Parkettleiste an Kunststofffensterrahmen genagelt

Diskutiere Parkettleiste an Kunststofffensterrahmen genagelt im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo allerseits, wir haben ein Problem in unserem RMH-Neubau (Einzug im Juli 2011). Im Wohnzimmer haben wir bodentiefe Fenster und...

  1. bcc1975

    bcc1975

    Dabei seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Fürth
    Hallo allerseits,
    wir haben ein Problem in unserem RMH-Neubau (Einzug im Juli 2011). Im Wohnzimmer haben wir bodentiefe Fenster und Bambusparkett. Vor ca. zwei Wochen haben wir an der Holzleiste, die am unteren Fensterrahmen verläuft, teilweise starken Schimmelbefall festgestellt (siehe Bilder). Ein herbeigerufener Schimmelexperte hat dann die Leiste teilweise entfernt und festgestellt, dass die Leiste offenbar nicht wie es seiner Meinung nach gehört an den Rahmen geklebt, sondern mit mehreren Nägeln in den Kunststoffrahmen reingenagelt wurde.
    Wird das von den Fachleuten hier genauso gesehen?
    Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, die Löcher fachmännisch und zuverlässig schließen zu lassen oder muss der Rahmen getauscht werden?

    Vorab vielen Dank für die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hat der "Schimmelexperte" noch etwas anderes gemacht, als die Leiste ab?

    Gruß Lukas
     
  4. bcc1975

    bcc1975

    Dabei seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Fürth
    Mit den Bildern hat es im ersten Anlauf leider nicht geklappt. Hier sind sie nun:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    och nee, nicht schon wieder. hatten wir doch erst vor ein paar wochen, das war in den kunststoffrahmen geschraubt, jetzt genagelt.

    bald muss für solche handwerklichen qualitäten eine deppenaufsicht eingerichtet werden.

    @ bcc1975 - hol dir einen kunststofffensterbauer und frag ihn ob er das reparieren kann. austausch heisst ja dann komplett.
     
  6. fielefranz

    fielefranz

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister- Architektur Master Anwärter
    Ort:
    33161
    Feuchtigkeit

    Guten Abend,
    Bodentiefe Fenster...???

    Wie schauts mit dem Aussenbereich aus ???

    Feuchtigkeit im innenbereich... gut und schön ...

    Erdgeschoß??
     
  7. bcc1975

    bcc1975

    Dabei seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Fürth
    @Lukas: Selbst hat der Schimmelmann nichts mehr gemacht, außer uns den Tip gegeben, ein Stück Leiste abzusägen und zur Analyse in ein Labor zu geben, was wir auch gleich gemacht haben. Wir wollten gleich Munition für die anstehende Auseinandersetzung mit dem Bauträger haben... :frust Nur leider hat der noch Ferien bis zum 8.1.12.
    @Ralf: Da wir mit dem Fensterbauer des Bauträgers leider schon etwas Pech hatten: Ist es prinzipiell möglich die Löcher wieder dicht zu schließen oder ist das von vornherein zum Scheitern verurteilt?
    Fazit bisher: Bodenleger hätte nur kleben, aber nicht nageln dürfen?
    Zu allem Überfluss hat der Bodenleger im DG wohl auch nen Nagel in die dortige Laminatleiste unter den bodentiefen Fenstern gehauen.
    Im OG sind keine Nägel zu sehen, sodass er es wohl dort richtig gemacht hat... :mauer
     
  8. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Bleib mal ganz ruhig. Und ganz wichtig: Vergiss den Schimmelheini!

    Ich bin mir sehr sicher, daß die Nägel nicht ursächlich sind. Das ganz einfach, weil ich dieses Problem kenne und die Leisten immer klebe.
    Wenn die Nägel ursächlich wären, dann würde der Schimmel wohl in den Bereichen stärker sein. Ist er aber eindeutig nicht.

    Der Schimmelheini hätte es mal mit messen von Oberflächentemperaturen versuchen sollen.
    So verspreche ich Dir, daß das Problem bleibt, auch wenn die Leiste geklebt wird oder unsinnigerweise das Fenster ausgetauscht wird.

    Gruß Lukas
     
  9. bcc1975

    bcc1975

    Dabei seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Fürth
    Hmm, der Schimmelmann hat die Vermutung geäußert, dass es durch die Nägel zu Wärmebrückenbildung und daher zur Schimmelbildung gekommen sein könnte...
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Naja, vermuten und äußern kann er ja viel. Er wandelt aber auf dem Woodway.

    Im unteren Bereich des Fensters ist es schlicht zu kalt, so daß dort Feuchtigkeit aus der Luft kondensiert. Dann ist es dort pitschenaß und zwischen Leiste und Fenster trocknet es nicht und schimmelt.

    Gruß Lukas
     
  11. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Vor herbeigerufenen Schimmelheinis wird gewarnt...:D
     
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ... und vor nagelnden fußleistenverarbeitern.
     
  13. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Mal ne kurze Zwischenfrage zu Schrauben und Nägeln in Kunststoffenstern:

    Wie werden die Beschläge an den Fenstern befestigt? ;)

    Gruß Lukas
     
  14. Gast036816

    Gast036816 Gast

    geschraubt - aber da, wo es das profil zulässt und ohne den eindruck einer zerstörerischen wirkung dauerhaft zu hinterlassen.
     
  15. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Naja, solange die Leiste drüber ist, entsteht ein solcher Eindruck aber auch nicht. :)
     
  16. #15 Ralf Dühlmeyer, 29. Dezember 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich würde mal viel mehr einen BDT-Menschen als einen Schimmelsucher herbeiholen.
    Wenn die Nägel Schuld am Schimmelm sein sollen, dann wäre der Schimmel AUF der Sockelleiste raumseits an den Nagelköpfen!

    Das ist eine großflächige Kondensation, die auch bei einer reinen Klebebefestigung aufgetreten wäre - nur unbemerkt, weil sich niemand veranlasst gesehen hätte, diese blöde Leiste zu entfernen!
     
  17. Gast036816

    Gast036816 Gast

    richtig - und so bleiben sie vereint - fussleiste mit balkontür - bis lebensende der balkontür.
     
  18. #17 Lukas, 29. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2011
    Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das mit dem BDT würde ich erst machen, nachdem alle Nacht- und sonstige Absenkungen deaktiviert sind.

    Und eh wieder jemand kommt und meckert, daß hier nie gezeigt wird, wie es besser geht. Ein Bild, wie es ohne Nägel und Schrauben aussehen kann.

    Gruß Lukas
     
  19. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    und was ist zwischen Bodenbelag und Fensterrahmen?

    Ich hatte den Spalt damals auch erst offen gelassen. Inzwischen gibt es von der gleichen Sorte Viertelstäbe in der gleichen Farbe wie der Boden, oder doch lieber Viertelstäbe in weiß, oder gar nix?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    ...ich auch.

    [​IMG]

    ...mich deucht, man sieht hier keine Fensterlaibung, sondern ein Fenster an einer Haus-Ecke oder Haustennwand-Ecke (RMH) ...jaaa, das bescheuerte Kabel bringt mich zu dieser Vermutung.

    Vermutlich ein Detail vom Allerfeinsten, sowohl in Planung, als in der qualifizierten handwerklichen Ausführung.
     
  22. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Noch mal nachgehakt - wie lange muss man eigentlich warten, bis es so aussieht ?
     
Thema:

Parkettleiste an Kunststofffensterrahmen genagelt

Die Seite wird geladen...

Parkettleiste an Kunststofffensterrahmen genagelt - Ähnliche Themen

  1. Heraklithplatten in der Dachschräge nur genagelt

    Heraklithplatten in der Dachschräge nur genagelt: In unserem EFH /Bj. 1972 werden aktuell 3 neue Dachfenster nachträglich eingebaut. Dabei ist dem Dachdecker aufgefallen, dass die in der...
  2. komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke)

    komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke): Hallo, wir haben einen Riss im Kuststoffensterrahmen. Dieser ist jedoch nicht an den Ecken, sondern etwas davon entfernt im Rahmen (siehe Bild)....
  3. Was ist hier passiert ? Kunststofffensterrahmen aufgequollen ?!?

    Was ist hier passiert ? Kunststofffensterrahmen aufgequollen ?!?: Guten Tag zusammen, vielleicht hat jemand eine Idee, was hier passiert ist, wir sind vollends ratlos... Es handelt sich um einen...
  4. Schornsteinhalter von unten an die Sparren genagelt...keine andere Möglichkeit?

    Schornsteinhalter von unten an die Sparren genagelt...keine andere Möglichkeit?: Unser neu errichteter Schornstein wird im Dach von einem Schornsteinhalter gehalten welcher von unten an die Sparren geschraubt wurde. Der Maurer...
  5. Gaubenverkleidung Schiefer, sichtbar genagelt!

    Gaubenverkleidung Schiefer, sichtbar genagelt!: Moin zusammen, wir haben gerade unser komplettes Dach erneuert und sind eigentlich sehr zufrieden mit den Arbeiten. Allerdings habe ich...