Plane Plattenverlegung auf Bitumbahn. Wie herhinder ich Trittschall nach unten?

Diskutiere Plane Plattenverlegung auf Bitumbahn. Wie herhinder ich Trittschall nach unten? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ich habe eine große Terrasse die mit Bitumbahnen abgedichtet ist. Diese planen wir nun mit Platten zu belegen. Wir möchten sie nicht auf...

  1. #1 Sili Maus, 29.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe eine große Terrasse die mit Bitumbahnen abgedichtet ist. Diese planen wir nun mit Platten zu belegen. Wir möchten sie nicht auf Mörtelsäckchen oder Stelzlager legen, da darunter noch eine Wohnung ist und der Trittschall vermieden werden soll. Die Bitumbahnen sind zwar fachgerecht verlegt aber doch ziemlig "buckelig", daher haben wir eine Pfützenbildung die sich trotz Abläufen nicht verhindern lässt. Hat jemand eine vernünftige Losung dafür? Die Fläche ist als Gaststättenterrasse gebaut, daher ist die Nutzbarkeit gegeben.
    Vielen Dank schonmal ;)
     
  2. #2 Fred Astair, 29.03.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.633
    Zustimmungen:
    2.918
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Was ist denn für eine Dämmung unter der Bitumenbahn?
     
  3. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    714
    An für sich müsste man die Platten doch einfach in Split legen können evtl. eine zusätzliche Folie als Schutz für die Abdichtung unterlegen. Schallschutztechnisch ist Masse in dem Fall meiner Meinung nach das beste.
     
    Sili Maus gefällt das.
  4. #4 Sili Maus, 29.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #5 Sili Maus, 29.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich leider nicht. Die Bitumbahn war schon drauf als wir das Haus gekuhaben.
     
  6. #6 Sili Maus, 29.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Muss da nicht ein Fliess drunter damit der Split sich nicht in die bitumbahn drückt? Hab Angst das das Wasser sich sammelt und irgendwann müffelt..
     
  7. #7 Fred Astair, 29.03.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.633
    Zustimmungen:
    2.918
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Die Druckfestigkeit der Dämmung ist aber die alles entscheidende Frage bei der Auswahl des Aufbaus. Dies umso mehr, als Du dort eine Gastronomie planst.
    Welch arme Sau soll denn unter der Kneipe wohnen? Darüber zu wohnen ist schon Strafe genug, aber darunter?
    Tucholski schrieb schon: "Über mir ist noch ne Kellerwohnung frei".
     
  8. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    714
    Naja es kommt aber ja bei jedem Regen neues Wasser nach bzw. Verdunstet bei längerer Trockenphase.
     
  9. #9 Andreas Teich, 29.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    409
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Es sollte kein Wasser auf der Abdichtung stehen.
    Am besten siehst du nach welche Dämmung sich darunter befindet.
    Ggf Vertiefungen ausspachteln, dann eine durchgehende EPDM- Folie darüberlegen
    und am Rand hochziehen und hier abdichten.

    Darauf zum Schutz Geotextil oder wenn Schall gemindert werden soll zB 8 mm dicke Gummigranulatplatten
    gibts in ca 2 qm Größe auch beim Bauhaus.
    Darauf Betonplatten, wobei Granitplatten wohl schöner sind als die 09/15 Betondinger
     
  10. #10 Fabian Weber, 30.03.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    3.309
    Drainmatte, Geotextil, 5cm Splittbett, da müffelt nie was.
     
    Sili Maus und SvenvH gefällt das.
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    ...und mal wieder alles ohne Planer!
    naja da sind wir ja jetzt für da!
     
  12. #12 Sili Maus, 30.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
     
  13. #13 Sili Maus, 30.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Terrasse wurde nur für Gaststätte gebaut u. geplant. Sie wird jedoch nicht als solche genutzt. Ist jetzt ein Privathaus.
     
  14. #14 Sili Maus, 30.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke das hört sich gut an
     
  15. #15 Sili Maus, 30.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hast du einen Tipp womit genau ich das ausspachteln kann?
     
