Pfettenabdeckung stirnseitig

Diskutiere Pfettenabdeckung stirnseitig im Bastelecke Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, da die Westfassade ohnehin neu gemacht wird- auf Grund Setzrisse würde ich gerne meine Pfetten ein Blech auf deren Stirnseite...

  1. MatMax

    MatMax

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo zusammen,
    da die Westfassade ohnehin neu gemacht wird- auf Grund Setzrisse würde ich gerne meine Pfetten ein Blech auf deren Stirnseite befestigen.
    Hat da jemand Erfahrung?
    Ich würde Titanzink nehmen- da die Fallrohre ohnehin aus diesem Material besteht. Ich habe mal eine kleine Zeichnung angehängt.
    Das 0,7er Blech wird wohl kein großes Problem sein zu biegen. Seitliche Überlappungen werden wohl zwei Zentimeter überstehen und an der Unterkante wollte ich eine Abtropfkante hinbiegen. Damit kein Wasser sich zw. dem Blech und der Pfette sammeln kann wollte ich mittels Beilagscheiben, zw. Blech und Holz, quasi eine Hinterlüftung gewährleisten.
    Anbringen wollte ich das Blech via Spenglerschrauben.

    Was haltet ihr davon?
    Ideen, Tipss,...?

    Gruß:
    Matze
     

    Anhänge:

  2. #2 Surfer88, 03.02.2019
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    23
    Mit welchem Ziel?
     
  3. MatMax

    MatMax

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Baden Württemberg
    Damit sich die Stirnseiten der Pfetten nicht im Laufe der Jahre "vollsaugen" bzw. unnötig der Witterung ausgesetzt sind.
    Zumindest habe ich das schon des öfteren gelesen und da ohnehin ein Gerüst aufgebaut wird, dachte ich mir ich "bastel" mir
    so eine Art Schutzblech hin.
     
  4. #4 Surfer88, 03.02.2019
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    23
    Ein Farbanstrich sollte für die nächsten 15 Jahre für einen Wetterschutz sorgen.
    Zumal die Pfettenköpfe eher selten direktem Schlagregen ausgesetzt sind.
     
  5. MatMax

    MatMax

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Baden Württemberg
    Unsere Pfettenköpfe sind eigentlich ständig dem Schlagregen ausgesetzt, kein baulicher Windschutz durch Bäume oder andere Häuser,... vorhanden.
    Das diese auch ständig nass sind, und auch der Sonne- bei entsprechender Uhrzeit- ausgesetzt sind, dachte ich es wäre eine gute Idee?!
    Das erste Sparrenpaar hat es auch nach knapp Jahren nötig neu behandelt zu werden. Vor allem im oberen Bereich, dort wo die Sonne am meisten hinscheint.
    Wir haben das Dachholz dreifach lasiert, trotzdem tut das Wetter sein bestes :o
     
  6. #6 powercruiser, 05.02.2019
    powercruiser

    powercruiser

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Bayern
    Ja mach das. Schaden tuts auf keinen Fall. Aber stelle sicher dass von oben kein Wasser hinter das Blech laufen kann. Stirnseitiges Schrauben ist natürlich nicht optimal. Die Schrauben sollten dann lieber ein bisschen länger sein.
     
Thema:

Pfettenabdeckung stirnseitig

Die Seite wird geladen...

Pfettenabdeckung stirnseitig - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau Anschluss an Mauerwerk Stirnseitig

    Trockenbau Anschluss an Mauerwerk Stirnseitig: Hallo liebes Forum, seit geraumer Zeit lese ich hier im Forum mit und ich konnte auch schon viele Informationen ergattern. Aber zu folgendem...
  2. Stirnseitige Dämmung Bodenplatte

    Stirnseitige Dämmung Bodenplatte: Hallo! Unser Fertighaus wurde auf einer Bodenplatte errichtet (kein Keller). Diese Bodenplatte ist ringsum 16cm "kleiner" als die Hauswand. Die...
  3. Traufkasten stirnseitig Verblechen oder nicht?

    Traufkasten stirnseitig Verblechen oder nicht?: Hallo zusammen, und Dach (DN 22°, Flachbetondachstein) wird einen Traufkasten bekommen. Momentan stellen wir uns die Frage, ob die...
  4. Stirnseiten Bodenplatte XPS - wie abdichten?

    Stirnseiten Bodenplatte XPS - wie abdichten?: Hallo zusammen, unser Rohbau steht und nach genauer Begutachtung stellte sich uns die Frage wie die Abdichtung im Bereich der Stirnseiten der...
  5. Hochziehen der stirnseitigen Dämmung der Bodenplatte in die erste Steinreihe

    Hochziehen der stirnseitigen Dämmung der Bodenplatte in die erste Steinreihe: Hallo zusammen! Ich habe mir Konstruktionsdetails von Bodenplatten für Porenbetonwänden angeschaut (z.B. bei der Firma mit dem gelben Logo und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden