Passivhausfenster - mir kommt das Grauen

Diskutiere Passivhausfenster - mir kommt das Grauen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Erst mal Grüßgott aus Franken. Eigentlich bin ich seit mehreren Jahren in "Rente" aber nun brauchen die Kinder Häuser-naja. Natürlich bin ich...

  1. waschi

    waschi

    Dabei seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    nürnberg
    Erst mal Grüßgott aus Franken.
    Eigentlich bin ich seit mehreren Jahren in "Rente" aber nun brauchen die Kinder Häuser-naja.

    Natürlich bin ich gleich bei der Technik des Passivhauses gelandet.
    Gut-hat sich nicht viel geändert. KKs-Mauerwerk, statt früher 8 cm Styropor jetzt 30.
    Fenster-ganz einfach. 3-Fachverglasung, u = 0,75, Einbau in die Dämmebene.

    Überall locker nachzulesen-EINBAU IN DIE DÄMMEBENE.

    Das hat mich etwas irritiert da ich mir hier die Montage nicht erklären konnte.
    Überall tolle Beiträge-aber wie wird montiert??Schreibt niemand!!
    Auch Dr.Feist nicht-schöne Bilder von schwebenden Fenstern.
    Siemens-Lufthacken???

    Fensterbauer angerufen. Unglaubliche Antworten. Mit Winkeln, Metalleisten, was weis ich.
    Die ehrlichste Antwort: Außenmontage in die Dämmebene nur beim eigenen Haus-da geht man schonend mit den Fenstern um-im Miethaus wenn der Mieter ein paar Mal die Fenster zuknallt fliegt die Fassung.
    Habe mir dann mal Rahmenprofile schicken lassen. Alle gebaut für die übliche Zwischenwandmontage. Unmöglich für Befestigung an die Außenwand.
    Brutal war dann eine Baustellenbesichtigung.
    Unterhalb der Fenster und Fenstertüren wurden am Außenmauerwerk 2 Winkel befestigt. Links noch zwei Winkel-rechts noch 2 und fertig. Auflagefläche des Rahmens ca. 3,5 cm. Mit Steinschrauben. Natürlich mit Isolierband.

    Nun stelle ich mir mit Grauen vor, wenn ich so eine Terrassentüre richtig zuwerfe, wie die fliegt.
    Oder soll die von der Styropordämmung gehalten werden?

    Mir fallt nichts ein--bitte Hilfe.

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wenn´s so bleibt: gut ;)

    "normale" winkel (holzbauwinkel?) .. eher nicht.
    es gibt spezielle befestigungen..
    und es gibt spezialisierte planer.
    die kennen die befestigungen (und nicht nur theo rettich).
     
  4. waschi

    waschi

    Dabei seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    nürnberg
    die spezialisierten Planer haben schnell wieder zurückgesteckt als ich die Haftung für ihre Planung wollte.

    Die planen ja nur - für den fachgerechten Einbau haftet die Fensterfirma

    Also was soll ich mit solchen Leuten.

    Meine Hoffnung waren Fensterbauer. Scheint es aber im Raum Nürnberg nichts zu geben.

    Sicher viele in Nord und Ostdeutschland. Möchte ich aber aus Garantiegründen nicht.
    Also-wer weiß was!!
     
  5. #4 Olaf (†), 31. Mai 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
  6. #5 Olaf (†), 31. Mai 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Aber...

    noch einen Hinweis:
    Such Dir einen anderen Planer und keinen Beginner auf dem Gebiet Passivhaus.
    Bis jetzt hat mir noch jeder P.-Haus-Planer vorgegeben, was ich zu verwenden habe
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 31. Mai 2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Halten ...

    ... tut sowas: [​IMG]
    Wärmebrückenminimierungsmäßig allerdings eher kritisch zu beurteilen :konfusius .
     
  8. Baufixx

    Baufixx

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baumanagement
    Ort:
    Chemnitz
    Ja, so ist das!
    Mit diesem fast hysterisch anmutendem Dämmwahn wird ohne Unterlass der Bauschaden von Morgen produziert. Aber wenn man weiß, dass die große BASF die Markenrechte am Namen Styropor an den eingetragenen Verein WDVS abgetreten hat muss man sich über die Vereins Lobbyarbeit nicht weiter wundern. Wurde da nicht soeben der Marketingchef der Deutschen Bundesbahn gefeuert. Wegen verdeckter Lobbyistenarbeit in diversen Foren und getürkter Pressearbeit mit selbst gestrickten Daten und Zahlen? Selbstverständlich weiß ich nicht, ob das hier genauso ist. Man macht sich halt so seine Gedanken. Und die sind frei. Aber wenn man ebenfalls weiß, dass in den Ministerien von der Industrie bezahlte Leute, den Damen und Herren Beamten mit Fachwissen zuarbeiten, dann wundert man sich schon wieder weniger. Und so gibt es auch in diesem Bauexpertenforum Teilnehmer mit einem Spezialgebiet WDVS und irrsinnig vielen Beiträgen. Manche habe scheint's Zeit ohne Ende. Wie gesagt ich wundere mich nur. Das muss erlaubt sein.
    So, vielleicht habe ich jetzt ein Fass aufgemacht. Wenn es zu einer ehrlichen Diskussion führt, dann wird es diesem Forum sicher gut tun.
     
  9. waschi

    waschi

    Dabei seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    nürnberg
    Hallo Volker, kommt dir bei dem Foto nicht das grausen?
    Jetzt stelle dir eine 2flügeliche Balkontüre(Element) mit 300kg vor.

    Nun stell dir vor, ein Flügel ist auf und dein Söhnchen knallt mit Anlauf die Türe zu.
     
  10. #9 wasweissich, 31. Mai 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    irgendwelche aus der luft gegriffenen verdächtigungen andeuten und sachen die nichts miteinander zu tun haben wirr verknüpfen ist kein fassaufmachen ......

    meint j.p.
     
  11. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    weißt Du jp...

    ...

    ... hören wir da mal wieder die Fischer-Chöre?:mega_lol:
     
  12. #11 wasweissich, 31. Mai 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich weiss wo der wind herweht........:think

    ein sturm im wasserglas:shades
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    andersrum wär´s auch nix - und wenn ich manche "planung" sehe, geht´s
    mir so, wie bei macher montage..
    allerdings frag ich mich, wie die eleganten "kollegen" aus der haftung
    kommen wollen, wenn planung UND bauleitung beauftragt ist?

    @volker: interessant :mega_lol:
    sieht imposant aus - ob´s auch den ardt entspricht?
     
  14. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    http://www.bauexpertenforum.de/showpost.php?p=366333&postcount=7

    @Baufixx momentan weiß ich noch nicht was Sie hier vermitteln
    wollen, sollte es aber dazu dienen andere Bauweisen pauschal schlecht
    zu reden sind Sie hier im falschen Forum (!) ... hier wird fachlich
    untersucht pauschale Stammtischparolen Kommentarlos gelöscht (!)
     
  15. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    nochwas Baufixx was iss das für ein Zeug was seit Tagen
    mein Postfach füllt:

    kriegt diese Spam noch jemand ausser mir von Dir ???
     
  16. #15 VolkerKugel (†), 31. Mai 2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Musste ...

    ... HochTief fragen, die sanieren hier grad als PPPs im Landkreis die Schulen :konfusius .
     
  17. #16 DerSuchende, 1. Juni 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    @Volker
    bei euch wird eben nur statisch, bis ins kleinste, geprüft.

    MfG
     
  18. waschi

    waschi

    Dabei seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    nürnberg
    Diese Beiträge helfen mir nicht.:bounce:

    Wer hat denn nun tatsächlich ahnung.

    :28:
     
  19. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Das steht in...

    ... Beitrag 2 und 4.

    Was willste noch mehr? :e_smiley_brille02:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. waschi

    waschi

    Dabei seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    nürnberg
    Ich möchte keine Spielzeugfenster in einem Puppenhaus montieren sondern Fenstertüren mit 250kg.
    Und ich brauche keine schlauen Planer die noch nie ein Fensterprofil in der Hand hatten sondern jemanden der sowas schon eingebaut hat.
    Schaut euch doch einmal wenigstens ein F-Profil an, dann kommen diese Befestigungsvorschläge gleich in die Tonne.

    Ich bin gedanklich an einer Rahmenverbreiterung und diese aufzukleben und verschrauben.
     
  22. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    sag mal, was soll das getobe hier?
    du hast lösungen präsentiert bekommen!
    und die schlauen planer hier hatten alle schon mal ein fensterprofil in der hand.
    mäßige deinen ton oder aufwiedersehn.
    wenn du soviel ahnung hast wirste auch wissen, daß planer und handwerker sowieso in der haftung stehen.

    und deine gedankliche rahmenverbreiterung ist bestimmt stabiler als eine winkel oder schienenkonstruktion :mauer
    du bist wohl der einzige der noch kein fensterprofil in der hand hatte!
     
Thema:

Passivhausfenster - mir kommt das Grauen

Die Seite wird geladen...

Passivhausfenster - mir kommt das Grauen - Ähnliche Themen

  1. Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion

    Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion: Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion und Traufblech und Regenrinne sollten aus Edelstahl?
  2. Schlemm auf Pflastersteinen entfernen

    Schlemm auf Pflastersteinen entfernen: Hallo, haben gestern unsere neu verlegten Pflastersteine mit Pflasterfugenmörtel wasserundurchlässig verfugt und wie in der Anleitung...
  3. Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch

    Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch: Hallo, wenige Wochen nach den Verlegearbeiten kommt unser 2cm massiver Eichen-Dielenboden hoch. Beim Unternehmer hatten wir schon die viel zu...
  4. Leistensteine in anthrazit oder grau?

    Leistensteine in anthrazit oder grau?: Ich bin dabei meine Außenanlagen anzulegen und bin mir unsicher bzgl. der Randsteine um die Terrasse bzw. Pflasterfläche. Optisch würde zu dem...
  5. Sandsteinmauern - Was kommt da auf uns zu?

    Sandsteinmauern - Was kommt da auf uns zu?: Hallo zusammen, wir planen ein älteres (genaues Baujahr nicht bekannt) Sandstein-Haus zu kaufen. Jetzt sind wir dabei zu berechnen, was da an...