen, dass sich in der Pumpe und (viel interessanter) in der Saugleitung Wasser stand. Das Wasser in der Saugleitung stand konstant auf einem Level. Nun weiß ich jedoch nicht, ob es Wasser aus dem Brunnen ist oder Wasser, welches durch meine ersten Versuche dort "hingedrückt" wurde.

    Trotz aller Versuche ist es mir bis dato nicht gelungen, das die ORPU von alleine Wasser zieht.

    Nachtrag aus Posting#1: Die ORPU muss definitiv in Pfeilrichtung 2, gegen den Uhrzeigersinn, laufen.
     
  9. #49 Fred Astair, 19.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    837
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn in der Saugleitung Wasser steht, ist nicht das Fußventil offen sondern zu oder der gesamte Brunnen ist verockert.
    Du kommst um das Ziehen des Saugrohres nicht herum. Es sei denn, Du verwirfst es und bohrst neu.
     
    simon84 gefällt das.
Thema: ORPU - Laufrichtung und "Angießen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drehrichrung orpupumpe

Die Seite wird geladen...

ORPU - Laufrichtung und "Angießen" - Ähnliche Themen

  1. Orpu sk32-2 +++ Generalüberholte Pumpe

    Orpu sk32-2 +++ Generalüberholte Pumpe: Ein nettes HALLO an "meine" Experten, leider hat meine Orpu Sk32-2 Kreiselpumpe den Geist aufgegeben. Da ich diese nun ersetzen muss und gerne...
  2. Rohr Rollomotoren Brummen/singen in einer Laufrichtung

    Rohr Rollomotoren Brummen/singen in einer Laufrichtung: Ein Rohr-Rollomotor singt bei AB-Fahrt ein Anderer bei Auf-Fahrt. Dieseer geht ofterst wenn ch orher in die Andere Richtung kurz schalte. Sollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden