Perimeterdämmung-Frage

Diskutiere Perimeterdämmung-Frage im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo. Kann man pauschal sagen welche Dämmung für den Kellerbereich besser ist: 60mm WLG035 oder 80mm WLG040? Keller ist WW und soll als...

  1. Claudi

    Claudi Gast

    Hallo.
    Kann man pauschal sagen welche Dämmung für den Kellerbereich besser ist: 60mm WLG035 oder 80mm WLG040? Keller ist WW und soll als "Wohnkeller" genutzt werden (Hobbyraum, Bügelraum usw.).
    Sorry wenn die Frage zu "laienhaft" erscheint...

    Danke und Gruß
    Claud
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tschibo00, 11. Mai 2006
    Tschibo00

    Tschibo00

    Dabei seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Biberach
    Pauschale...

    ...Antwort
    Ich habs nicht durchgerechnet, aber das müsste doch eigentlich recht leicht nachzurechnen sein.
    Bauherrenfrage: Sind die Kosten sehr knapp kalkuliert? Ansonsten würde ich nämlich auf jeden Fall mehr Dämmung draufpacken, speziell wenns ein Wohnkeller werden soll.
    Hab gerade nochmal kurz geschaut, hier gabs ein ähnliches Thema.
    Demzufolge müsste das so aussehen:
    0.06m/0.035W/mK = 1.71 m²K/W
    0.08m/0.040W/mK = 2.00 m²K/W
    Also klarer Fall: die 8cm WLG040 sind besser, wenn nur die beiden Varianten zur Auswahl stehen.
     
  4. #3 Georg Fiebig, 11. Mai 2006
    Georg Fiebig

    Georg Fiebig

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbaufirma
    Ort:
    48249 Dülmen
    Warum nicht 8 cm 035 Perimeterdämmung?:frust
     
  5. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    und was steht im enev - nachweis????????????????
    es gibt leute, die lassen sich dafür bezahlen, damit sowas 100%-ig berechnet wird und auch mängelfrei herzustellen ist.
     
  6. #5 C. Schwarze, 12. Mai 2006
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
Thema:

Perimeterdämmung-Frage

Die Seite wird geladen...

Perimeterdämmung-Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Pluggit Temperatursensor

    Frage zu Pluggit Temperatursensor: Hallo, habe seit Juni eine Pluggit AP310 Lüftungsanlage im Betrieb. Seit 2 Tage besitze ich die Pluggit Fernbedienung und beobachte die Werte....
  2. XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen

    XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen: Tag zusammen. Hab mal ne schnelle Frage. Bei uns wurden die XPS Platten der Perimeterdämmung in die Schalung gelegt. Da drunter kam natürlich...
  3. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...
  4. Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte

    Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte: Hallo an alle Experten hier. Ich benötige bitte Eure Hilfe. Auf dem Bild seht Ihr mein Problem. Bei meinem Haus von 1910 ist diese Wand immer...
  5. Typische Fragen in der Bauvoranfrage

    Typische Fragen in der Bauvoranfrage: Ich werde als Bauvorlagenberechtigter alsbald meine erste Bauvoranfrage einreichen. Am zuständigen Bauamt des betreffenden Gebietes...