Plan- oder Blockziegel

Diskutiere Plan- oder Blockziegel im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, wir wollten eigentlich mit dem Planziegel T 14 bauen, nun kommt mir kurz vor Baubeginn zu Ohren, dass hier vermehrt Risse auftreten...

  1. #1 Problemkind, 18. Juli 2002
    Problemkind

    Problemkind Gast

    Guten Tag,

    wir wollten eigentlich mit dem Planziegel
    T 14 bauen, nun kommt mir kurz vor Baubeginn
    zu Ohren, dass hier vermehrt Risse auftreten
    und der gute alte Blockziegel mit LM 21
    resistenter gegen Setzung ist ?

    Ist hier etwas dran ?

    Bitte Info
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statiker-Bauleiter-Sachverständiger u. Maurer
    Ort:
    66663 Merzig
    Was wissen Sie denn genau über Ziegel?

    So wie Sie hier fragen ist das nicht zu beantworten.Was genau wollen Sie wissen? Eines kann ich Ihnen jedoch sagen:Wenn Sie mit Ziegeln bauen egal ob T14 oder T9 müssen Sie jemanden engagieren der sich mit dieser Bauweise sehr,sehr gut auskennt.
     
  4. #3 Markus Gräfe, 18. Juli 2002
    Markus Gräfe

    Markus Gräfe Profi Benutzer

    Dabei seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    @Jupp

    na, da muß wohl Herr Thalhammer ran, aber der baut ja gerade online... :p
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  6. #5 Problemkind, 19. Juli 2002
    Problemkind

    Problemkind Gast

    Vielen Dank für die Info's

    1) Verarbeitung : Der Maurer gehört sicher
    zur gründlichen Sorte
    2) Wir erhalten von der Fa. Wienerberger
    Ziegel eine Einweiser
    3) Das Vlies habe ich für überdreht gehalten,
    aber anscheinend sind die Mehrkosten gut
    angelegt.
    4) Wir im Norden sind (sorry) angeschissen,
    der T 9 ist nur mit extrem hohen Zusatz-
    kosten zu beziehen uns Wienerberger hat
    am Vertrieb kein Interesse und Schlagmann
    hat sich bei mir nicht mehr gemeldet, obwohl man mir Unterstützung zugesagt hatte
    - einfach nur traurig -
    5) nun wird es der T 14, weil man mir bei
    Wienerberger vom T 12 abgeraten hat (inoffizielles Statement)

    Falls Ihr noch eine Tipp habt - jederzeit und
    gerne

    Gruß
    Ralph
     
  7. MB

    MB Gast

    Gute Tips

    Zeit und Bilder.
    Zeit für die Entscheidung, insbesondere in der Planungsphase und Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, noch mehr Bilder in der Bauphase.
    Billige (!) Digitalkamera und sämtliche Verwandten, Bekannte, Geschäftsfreunde, persönliche Freunde, Haustiere Hund, Katze Maus Bilder machen lassen.
     
  8. #7 C.. Schwarze, 19. Juli 2002
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Also, auch ich habe mich nach dem T9 erkündigt(Ost-Westfalen-Lippe).
    O-Ton vom Händler: Den T9 müssen wir extra importieren, Mindestabnahme 1000 Stück, Preis min. 4,50 Euro Pro Stück

    MfG

    C. Schwarze
     
  9. #8 Problemkind, 19. Juli 2002
    Problemkind

    Problemkind Gast

    Hallo Herr Schwarze,

    ja das ist eine Katastrophe, die EnEV setzt
    einen unter Druck und die Hersteller nutzen
    das ganze aus. Ich hoffe, dass mit der Reduzierung der Eigenheimzulage zum Jahres-
    ende genau die auf die Klappe fallen, die jetzt
    die Lage ausnutzen.

    Wir überlegen ob wir das EG mit dem T 9
    machen und OG mit T 14.

    Ich glaube Sie hatten auch mit dem T 12
    Probleme oder ?

    Gruß Ralph
     
  10. #9 C.. Schwarze, 19. Juli 2002
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Hallo,

    na, ich kann nicht sagen das wir Probleme mit dem T12 hatten, wir haben ihn einfach noch gar nicht!

    Es war mehr eine Gedankenspielerei und nichts ernstes.

    Was wir wann wie benutzen steht so noch gar nicht fest. Außer das ich gerne 2 schalig mit Klinker bauen möchte. Das Einheitsweiß mit Einheitsroten Dächern habe ich schon vor der Haustüre.

    Kommt die Preisangabe 4,50 pro Stück bei ihnen auch so hin?
     
  11. #10 Problemkind, 19. Juli 2002
    Problemkind

    Problemkind Gast

    Hallo Herr Schwarze,

    mir hat man einen Preis von 4,86 Euro genannt,
    incl. Mwst und incl. Transport.

    Auch jenseits von Wurst und Käse oder ?

    Viel Spaß
     
  12. #11 C.. Schwarze, 19. Juli 2002
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Ja, so ungefähr ca. 4,50 pro Stück, Mindestabnahme 1000 Stück.

    Aber das ist es nicht allein, wie schon gesagt es kommt nicht nur auf das Material an sondern eben auch auf die Verarbeitung/den Verarbeitenden, und wenn es hier am T9 magelt, magelt es auch erst recht an fähige Handwerker oder?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Kommt auf die Entfernung an ... zuerst war mir ja der Preis zu hoch ... ABER der Preis von ca. 4.40€ für ca. 350km INKL. MWST passt schon !

    MFG
     
  15. #13 C.. Schwarze, 21. Juli 2002
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Ähm, um nochmal auf den Plan- oder Blockziegelunterschied an sich zu kommen.

    Der Planziegel, wird doch meistens geklebt(LM21 oder Dünnbett, ohne vertikale gemauerte Fuge, während der Blockziegel vorwiegend im Normalmörtel verlegt wird
    (horizontale und vertikale Fuge, mit ca. 1-1,2 cm Fugenbildung?)
     
Thema:

Plan- oder Blockziegel

Die Seite wird geladen...

Plan- oder Blockziegel - Ähnliche Themen

  1. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  2. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...
  3. Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?

    Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?: Hallo, mir wurde von zwei GU's der U8 PLAN Ziegel angeboten und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Hat jemand von euch schon...
  4. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  5. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.