Perimeterdämmumg unter weißer Wanne?

Diskutiere Perimeterdämmumg unter weißer Wanne? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Für eine Ausschreibung, Bewerbung eines Bauvorhabens ( Statiker noch nicht beauftragt ) *g*, kommt aber nach ev. Zuschlag, wollte ich eine...

  1. #1 fraubauworsch, 05.05.2002
    fraubauworsch

    fraubauworsch Gast

    Für eine Ausschreibung, Bewerbung eines Bauvorhabens ( Statiker noch nicht beauftragt ) *g*, kommt aber nach ev. Zuschlag, wollte ich eine geschlossenzellige
    Dämmung unter einer weißen Wanne anbieten.
    - Maße der Bodenplatte 16 x 10 m,
    - Perimeterdämmumg an Kelleraußenwand,
    - Haus ist eine Fertigteilhütte,
    Dämmung über Bodenplatte sagt mir nicht so richtig zu, da Wechsel zwischen Außendämmung und Innendämmung.
    Hat jemand eine Tipp, ob dies grundsätzlich möglich ist?
    Mein Mann sagt, mach selber!
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Mach doch

    Denn mach doch selber 8) Wir gucken dann zu und meckern nachher *kopfeinzieh*
    Sowohl Schaumglas als auch extrudiertes Polystyrol kann man bei entsprechenden Umständen nehmen. Lastabtragend sind unter bestimmtem Bedingungen (!) beide. Schaumglas ist aber auch gleich wasserdicht, wenn die weiße Wanne mal wieder keine wird.
    Im Zweifelsfalle bei DOW, BASF und Deutsche Pittburgh Corning anfragen.
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Unter bestimmten Umständen *tztztz* das weiß ABER der Mann ;-)
    -
    Wenn Sie Dämmung unter Bodenplatte anordnen ... DANN die ganze Fläche sprich keine Teilbereich ! ... sonst wirds wegen unterschiedlichen Setzungsverhalten Murks
    -
    Ferner sollte der Statiker bzg. Bodenpressungen/ Plattengründung etc. etc. dazu sein Segen geben !
    -
    So nun kommt noch ein Teil für den Einsatz "NORMALER Perimeterdämmung" bedarf es einer Einzelzulassung für dieses Bauvorhaben ... i.d.R. kümmert sich darum der Baustoffhändler der das Zeug verkauft.
    -
    Was würde MB jetzt sagen ? ... nehmt doch einfach Foarmglas ;D
     
  5. #4 fraubauworsch, 05.05.2002
    fraubauworsch

    fraubauworsch Gast

    Danke,
    die Ausführung wird natürlich vollflächig ausgeschrieben. Mir ging es erstmal um die Machbarkeit. Damit ich mich bei den Firmen nicht so arg plamiere :-(
    MB, lästern brauchste nicht, denn dann gibt`s ja wieder ein Gutachten mehr :P
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ich blicks momentan NICHT Frau Worsch ... Antworten Sie uneingeloggt ? oder warum zeigt das Board Ihre Mitgliedsdaten nicht an *grüüüüübel*

    MFG
     
  7. MB

    MB Gast

    Wette?

    Ist bestimmt nicht eingeloggt
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    JA mittlerweile glaub ich das auch ... Aber warum erkennt das Board Sie dann nicht ? ... *grüüübel* ... selber mal testen muss
     
  9. MB

    MB Gast

    Vielleicht?

    Könnte an ausgeschalteten Cookies liegen. Firewalls mögen die nicht. Jetzt haben wir sauber von der eigentlichen Frage abgelenkt :p
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Zum Glück hamma ja die Frage bereits geantwortet :o
     
  11. #10 fraubauworsch, 05.05.2002
    fraubauworsch

    fraubauworsch Gast

    hi,hi,
    Coockies, sind ausgeblendet und die Firewall funzt auch.
    *grübel, grübel*, lieber Herr Thalhammer, Du ( Sie ) sind ( bist )zwar älter als ich
    :p, aber nach dem netten Kaffeeplausch mit Deiner Frau bestehe ich darauf, dass sie mich duzen, weil g`hört der Hund hinta Eaner Du? * harhar*
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ok DU frau Worsch :D ... log dich mal mit dem Namen oben links ein ... damit ich seh ob dann geht ;D
     
  14. MB

    MB Gast

    Cookies

    Ich habs so gemacht, daß ich die cookies für diese Seite freigegeben habe. Dann klappt es auch.

    Hehe, Frauworsch schreibt den ersten Beitrag und es wird gleich der längste ;D
     
Thema:

Perimeterdämmumg unter weißer Wanne?

Die Seite wird geladen...

Perimeterdämmumg unter weißer Wanne? - Ähnliche Themen

  1. WC wie stark anziehen wann ist es fest?

    WC wie stark anziehen wann ist es fest?: Ahoi, Hab gerade ein WC angeschraubt und jetzt frag ich mich wie fest ist es ziehen muss ? Hab Schalschutz Set und zirka noch 5mm Luft ist daß...
  2. Wer weiss, was das ist und wie man es wegbekommt !

    Wer weiss, was das ist und wie man es wegbekommt !: Guten Tag zusammen, wende mnich hier an die Community, nachdem mein Fliesselnleger ratlos ist. Haus Baujahr 2011. Nachdem ein Wasserschaden wegen...
  3. Weißer Ausfluss aus der Außenfassade

    Weißer Ausfluss aus der Außenfassade: Die Fassade ist jetzt zwei Jahre alt und an einigen Stellen wie an dieser kommen nun weißer "kalkatiger" Ausfluss raus, der sehr hart antrocknet...
  4. Stützmauer errichtet wann kann verdichtet werden

    Stützmauer errichtet wann kann verdichtet werden: Hallo Zusammen, bei mir wurde am Freitag eine Stützmauer aus 17.5er Schalungssteinen zum Nachbargrundstück errichtet, da unser Grundstück etwas...
  5. ab wann ist eine Trittschalldämmung üblicherweise eingebaut geworden

    ab wann ist eine Trittschalldämmung üblicherweise eingebaut geworden: bzw. gab es 1971 schon eine Trittschalldämmung . Und wie war der Deckenaufbau damals. Kann das stimmen von unten nach oben: 16 cm Betondecke mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden