Parkett auf schwimmende Spanplatten

Diskutiere Parkett auf schwimmende Spanplatten im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Guten Tag zusammen. in meiner DG-ETW (aufgesetzes Geschoss auf 1900er Bau) habe ich den folgenden Bodenaufbau vorgefunden: Laminat (2000er),...

  1. #1 peterdu, 12.12.2019
    peterdu

    peterdu

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen.

    in meiner DG-ETW (aufgesetzes Geschoss auf 1900er Bau) habe ich den folgenden Bodenaufbau vorgefunden:
    Laminat (2000er), schwimmend auf
    3mm Trittschalldämmung (2000er), schwimmend auf
    Nadelvlies Teppich oder eine komische Trittschalldämmung (80er?), verklebt auf
    30mm Spanplatten (80er?), schwimmend auf
    Dämmung unbekannter art (80er?) inkl. Stromleitungen und Wasserrohren, schwimmend auf
    Sehr alte Dielen, vernagelt auf
    Dachbalken mit Schüttung

    Alles natürlich schief und krumm und ein furchtbares Trittgefühl, weil das Laminat schön nachgibt. Ich würde gerne einen stabilen Bodenaufbau finden, mit Landhausdielen-Parkett als Oberfläche. Also altes Laminat, Trittschalldämmung und Nadelvlies reisse ich auf jeden Fall raus. Fragen:

    - Kann man Parkett schwimmend auf schwimmend verlegt Spanplatten verlegen, vor allem wenn diese nicht wirklich eben sind? Oder ist hier verkleben/verschrauben/vernageln sinnvoller?
    - Ist es sinnvoll die Spanplatten rauszureissen und zu ersetzen bei der Gelegenheit? Ich würde hoffen, dass neue OSB Platten sich ein bisschen "stabiler" anfühlen
    - Kann ich das Parkett ohne Trittschalldämmung verlegen? Immerhin ist unter den Spanplatten ja nochmal eine Lage Dämmung.

    Beste Grüße,
    peterdu
     
  2. #2 peterdu, 22.12.2019
    peterdu

    peterdu

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Helft mir, bin neu hier im Forum - ungenaue Fragestellung, falsches Unterforum, zu viel Text?
     
Thema:

Parkett auf schwimmende Spanplatten

Die Seite wird geladen...

Parkett auf schwimmende Spanplatten - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung in der Küche / unter schwimmenden Parkett?

    Fußbodenheizung in der Küche / unter schwimmenden Parkett?: Hallo zusammen, bei uns ist gerade die Entscheidung zu fällen ob FBH oder klassische Heizkörper. Im Wohnzimmer soll es Estrich geben, darüber ein...
  2. Korkstreifen bei schwimmend verlegtem Parkett oder Alternativen?

    Korkstreifen bei schwimmend verlegtem Parkett oder Alternativen?: Hallo allerseits, wir sind kurz davor unser Klick-Parkett selber zu verlegen (schwimmend, 3 Schicht Parkett von isdochegal), haben nun allerdings...
  3. Schwimmend verlegtes Parkett nachträglich verkleben?

    Schwimmend verlegtes Parkett nachträglich verkleben?: Hallo Community, in unserem Haus wurde widersinnigerweise der Parkettboden (3-Schicht Fertigparkett) schwimmend verlegt. Für den Wirkungsgrad der...
  4. Parkettboden - Verlegeweise (schwimmend oder geklebt) nicht im Vertrag festgelegt

    Parkettboden - Verlegeweise (schwimmend oder geklebt) nicht im Vertrag festgelegt: Hallo, wir bauen mit einem GU. Im Bauvertrag haben wir einen Eichenparkettboden für 70/qm incl. MwSt. und Einbau (Anlieferung, Sockelleisten,...
  5. Liste Pro und Contra Parkett schwimmend auf FBH

    Liste Pro und Contra Parkett schwimmend auf FBH: Hallo Bauexperten, Trotz vieler Beiträge dazu kann ich mir zum Thema Parkett auf FBH keine abschließende Meinung bilden. Grunddaten:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden