partielles Dämmen besser sein lassen ?

Diskutiere partielles Dämmen besser sein lassen ? im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, bei unserem EFH, BJ75, ist folgender Wandaufbau gegeben (aussen zuerst:= 20 cm Beton, 5 cm Schaumglas (Platten aneinander gelegt oder...

  1. franki

    franki

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    RheinMain
    Hallo,

    bei unserem EFH, BJ75, ist folgender Wandaufbau gegeben (aussen zuerst:=
    20 cm Beton,
    5 cm Schaumglas (Platten aneinander gelegt oder verklebt: unbekannt),
    12,5 cm Kalksandstein.

    Aufgrund verschiedener Gegebenheit kommt eine komplette Aussendämmung nicht in Frage.

    Kann eine Wand (Norden, ohne Fenster, zum Nachbargrundstück) zusätzlich aussen gedämmt werden ?


    a) in der Fläche betrachtet
    b) Anschlüsse betrachtend: bei einer sich anschliessenden Aussentür (im rechten Winkel zur Wand; Fensterebene etwa Schaumglasebene) kann der sich darum befindliche Beton nicht gedämmt werden.
    c) wenn ja: Dämmstärke ?

    Bin auf weitere Fachmeinungen gespannt, zwei Architekten vor Ort hatten bereits unterschiedliche Meinungen.
    - partielle Dämmung beeinflusst nicht den Rest
    - Wärmeübergänge sind dann kritischer als der Ausgangszustand

    Es handelt sich um das Wohnzimmer, ca. 20-21 Grad, LuftfeuchteMessgerät) und Durchlüftung stets im Bewusstsein.

    Zudem steht die Sanierung des Flachdachs an.
    Prinzipfrage:
    moderate Dämmung in etwas verbesserter Qualität als die jetzigen 5cm Kork, oder ENEV mässig?? Hintergrund sind die gleichen Fragen wie oben.

    Gruss
    Franki
     
  2. #2 Hundertwasser, 18.03.2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Bad Tölz
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ich sehe da grundsätzlich kein Problem, würde aber gerne ein Foto oder einen Grundrissplan sehen.
     
  3. franki

    franki

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    RheinMain
    Hallo,

    so, erstmal die Fots entwickelt und die Forumsneueröffnung abgewartet:

    ; P1070153.jpg CCF08042012_00000.jpg CCF08042012_00001.jpg P1070152.jpg

    Es geht um die im alten sw-Foto (bild _0000) dargestellte Wand welche jetzt im hineren Drittel von einer Hauswand bedeckt ist.
    Die anderen beiden Fotos zeigen die im rechten Winkel abgehende Tür, einmal mehr von innen und einmal mehr von aussen aufgenommen.
    Die Attika als auch die Markiseneinhausungen würden somit auch in Zukunft allerfeinste Kühlrippen bleiben.

    Wie stark ist Wand oder Dachdämmung möglich, wenn Attika und Markiseneinhausung ungedämmt bleiben ?

    Gruss
    Franki
     
Thema:

partielles Dämmen besser sein lassen ?

Die Seite wird geladen...

partielles Dämmen besser sein lassen ? - Ähnliche Themen

  1. Boden partiell ausgleichen / nivellieren

    Boden partiell ausgleichen / nivellieren: Hallo Forumsgemeinde, ich habe mit Fließspachtel den Boden in einem Raum ausgeglichen. Das ist soweit gelungen, bis auf einer kleinen (ca....
  2. Situation Wohngemeinschaft: partielle Dämmung / Dämmplatten lose aufbringen

    Situation Wohngemeinschaft: partielle Dämmung / Dämmplatten lose aufbringen: Liebes Forum, folgendes Anliegen beschäftigt mich, und ich freue mich über Eure kompetenten Ratschläge: Wohngemeinschaft im 4. OG Über uns...
  3. Kellerboden partiell ausgraben / tieferlegen

    Kellerboden partiell ausgraben / tieferlegen: Hallo zusammen. Ich bin seit heute neues Forenmitglied und möchte kurz die Gelegenheit wahrnehmen mich vorzustellen: Mein Name ist Tobias,...
  4. B-Plan lässt Gaube nicht zu. Ausnahmegenehmigung nur partiell erteilt.

    B-Plan lässt Gaube nicht zu. Ausnahmegenehmigung nur partiell erteilt.: Hallo, Geplant sind zwei Gauben, von Garten und Straßenseite. Im B-Plan sind jedoch Gauben nicht zugelassen. Nachbar hat sich ohne Genehmigung...
  5. Partielle Geschossdeckendämmung sinnvoll?

    Partielle Geschossdeckendämmung sinnvoll?: Hallo, in meinem mehrstockigen Gründerzeit-Haus habe ich im 1. OG die abgehängten Decken entfernt, um die originalen Stuckdecken freizulegen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden