parapet mauer

Diskutiere parapet mauer im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Sehr geehrte Forumbetreiber/Leser! Ich hoffe ich stelle meine Frage im richtigen Forenbereich. und bin hier nicht :offtopic: Ich habe...

  1. #1 ebenist, 19.12.2011
    ebenist

    ebenist

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    tischler
    Ort:
    vorarlberg
    Sehr geehrte Forumbetreiber/Leser!

    Ich hoffe ich stelle meine Frage im richtigen Forenbereich. und bin hier nicht :offtopic:

    Ich habe neulich mal bei einem Gespräch von zwei Hausbesitzern mitgehört, dass in manchen alten Häusern oft der Bereich des Parapets unter dem Fenster nur mit einer im Gegensatz zur restlichen Mauer sehr schwachen Mauer ausgebildet wurde. Also tatsächlich nur der Außenwandbereich unterhalb des Fensters war in etwa (??) die Hälfte übrigen Außenwand. Dass der Grund dafür der Bereich für den Heizkörper sei, erscheint mir grotesk (Schimmel).

    Des weiteren sieht man aber ja auch in Altbauten um 1900 dass bei den Kastenfenster öfters eine Parapet-Holzverkleidung vorhanden ist, wohinter ja mehr oder weniger großer Luftraum bis zum Ziegel ist, und dass an dieser Stelle die Mauer eventuell sogar um 2/3 schwächer ist.

    Kann mir jemand eine Erklärung dafür geben? Wäre sehr nett :28:
     
  2. #2 Baufuchs, 19.12.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Mag dir zwar grotesk erscheinen, Grund ist aber tatsächlich der, dass die Heizkörper nicht vor die Wand gestellt werden sollten, sondern dafür diese Heizkörpernischen angelegt wurden.

    Über Wärmedämmung/Wärmeverluste hat man sich damals noch keine Gedanken gemacht.
     
  3. #3 Gast23627, 19.12.2011
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Heizkörpernischen

    Diese Bauweise hatte tatsächlich den Zweck, Platz für einen Heizkörper zu schaffen.
    Schimmel gab es da nicht, es wurde aufTeufelkommraus geheizt. dazu kan dann die "natürliche" Lüftung der undichten Fenster.

    Die beschriebenen Holzverkleidungen kenne ich nicht.
     
  4. #4 ebenist, 19.12.2011
    ebenist

    ebenist

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    tischler
    Ort:
    vorarlberg
    Passt, danke die Herren.

    OK! Die HVK war vl ein Sonderbeispiel, was mich wunderte war der große Luftraum zur Mauer, den man ja noch hätte füllen können mit Ziegel (eben ohne die Parapetverkleidung weiter hinein zu setzen, wegen Abstand zum Fenster,eh klar). Aber ja, manche Dinge sind eben wie sie sind, das ist so.
     
Thema:

parapet mauer

Die Seite wird geladen...

parapet mauer - Ähnliche Themen

  1. Mauer hat Bodenhaftung verloren

    Mauer hat Bodenhaftung verloren: Hallo allerseits, ich führe derzeit eine Kernsanierung eines Altbaus aus dem Jahre 1982 durch. Mittlerweile sind die Rohbau leute von dannen...
  2. Wieviel Versatz ist bei Mauern normal?

    Wieviel Versatz ist bei Mauern normal?: Hallo zusammen, mein erster Beitrag im Forum und direkt eine tiefergehende Frage. Ich hoffe das ist in Ordnung! Bei meinem Bauvorhaben sind mir...
  3. Natodraht an Holzzaun und Mauer befestigen

    Natodraht an Holzzaun und Mauer befestigen: Hallo, ich möchte Natodraht an einem Holzzaun sowie an eine Betonmauer anbringen und benötige dafür Befestigungsmaterial. Ich meine damit nicht...
  4. Stillgelegter Kamin Geruch in Mauer

    Stillgelegter Kamin Geruch in Mauer: Guten Abend, wir haben ein Haus (Baujahr 1988) gekauft und saniert (isoliert usw.). Den Kamin, der bis vor 1 Jahr noch für die Heizung genutzt...
  5. Freistehende Mauer Kalksandstein Bewehrung

    Freistehende Mauer Kalksandstein Bewehrung: Hallo Foren-Gemeinde, habt ihr einen Tipp, wie man beim Mauern mit Kalksandstein vertikale Bewehrung einarbeiten kann? Ich habe an Flachanker zur...