Perimeterdämmung unter der Terrasse verputzen ?

Diskutiere Perimeterdämmung unter der Terrasse verputzen ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben aktuell den Keller dämmen lassen. Die Perimeterdämmung schaut 50 cm aus dem Erdboden und schliesst dort an das bereits...

  1. #1 Gast14207, 05.07.2012
    Gast14207

    Gast14207 Gast

    Hallo,

    wir haben aktuell den Keller dämmen lassen. Die Perimeterdämmung schaut 50 cm aus dem Erdboden und schliesst dort an das bereits vorhandene WDVS (komplett verputzt) an. Perimeterdämmung ist mit Bitumen geklebt und 30 cm über OK Grund mit Dämmstoffdübeln befestigt. Jetzt wurde der Graben aufgeschüttet mit Noppenfolie als Anfüllschutz.

    Vor dem Haus steht (bald wieder) eine 40 cm aufgeständerte Terrasse, der Oberfläche ein paar cm oberhalb der Perimeter - WDVS Kante endet. Das bedeutet, die Perimeterdämmung ist nicht zu sehen, sondern komplett von der Terrasse verdeckt.

    Muss die Dämmung dann noch mit Sockelputz + Dichtschlämme verputzt werden oder reicht es, wenn wir die Noppenfolie einfach höher bis an die Kante ziehen lassen? Das Baunternehmen bot dies als Alternative an, was ja etwas Geld sparen würde.

    Grüße
    Stefan
     
  2. #2 WitPro2012, 05.07.2012
    WitPro2012

    WitPro2012

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    Hallo! Ich gehe davon aus, dass der Sockelbereich nach dem Anbau der Terrasse nicht mehr zu sehen ist. Hier würde es genügen die Noppenbahn bis UK WDVS zu verbauen und mit Abschlußleiste etc‘zu befestigen. Somit ist der Schutz gegen UV, Witterung und Getier hinreichend gegeben. Gruß Lutz
     
  3. #3 Gast14207, 07.07.2012
    Gast14207

    Gast14207 Gast

    danke. spart nochmal etwas...
     
  4. uban

    uban

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Wenn die Terasse nicht überdacht ist dann wird dein WDVS (oberhalb) des Perimeters ggfs (Wteerseite?) stark von Regen beeinträchtigt.

    Der PErimeterbereich wäre super von der Wintterung geschützt, aber das WDVS wird dafür umso mehr im neuen Sockelbereich beansprucht.
     
Thema:

Perimeterdämmung unter der Terrasse verputzen ?

Die Seite wird geladen...

Perimeterdämmung unter der Terrasse verputzen ? - Ähnliche Themen

  1. Kabelführung außen in Perimeterdämmung

    Kabelführung außen in Perimeterdämmung: Hallo Zusammen, Ich überlege gerade wegen der Leitungsführung für Beleuchtung/Steckdosen an der Außenfassade. Innen ist bereits verputzt,...
  2. Fertighaus 1972, Perimeterdämmung notwendig?

    Fertighaus 1972, Perimeterdämmung notwendig?: wir planen eine Sanierung eines Fertighauses von 1972 mittels der KfW- Förderung (zum 1. Juli) Komplettsanierung zum KfW-Effizienzhaus. Der Keller...
  3. Perimeterdämmung mit Vlies notwendig?

    Perimeterdämmung mit Vlies notwendig?: Hallo, ich hab an unserem Wohnhaus noch eine Kellerseite teilweise ohne Dämmung, da wir bisher noch nicht den Verlauf des Außengeländes...
  4. Abdichtung Bodenplatte /Perimeterdämmung - vermutlich mangelhaft

    Abdichtung Bodenplatte /Perimeterdämmung - vermutlich mangelhaft: Hallöchen, ich glaube bei der Abdichtung unserer Bodenplatte (Haus ohne Keller) wurde gemurkst, hat jemand einen Rat? Der Bodengutachter...
  5. Übergang Perimeterdämmung / Terrasse bei Fenstertüren?

    Übergang Perimeterdämmung / Terrasse bei Fenstertüren?: Hallo, Bei uns wurde 12cm Perimeterdämmung angebracht. Bei den Fenstertüren endet diese einige cm über dem Erdreich. Das obere Ende wurde mit...