  16. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Wie tief sind denn die Pfützen? Reden wir hier von einem gefällelosen Dach, wo sich das Wasser nur hinter den Überlappungen der Dachbahnen staut? Sowas wäre bei 2 Lagen Hochwertbahn durchaus zulässig ohne dass man da was "ausspachtelt".

    Wenn das Thema Dämmung geklärt ist würde ich mich hier anschließen
    Wobei es Drainmatten für Splittbett gibt wo wir kein zusätzliches Geotextil benötigen.
    Bitte beachten Sie die fachgerechte revisionierbare Belagsausführung im Bereich der Abläufe (höhenverstellbarer Gitterrostrahmen) und die fachgerechte Belagsausbildung im Bereich der Türschwellen (höheneinstellbare Rinne).
     
    Fabian Weber gefällt das.
  17. #17 Fred Astair, 30.03.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.633
    Zustimmungen:
    2.918
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    @Sili Maus
    Die alles entscheidende Frage nach der Druckfestigkeit der Dämmung ignorierst Du geschickt?
     
  18. #18 Sili Maus, 30.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Pfützengrösse liegt ca bei 80cm Durchmesser und die tiefste Stelle hat ca 7mm. Ja wir haben eine 2lagige Hochwertbahn. Vom Dachdecker verlegt. Das Dach ist gefällelos. Durch die dicken Schweissnähte fliesst das Wasser nicht ab.
     
  19. #19 Sili Maus, 30.03.2020
    Sili Maus

    Sili Maus

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann sie nicht beantworten. Da diese Fläche allerdings als Gewerbefläche erstellt wurde (vom Vorbesitzer) gehen ich davon aus, dass sie dafür ausgelegt ist. Auch hat mir unser Dachdecker nichts gegenteiliges dazu gesagt.
     
  20. #20 Fred Astair, 30.03.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.633
    Zustimmungen:
    2.918
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Doch, könntest Du. Einen Druckversuch machen, notfalls die Bitumenbahn mal aufschneiden und wieder verschweißen. Die Komprmierbarkeit der Dämmung könnte sogar Trittschalldämmung genug sein. Das Ganze nennt sich Planung und es gibt Leute, die das gegen Bezahlung machen.
    Du aber stocherst im Nebel...
     
Thema:

Plane Plattenverlegung auf Bitumbahn. Wie herhinder ich Trittschall nach unten?

Die Seite wird geladen...

Plane Plattenverlegung auf Bitumbahn. Wie herhinder ich Trittschall nach unten? - Ähnliche Themen

  1. Pultdach vs. Traufhöhe B-Plan

    Pultdach vs. Traufhöhe B-Plan: Guten Morgen zusammen, auch auf die Gefahr hin, dass dies schon öfters diskutiert wurde. Ich habe bei der Suche nichts passendes gefunden: in...
  2. Allgemeine Fragen zum Grundriss und B-Plan

    Allgemeine Fragen zum Grundriss und B-Plan: Hallo liebes Bauexpertenforum, Ich habe ein paar Fragen, die ich gerne mit euch ausdiskutieren würde : Frage 1 : wir haben laut B-Plan eine...
  3. Planen, Drucken, Wohnen...

    Planen, Drucken, Wohnen...: Kann Hausbau per 3D-Drucker das Wohnen verbilligen? War ja nur eine Frage der Zeit, bis Häuser in 3D gedruckt werden. Vom CAD direkt auf's...
  4. Bauvoranfrage bei Abweichungen des B-Plans von der Realität

    Bauvoranfrage bei Abweichungen des B-Plans von der Realität: Hallo Leute, ich habe mich gerade mal angemeldet, da ich ein Problem habe, zu dem ich nirgendwo im Netz Antworten fand. Ich habe vor Jahren eine...
  5. Frühzeitig planen/Kosten senken

    Frühzeitig planen/Kosten senken: Guten Tag allerseits, wir befinden uns momentan noch in der Rohbauphase und möchten neben unser Wohnhaus ein Carport mit Holzgarage und im Garten...