Pergola-Markise an einer wärmegedämmten Hauswand anbringen!?!

Diskutiere Pergola-Markise an einer wärmegedämmten Hauswand anbringen!?! im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir würden gerne eine Pergola-Markise auf unserer Terasse anbringen und haben jetzt einen geeigneten Anbieter gefunden. Diese 300-400 kg...

  1. #1 xyzbauer, 10.04.2017
    xyzbauer

    xyzbauer

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Bad Grönenbach
    Hallo,

    wir würden gerne eine Pergola-Markise auf unserer Terasse anbringen und haben jetzt einen geeigneten Anbieter gefunden. Diese 300-400 kg schwere Pergola soll am Haus angebracht werden, wobei die Füße vorn das meiste Gewicht abfangen. Bei unserem Haus handelt es sich um einen Neubau mit Holständerbauweise und Styropor-Dämmung an der Außenwand. Die Pergola soll mit Montageplatten und Stockschrauben an der Wand befestigt werden. Wir haben etwas Bedenken und schreiben beide Parteien an mit folgendem Ergebnis:

    Häuslebauer:

    Die für die Markise und Eingangsüberdachung etc. gewählten Verbindungen dürfen die Tragkonstruktion und die Winddichtigkeitsebene des Hauses in Ihrer Funktion nicht beeinträchtigen.

    Die Polystyrol-Hartschaumdämmung muss im Anschlussbereich durch geeignete zug- und druckfeste Baustoffe ersetzt werden.

    Der genaue Aufbau der Wände/Decke ist aus den Werkplänen zu entnehmen. Gegebenenfalls muss ein Sachverständiger hinzugezogen werden, der sich das Vorhaben vor Ort ansieht.

    Das ausführende Unternehmen trägt die Verantwortung und Gewährleistung für die bauseitige Leistung am Haus.

    Wir empfehlen immer zusätzliche Ausstattung meistens im Bereich Decke über EG zu befestigen


    Pergola-Hersteller:

    Letztlich ist es ihre Entscheidung, ich glaube nicht das durch die dann 6 gesetzten Schrauben großartig Feuchtigkeit eindringt die da Schaden anrichten kann, man kann nach dem setzen der Schrauben das ja noch mal von außen versiegeln lassen oder eben einfach Silikon um die Verschraubungen geben oder die Schrauben gleich mit etwas Silikon einschrauben.

    Hätte mir jetzt sehr gerne noch eine dritte Meinung hier im Experten-Forum eingeholt. Vielen Dank schon mal im voraus ....
     
Thema: Pergola-Markise an einer wärmegedämmten Hauswand anbringen!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Markise an der Perkola anbringen

Die Seite wird geladen...

Pergola-Markise an einer wärmegedämmten Hauswand anbringen!?! - Ähnliche Themen

  1. Baugenehmigung für eine Pergola

    Baugenehmigung für eine Pergola: Suche Tipps und Rat bei der Genehmigung zum bau einer Pergola. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus im EG. Wollen unsere Terrasse 4x4m mit einer...
  2. Lamellen / Bioklimatische Pergola

    Lamellen / Bioklimatische Pergola: wir planen bei unserem Neubau eine 3m Tiefe 5m Breite überdachte Terrasse direkt vor der Küche (Ausrichtung süd) um beim Norddeutschen...
  3. Pergola Markise vom Typ Weinor Plaza Viva

    Pergola Markise vom Typ Weinor Plaza Viva: Guten Abend zusammen, wir möchten gerne eine Pergola Markise vom Typ Plaza Viva / LED auf unserer Terrasse errichten. Wir bewohnen eine...
  4. Holz Pergola bauen aber wie das Holz auf Dauer schützen bei Bewuchs?

    Holz Pergola bauen aber wie das Holz auf Dauer schützen bei Bewuchs?: Hallo zusammen, wir wollen uns ein kleines Gewächshaus bauen in der Form einer Holzpergola. Sprich oben offen und sonst auch an allen Seiten...
  5. Wandanschluss WDVS - Pergola

    Wandanschluss WDVS - Pergola: Hallo, ich möchte eine etwa 6,50m lange Pergola (4m Ausfall) mit einem ebenso langem 8x16 Balken an einer aussengedämmten Hauswand befestigen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden