Paradoxes Problem: Eigenkapitalnachweis wenn Geld auf dem Girokonto vorhanden ist

Diskutiere Paradoxes Problem: Eigenkapitalnachweis wenn Geld auf dem Girokonto vorhanden ist im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, meine Familie und ich bauen einen Fertighaus mit einem der grossen Anbieter. Vertraglich muss ich in der aktuellen Bauphase...

  1. #1 Detirtus, 24.09.2022
    Detirtus

    Detirtus

    Dabei seit:
    24.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    meine Familie und ich bauen einen Fertighaus mit einem der grossen Anbieter. Vertraglich muss ich in der aktuellen Bauphase nachweisen, das 20% der Bausumme vorhanden sind. Ich bin in der glücklichen Lage diesen Betrag so auf einem Tagesgeld/Giro-Konto zur Verfügung zu haben und schaffe die Gesammtfinanzierung wohl auch ohne Bank.

    Nun laufe ich mit dem Fertighausanbieter in das paradoxe Problem, das dieser einen Kontoauszug/Saldonachweis nicht als Nachweis akzeptiert ("ich könnte das Geld ja in der Zwischenzeit anders ausgeben") und stellt mir einen Vordruck bereit, die die Bank unterschreiben soll:
    upload_2022-9-24_10-23-12.png
    Bin jetzt mit meinen beiden Hausbanken in Kontakt und beide sehen sich nicht in der Lage, so etwas auszustellen. Treuhandkonto oder Anderkonto geht für mich als Privatperson ja nicht so einfach.
    Alternativ kann ich 100% der Gesammtsumme vorab überweisen (haha - ist wohl eher ein schlechter Witz)
    Bin jetzt natürlich total genervt (inklusive wütendem Vor- und Zurück mit dem Fertighausanbieter) :-(.

    Hat jemand eine Empfehlung oder diese konkrete Problem in der Vergangenheit gelöst?

    Danke und ein schönes Wochenende,
    Jan
     
  2. #2 Einfachnurich, 24.09.2022
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Auf diese Faxen würde ich mich überhaupt nicht einlassen! Wo bleibt da das gegenseitige Vertrauen, was könnten sie nun von dem Fertighausbauer alles verlangen?

    Haben sie eine Preisgarantie? Einen verbindlichen Fertigstellungstermin? Haben sie sich die wirtschaftliche und finanzielle Situation der Firma aufzeigen lassen? Haben sie im Gegenzug ihre Sicherheiten eingeholt?

    Albern, einfach albern, da würde mir vor dem ersten Spatenstich schon alles vergangen sein!!
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 Detirtus, 24.09.2022
    Detirtus

    Detirtus

    Dabei seit:
    24.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Preisgarantie ist 22 Monate von denen jetzt 10 Monate "abgelaufen" sind. Baugenehmigung ist da, insofern ist die aktuelle "Diskussion" der letzte Schritt vor dem eigentlichen Baubeginn.

    Kannst Du erklären was Du mit "Auf diese Faxen würde ich mich überhaupt nicht einlassen! " - Vertrag einseitig Kündigen, mit dem Rechtsweg drohen, ...?
     
  4. #4 simon84, 24.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    21.131
    Zustimmungen:
    5.773
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hört sich eher wie ein Versuch des Anbieters an aus dem Vertrag zu kommen.

    ich würde da gar nicht argumentieren.
    Kontoauszug und fertig.
    Oder war dieses Formular von Anfang an Vertragsbestandteil?
     
  5. #5 Gast 85175, 24.09.2022
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Es kommt da sehr auf den genauen Wortlaut des Vertrags an... Es muss da schon explizit stehen was das für ein Konto sein soll, selbst das Formular muss dir zum Vertragsabschluss bekannt gewesen sein...

    Ich würde mir von der Bank eine Bestätigung darüber geben lassen, dass der Betrag von xx€ an diesen und jenem Tag als Sichteinlagen vorhanden war und es erstmal damit drauf ankommen lassen.
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 simon84, 24.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    21.131
    Zustimmungen:
    5.773
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gibt es eine Preissteigerungsklausel im Vertrag ? Exakter Wortlaut ? Indexbezug? der Vertrag der vor 1 Jahr abgeschlossen wurde ist jetzt „teuer“ für den Anbieter
     
    Einfachnurich gefällt das.
  7. #7 Hercule, 24.09.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    799
    Geld auf ein Sparbuch, bei der Bank hinterlegen und die sollen dafür eine Bestätigung schreiben.
    Das wäre die günstigste Variante.
     
  8. #8 Slickride, 06.04.2023
    Slickride

    Slickride

    Dabei seit:
    16.01.2022
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Kommt drauf an was im Werkvertrag steht, ich hatte eine ähnliche Konstellation (ich weiß der Thread ist alt aber ggf. spannend für Leute die das per Google finden).

    Bei mir war im Vertrag drin dass entweder 1) Finanzierungsnachweis oder 2) Bankbürgschaft als Voraussetzung - das war tatsächlich recht wasserdicht und schwierig dagegen vorzugehen (haben wir ja unterschrieben, würde ich heute auch nicht mehr machen.

    Wir haben hatten das Geld dann "gesperrt" bei der Bank. --> Girokonto und Wisch unterschrieben. Inwiefern das jetzt für die Hausbaufirma wirklich sicherer ist... :D
     
  9. #9 Haeuslebauzn, 09.01.2024
    Haeuslebauzn

    Haeuslebauzn

    Dabei seit:
    09.01.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist es ausgegangen? Habt ihr gebaut?
     
Thema:

Paradoxes Problem: Eigenkapitalnachweis wenn Geld auf dem Girokonto vorhanden ist

Die Seite wird geladen...

Paradoxes Problem: Eigenkapitalnachweis wenn Geld auf dem Girokonto vorhanden ist - Ähnliche Themen

  1. Elektrochemisches Problem? - Elektrochemisches Problem!

    Elektrochemisches Problem? - Elektrochemisches Problem!: Hallo, ich bin wegen eines nur bedingt aktuellen Problems hier im Forum und hoffe auf Eure Hinweise (bevor ich den Installateur rufe). Es scheint...
  2. Sauberkeitsschicht steht weit über - normal? Problem bei Traufstreifen?

    Sauberkeitsschicht steht weit über - normal? Problem bei Traufstreifen?: Hallo zusammen, bei unserem Neubau ohne Keller steht nun der Traufstreifen an. Klassisch wie man es kennt, Noppenbahn an die Fassade zum Schutz,...
  3. Massivbauplatten ausbauen, Problem mit Estrich

    Massivbauplatten ausbauen, Problem mit Estrich: Hallo, bei dem Entfernen der alten Massivbauplatten im Badezimmer ist mir aufgefallen, dass der Estrich (vermutlich) nach der Ausführung der...
  4. Materialcontainer: OSB Platten ein Problem?

    Materialcontainer: OSB Platten ein Problem?: Hi zusammen, ich erwäge den Kauf eines Materialcontainers wie z.B. diesen hier ( 4m Materialcontainer- mit Doppelflügeltür und Kranösen ). Nun...
  5. Makler sagt "kein Problem" - Riss in (tragender?) Wand - Altbau

    Makler sagt "kein Problem" - Riss in (tragender?) Wand - Altbau: Hallo zusammen, in der Hoffnung auf fachkundige Auskunft und darauf, dass ich im richtigen Unterforum bin, möchte ich mich mit folgender Frage an...