Perlite-Untergrund

Diskutiere Perlite-Untergrund im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Leute! Folgendes Problem stellt sich mir, und ich habe keine Ahnung, wie ich da heran gehen kann: In einer alten Industriebrache...

  1. Ditze

    Ditze

    Dabei seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Altena
    Hallo liebe Leute!
    Folgendes Problem stellt sich mir, und ich habe keine Ahnung, wie ich da heran gehen kann:
    In einer alten Industriebrache (2-geschossiges Gebäude) soll der Raum in der oberen Etage wieder nutzbar gemacht werden. Die Größe beträgt knapp 200 qm, und Wände und Fußboden sind sehr uneben: hier und da ein ehemaliger Wasserabfluss, Rohr-Enden von unterschiedlichen Durchmessern, die mehr oder weniger bündig abgesägt aus Boden und Wänden schauen, insgesamt ein Höhenunterschied (auf die gesamte Fläche bezogen) von fast 10 cm(!), schadhafte Stellen im alten Estrich etc. Ich möchte als einheitlichen Fußboden OSB-Platten verlegen und würde mit einer Unterkonstruktion aus Balken/Kanthölzern eine einheitliche Höhe anstreben.
    Der Eigentümer des Gebäudes empfiehlt (und bevorzugt) jedoch eine Perlite-Schüttung, die angeblich die Balken-Unterkonstruktion entbehrlich macht. Deshalb jetzt meine Frage an hoffentlich im Forum vorhandene Experten mit Erfahrung in so etwas: Kann man einen Fußboden aus OSB-Platten quasi “schwimmend” auf einer Perlite-Schüttung verlegen?? Ich kann es mir, ehrlich gesagt, nicht vorstellen, aber ich kenne auch den Baustoff Perlite überhaupt nicht, und vielleicht birgt er ja Eigenschaften in sich, die man nicht für möglich hält. Ich würde mich sehr über eine baldige und (noch wichtiger) fundierte Auskunft zu diesem speziellen Thema freuen. Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    ich würde dem Eigentümer empfehlen, jemand zu beauftragen der Ahnung davon hat.
    Zuerst mal den Aufbau zu planen, vor allem in Hinsicht auf weitere Nutzung der Fläche
     
Thema:

Perlite-Untergrund

Die Seite wird geladen...

Perlite-Untergrund - Ähnliche Themen

  1. Pflasterbelag +Untergrund+Mehrkosten

    Pflasterbelag +Untergrund+Mehrkosten: Hallo. Zur Zeit richte ich meine Garagenvorplätze, statt Bitumenbelag Plattenbelag. Der alte Bitumenbelag war wellig, unsauber, und es bildeten...
  2. Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen

    Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen: Hallo! Ich habe eine Wand, die linke Seite ist Ziegelmauerwerk (bisher nicht verputzt) und die rechte Seite der Mauer besteht aus Holz. Ziel...
  3. Interimsputz bzw. Untergrund Außenwand erdberührend

    Interimsputz bzw. Untergrund Außenwand erdberührend: Hallo liebes Forum, meine Frage soll keine Bastel-Frage sein, zur Erläuterung: wir werden von einem Bauingineur begleitet, der gerade über Ostern...
  4. Hilfe: Werden Fliesen auf diesem Untergrund halten?

    Hilfe: Werden Fliesen auf diesem Untergrund halten?: Guten Tag, das ist mein erster Beitrag, ich hoffe daher, dass ich hier richtig bin. Ich bin dabei meine Küche zu Renovieren (86er Baujahr...
  5. Verarbeitungskosten von Poroton T7 Perlit im Vergleich zu T10

    Verarbeitungskosten von Poroton T7 Perlit im Vergleich zu T10: Wir überlegen unser Haus von T10 ungefüllt auf T7 Pelit umzuplanen. Dabei haben wir ein Angebot von unserem GÜ erhalten. Ich hatte mich auch auf...