Palette-Stein, Standfestigkeit bei Sturm

Diskutiere Palette-Stein, Standfestigkeit bei Sturm im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Ich habe eine Frage. Am Rand unserer gerade fertig gestellten Dachterrasse stehe noch eine komplette Palette Stein (Kalksandstein, draußern...

  1. #1 topguy001, 01.01.2012
    topguy001

    topguy001

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Pinneberg
    Ich habe eine Frage.

    Am Rand unserer gerade fertig gestellten Dachterrasse stehe noch eine komplette Palette Stein (Kalksandstein, draußern noch mit Folien) ca. 700-1000 KG (Schätzwert, weiß leider nicht genaue Gewicht).
    Momentan ist das Wetter sehr windig und Sturmreich in Norddeutschland. Ich möchte mal kurz fragen, bei welcher Windstärke ist diese Palette standfest order mit anderen Wörtern, bei Welchen Windstärke soll ich Sorge machen, dass diese Palette-Stein von Wind umgeworfen oder umgekippt wird? (da nächste Woche soll der Windböen bis zu Bft 10 sein)
    Es wird aus zeitlichen Gründen, erst in drei Woche weitergebaut.

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glaserer, 02.01.2012
    Glaserer

    Glaserer

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Wien
    Benutzertitelzusatz:
    StilKachelofenbauer
    10 Windstärken?
    Ich bin Segler, da kommt das Wasser waagerecht geflogen.
    Deckt es da nicht die Dächer ab ?
    Die Steine müssen ja nicht in ungünstiger voller Windangriffsfläche stehen. Maximal drückts einige Steine von oben weg und liegen unten. Die Kustoffverpackung rundherum wird es zerfledern.
     
  4. #3 topguy001, 02.01.2012
    topguy001

    topguy001

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Pinneberg
    Hallo Glaserer,

    vieleicht habe ich nicht genau ausgedrückt. An der Nordseenähe ist der ständige Windstärke während eines Sturms ca. 60km/h (bft 7) und maxi. Windböen dazwischen ab und zu bei ca. 100km/h(bft 10).

    unter so einer Szenario ist die komplette palette-Stein (kalksandstein) standfest? (Die Palette-Stein ist Am Rand unserer gerade fertig gestellten Dachterrasse, ca. 6,5 meter über Boden). besteht das Gefahr von Wind umzukippen?

    Danke sehr
     
  5. #4 Hessekopp, 02.01.2012
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Moin,

    ist das eine Scherzfrage? Wie soll eine Palette mit Steinen vom Wind umgemäht werden? Bei dem Eigengewicht ist das wohl unwahrscheinlich bis unmöglich - bei dem Verhältnis von Windangriffsläche zu Eigengewicht - zumal die Ladung ja noch durch die Folie zusammengehalten wird. Da fallen wohl zuerst die Häuser um...
    Ich denke Du musst Dir keine Sorgen machen...

    beste Grüße
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Palette-Stein, Standfestigkeit bei Sturm

Die Seite wird geladen...

Palette-Stein, Standfestigkeit bei Sturm - Ähnliche Themen

  1. Schotter um Rand- und L-Steine verdichten

    Schotter um Rand- und L-Steine verdichten: Servus! Ich habe Rasenkanten in Beton gesetzt und diese auf der gesamten Länge links wie rechts mit einem Betonkeil gestützt. Die Rasenkanten...
  2. Stützmauer 14x1,5m L-Steine Betonblock Verkehrslast

    Stützmauer 14x1,5m L-Steine Betonblock Verkehrslast: Guten Tag, wir möchten bei unserem Grundstück zur Straße hin eine Stützmauer als Hangsicherung errichten lassen. Die Mauer wird an der Straße...
  3. Was sind das für Steine?

    Was sind das für Steine?: Eine unverputze Kellerwand BJ. 1998 soll mit Injektion abgedichtet werden. Die Maße der Steine sind 50 x 49 cm. Was für Steine sind das bitte, um...
  4. Hilfe für Kostenermittlung L-Steine (2,50m Höhe)

    Hilfe für Kostenermittlung L-Steine (2,50m Höhe): Hallo zusammen, ich habe heute die Aufgabe erhalten, die Kosten für eine Grundstücksabgrenzung mit L-Winkelsteinen zu ermitteln. Brauche hierfür...
  5. defekte Ytong Steine für Rohbau verwendet?

    defekte Ytong Steine für Rohbau verwendet?: Hallo zusammen. Bin neu hier. Aktuell wird mein Haus im Massivbau mit 36,5er Ytong Steinen hochgezogen. Als ich heute auf der Baustelle vorbei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden