Parkett verkleben auf Estrich mit Farbflecken

Diskutiere Parkett verkleben auf Estrich mit Farbflecken im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Wir haben einen neuen Calziumsulfatestrich miT FBH bekommen. Innenausbaufirma hat beim Streichen und Verputzen unzureichend den neuen Estrich...

  1. Mark83

    Mark83

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    BTA
    Ort:
    Heidelberg
    Wir haben einen neuen Calziumsulfatestrich miT FBH bekommen.
    Innenausbaufirma hat beim Streichen und Verputzen unzureichend den neuen Estrich abgedeckt. Jetzt sind Farbflecken ( Brilux Dispersionsfarbe für Decke) und Kalkfeinputz weiß auf dem Estrich.

    Parkettleger will Klickpatkett Eiche mit Parkettklebstoff PK70 verkleben.
    https://boden.kombitex.com/files/mediapool/Boden/docs/Decotop/PK70_Tech_Daten.pdf

    Der Parkettleger hat aber alles abgebrochen da Farbe auf dem Estrich ist und durch das Schleifen nicht weg geht. Die Farbe ist laut Parkettleger in den Estrich gezogen und der Estrich müsste etwas abgefräst und dann neu gespachtelt werden.
    Kostenpunkt für 86m2: 2300 inkl. MwSt.
    Der Parkettleger begründet das mit den trennenden Schichten und das er keine Gewährleistung bei Verlegung übernehmen kann.
    Der Parkettleger sagt das vorherige Gewerk hätte sauber abdecken müssen.

    Die Baufirma welche gemalert hat, sagt: Alles nicht so wild und will den Schaden nicht beheben und bezahlen. Nach deren Info und mit Rücksprache anderer Parkettleger muss nicht gefräst und gespachtelt werden.

    Jeder schiebt dem anderen Unfähigkeit vor und wir müssen länger mit Verzug warten.

    Die Baufirma welche gemalert hat, bietet an das Parkett durch eine Partnerfirma verlegen zu lassen. Allerdings nicht zu dem Preis von der Parkettfirma welche ich beauftragt hatte, „da dies viel zu günstig ist und dumping sei und deswegen der Parkettleger jetzt auch behauptet es muss gefräst und gespachtelt werden, das ist Abzocke“, meint die Baufirma.

    Kosten 85m2 Hain Parkett Ambiente Eiche gebürstet verkleben: 11.581€ inkl. MwSt.

    Was haltet ihr von dem ganzen Ablauf?

    Vielen Dank!!!
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 28.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.714
    Zustimmungen:
    5.049
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    warum wollen sie ihre Farbflecken nicht entfernen ?
     
  3. Mark83

    Mark83

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    BTA
    Ort:
    Heidelberg
    Weil derer Ihrer Meinung nach es nicht gemacht werden muss um das Parkett zu verkleben.
    Gibt es eine gesetzliche Regelung für das Entfernen der Farbflecken?
    Die Baufirma meint das es völlig normal ist wenn der Estrich schmutzig wird und das auf vielen Baustellen so ist.
     
  4. #4 simon84, 29.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.714
    Zustimmungen:
    5.049
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann würde ich die Differenz vom Betrag für die Mehrkosten solange zurückhalten bis Die ihren dreck weggeräumt haben. normal ist alles mögliche aber sicher nicht den Boden zu verschmutzen und dann nix wegzuputzen bis die Farbe eingezogen und hart ist.

    wo war die Bauleitung / bauüberwachung ?
    Warum fällt das erst so spät auf ?
     
  5. Mark83

    Mark83

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    BTA
    Ort:
    Heidelberg
    Tja, das ist das Dilemma, dann können die Parkettleger nicht weiter machen.

    Eventuell sollte ich wirklich mal anfangen eine Mahnung zu schreiben das die Verschmutzung entfernt werden muss, mit Fristsetzung 14 Tage.
    Der Bauleiter war so gut wie nie da und wenn dann meinte er, das ist normal. Klar das er das sagt, ist ja von der selben Firma.

    Eigentlich wollten wir keinen Ärger machen und das friedlich über die Bühne bringen.
     
  6. #6 Hercule, 29.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    469
    Ich würde mal den Hersteller vom Parkettklebstoff kontaktieren.
    Glaube nicht, dass eine abgekratzte Farbschicht die in die Estrich Oberfläche eingezogen ist, was ausmacht.
    Hast du schon mal probiert ob man die Farbflecken mit Aceton abbekommt ?

    Im schlimmsten Fall kannst du ihn auch schwimmendes Parkett verlegen lassen. Dem sind die Flecken auf jedenfall egal :)
     
Thema:

Parkett verkleben auf Estrich mit Farbflecken

Die Seite wird geladen...

Parkett verkleben auf Estrich mit Farbflecken - Ähnliche Themen

  1. Parkett Verkleben

    Parkett Verkleben: Möchte in meinem Esszimmer ca 20 qm groß einen Parkettboden verkleben gibt es dort eine möglichkeit eine Dämmung 3-4 mm auf den Estrich zu kleben...
  2. Estrich Kellenschnitt bei Parkett Verklebung?

    Estrich Kellenschnitt bei Parkett Verklebung?: Moin zusammen, wir haben im Wohnzimmer/ Esszimmer eine nachträgliche FBH unter Zementestrich eingebaut. Das Wohnzimmer hat 2 Heizkreisläufe die...
  3. Parkett verkleben auf offiziell zu feuchtem Estrich

    Parkett verkleben auf offiziell zu feuchtem Estrich: Über das Thema verkleben contra schwimmend Verlegen von Parkett wurde ja schon diskutiert. Ich möchte das Thema aber noch mal anschneiden, da wir...
  4. Estrich gebrochen - Parkett verkleben?

    Estrich gebrochen - Parkett verkleben?: Hallo, wir haben geplant, im OG Parkett zu verlegen (geklebt). Jetzt, nachdem wir die vorhandenen Teppichböden entfernt haben, stellte sich...