Ovalwanne mit verfliesbarem Styroporträger??

Diskutiere Ovalwanne mit verfliesbarem Styroporträger?? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Aufgrund diverser Aussagen hier im Forum habe ich mich nun doch dazu entschieden die Wanne lieber in einen Wannenträger zu stellen, weil es a)...

  1. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Aufgrund diverser Aussagen hier im Forum habe ich mich nun doch dazu entschieden die Wanne lieber in einen Wannenträger zu stellen, weil es a) besseren Stand/Schall/Dichtigkeit auf der Holzbalkendecke gibt und b) mir ein oval verfliesbarer Träger aufgrund fehlender Ecken auch platzmäßig einen Vorteil bringen würde.

    Problem jetzt nur: Es macht fast keiner der namhaften Hersteller solche Träger. Entweder finde ich die teuren Hochglanz-Acryl-Träger oder gar nichts. Bei den ganzen Billig-Wannen auf Ebay und co. ist es komischerweise kein Problem so einen Träger zu bekommen.
    Gibt es da extra Hersteller die nur diese Träger machen oder wieso sehe ich in Zeitschriften dauernd diese verfliesten Ovalwannen, wenn kein Hersteller sowas anbietet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ... Wannenträger zu stellen, weil es a) besseren Stand/Schall/Dichtigkeit auf der Holzbalkendecke gibt -...

    mal interessehalber: wie sieht denn der Deckenaufbau auf der HOLZBALKENDECKE grundsätzlich aus?

    gruss bernhard
     
  4. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    240mm Deckenbalken, 22mm Spanplatte, 40mm PU-alukaschiert WLG025, 30mm FBH-Systemrolle + FBH-Rohre, Fertigfußbodenhöhe ca. 14cm

    Wanne soll auf Rohdecke, also auf die 22mm-Platte.
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Das deckt sich in etwa mit unserm Aufbau....Schalltechnisch das GRAUEN !!!

    vg bernhard
     
  6. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Ja, das sie AUF Estrich schalltechnisch besser abschneidet ist klar, aber wir sind nicht sehr empfindlich und gehen auch nicht soo oft baden.

    Deswegen der Kompromiss mit dem Träger, weil dieser zumindest schonmal besser dämpfen sollte als einfache Wannenfüsse.
    Habt ihr denn auch so´n Träger?
     
  7. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    googel mal nach...

    ILLBRUCK, bei denen könntest du glück haben, die bauen aber nichts für wannen, die aus polen (ebay) kommen...

    liebe grüße operis
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    sorry, falsch verstanden Patty

    ich meinte die komplette Decke! Leider!
    vg bernhard
     
  9. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Vielen Dank @Operis, genau das hab ich gesucht!:28:
    Ich habe nicht vor eine Noname-Wanne zu kaufen. Meine Aussage bezog sich ja darauf, das es für die Billigwannen oft gegen Aufpreis angeboten wird, bei den Markenherstellern aber noch nichtmal mit im Katalog steht.

    @bernix: Weiß jetzt nicht genau was Du meinst.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    der Deckenaufbau ist nach der Erfahrung mit meiner Decke problematisch...man hört jeden Schritt..vor allem bei Fliesen
    Ein Bekannter von uns hat so einen Deckenaufbau: Balken, NF26mm, Betonplatten 4cm (?), Holzfaserdämmstoffplatten, Trockenestrich, Laminat/Fliesen etc....da hört man nix
    gruss
     
  12. #10 Dj Sweety, 7. Juni 2007
    Dj Sweety

    Dj Sweety

    Dabei seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ostalbkreis
    Um die Wanne akustisch zu entkoppeln, kann man auch Sand unter der Wanne einstreuen. Wirkt schalltechnisch wie Beton, wenn ich mich recht erinnere!??

    LG
    Dj Sweety
     
Thema:

Ovalwanne mit verfliesbarem Styroporträger??

Die Seite wird geladen...

Ovalwanne mit verfliesbarem Styroporträger?? - Ähnliche Themen

  1. Bade- bzw. Duschwanne in Styroporträger einbauen

    Bade- bzw. Duschwanne in Styroporträger einbauen: Hallo, ich bin dabei Bade- und Duschwanne in die entsprechenden Styropor - Wannenträger einzubauen, jetzt habe ich festgestellt, dass die...
  2. Undichte Acrylwannenfugen/Styroporträger

    Undichte Acrylwannenfugen/Styroporträger: Hallo, Frage an die Fachkollegen: Ca. 1 Jahr nach Montage hochwertiger Acrylduschwannen in geschäumten Trägern gibt es bei einem Kunden...