Planung einer zentralen KWL

Diskutiere Planung einer zentralen KWL im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, nachdem wir uns etwas mit dem Thema Raumlüftung beschäftigt haben, würden wir gerne von einer derzeit angedachten dezentralen...

  1. #1 Christian1445, 17.11.2021
    Christian1445

    Christian1445

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem wir uns etwas mit dem Thema Raumlüftung beschäftigt haben, würden wir gerne von einer derzeit angedachten dezentralen Anlage auf eine zentrale Lüftungsanlage für unser Haus wechseln. Wir haben uns vorgestellt, die Anlage professionell Planen zu lassen und die anschließende Verlegung der Lüftungskanäle etc. in Eigenleistung umzusetzen.

    Jetzt suchen wir nach einem solchen Planer. Gibt es hier Erfahrungen/ Empfehlungen für gute Planungsunternehmen?

    Gruß Chris
     
  2. #2 Gast85808, 17.11.2021
    Gast85808

    Gast85808 Gast

    Macht doch jeder, der Lüftungsanlagen herstellt, oder Haustechnikplaner
     
  3. #3 Christian1445, 17.11.2021
    Christian1445

    Christian1445

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Naja das was ich bisher gesehen habe, stellt eher die Berechnung des Zu- und Abluft sowie ein paar Positionierungsbeispiele der Luftventile dar. Ob das einer optimalen Auslegung, passend für mein Haus und meinen Verlegemöglichkeiten in den Wänden wiederspiegelt entspricht weiss ich nicht.

    Und über die Folgen einer stumpf nach Vorgabe des Herstellers verlegten Lüftungsanlage durch den hiesigen Sanitärbetrieb kann man hier ja viel lesen. Daher würde ich lieber in eine passende Planung für unser Haus setzen und diesen Plan dann selber umsetzen. Oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht?

    Gruss
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Haste schon die Pläne für das Haus? Dann schick die doch mal zu Helios mit der Bitte um Planung.
     
  5. #5 Christian1445, 17.11.2021
    Christian1445

    Christian1445

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ach, das geht auch? Na dann Versuche ich das doch gleich Mal. Hast du damit Erfahrungen?
     
  6. #6 Gast85808, 17.11.2021
    Gast85808

    Gast85808 Gast

    Das machen die völlig gratis und unverbindlich?
     
    chillig80 gefällt das.
  7. #7 chillig80, 17.11.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.186
    Zustimmungen:
    1.340
    Joa, und mit viel Liebe und ganz ohne Hintergedanken. Was kann da schon schief gehen?
     
    Gast85808 gefällt das.
  8. #8 Christian1445, 17.11.2021
    Christian1445

    Christian1445

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    das ist eben auch meine Befürchtung, aber anfragen kann man ja mal ;-)

    Trotzdem wäre es mir am liebsten die Anlagen speziell auf mein Haus von einem Unternehmen/ Fachmann planen zu lassen, der sich auch etwas mit meinem Projekt auseinander setzt und nicht nur anhand der Raumgröße den Luftbedarf berechnet...

    Keiner hier Erfahrungen mit solchen Unternehmen? Wo oder wie habt ihr eure Anlage geplant?
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ja - und du bekommst eine komplette Teileliste
     
  10. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Was genau soll DAS denn heißen?
    Glaubst du der HLS-Planer interessiert sich bei der Lüftungsplanung für Wohnidee und die Deko deines Projektes?
    Helios plant dir auf Wunsch auch die Verlegung der Lüftungsleitungen innerhalb der Fertigteildecken wenn du das willst. Mehr Integration in ein Projekt gibt es kaum. Du kannst natürlich auch einen HLS-Installateur vor Ort suchen, der dir dann die billige rote Technik einbaut, aber ob der dann mehr persönlichen Bezug und Einfühlungsvermögen für dein Wohnkonzept mitbringt?
     
  11. #11 Christian2021, 18.11.2021
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Christian,
    kann deine "Bedenken" bzgl. indidueller Planung für dein Haus verstehen. Allerdings findet die Luftmengenberechnung für Zuluft, Abluft, Überströmräume etc. sturr nach Raumnutzung etc. statt. Individuell wird es höchstens bei der Auswahl und Positionierung (z.B. Decke, Wand, Boden etc.) oder Konfiguration des KWL Geräts, Art der Wärmerückgewinnung, Regelung, etc.
     
  12. #12 Gast85808, 18.11.2021
    Gast85808

    Gast85808 Gast

    Hmh, und ich Blödmann geb doch tatsächlich Geld für ein Planungsbüro aus.:fleen
     
  13. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    So wurde es bei DIN1946-6 Schulungen in den letzten Jahren von Helios immer wieder angeboten.
    "Sie schicken uns ihre Baupläne - wir entwerfen ihre Lüftungsanlage und integrieren sie auf Wunsch in die Konstruktion (Abstimmung mit Statiker möglichst frühzeitig erforderlich). Dann gibt's gleich für den Installateur vor Ort auch die komplette Teileliste."
    ...so war das vor Corona.
     
    Gast85808 gefällt das.
  14. #14 Christian1445, 18.11.2021
    Christian1445

    Christian1445

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moin, gibt es dafür eine spezielle Mailadresse zu oder lauft das über die info [at] heliosventilatoren.de adresse?
     
  15. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Einfach mal den Kundendienst anrufen und fragen wie weit der Service aktuell geht und was wie alles eingereicht werden sollte.
     
  16. #16 Gast85808, 18.11.2021
    Gast85808

    Gast85808 Gast

    Ja ja, eben, dann ist da schon sowas wie ein Auftrag (oder fast), bzw. weil das über einen Ing kommt, ist das ne ganz andere Geschichte. Wenn die für jeden dahergelaufenen Menschen (soll jetzt nicht abwertend sein!!) ne Planung für lau machen, dann hätten die viel zu tun... Und wenn Du mal das online-Formular Dir anguxt, was die da alles wissen wollen... :wow
     
  17. #17 Christian2021, 19.11.2021
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Wenn du die notwendigen Randdaten zur Verfügung stellst können wir auch sicherlich hier die Volumenströme für die jeweiligen Bereiche definieren. Die Planung der Luftverteilung ist m.E. nur bedingt möglich, da wir die baulichen Gegebenheiten vor Ort ja nicht kennen.
     
  18. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Wenn du jemanden vor Ort zum reden brauchst, dann kannst du ja mal bei Heliosventilatoren.de schauen wie weit dein nächster Kundendienstler entfernt ist.
     
  19. #19 Christian1445, 19.11.2021
    Christian1445

    Christian1445

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei Helios mal angefragt, zudem habe ich bei Maico einen Planungsservice gefunden, der rund 300€ für die Planung bei einer WS Anlage nimmt.

    Zudem habe ich die Werte aus dem Helios easy KWL Planer (teils etwas angepasst) mal in unseren Grundriss aufgenommen inkl. einer Positionierung der Ventile:

    i.ibb.co/RTW4YPm/Anlage-mit-L-ftung-V3-002.jpg
    i.ibb.co/0yfGFwZ/Anlage-mit-L-ftung-V3-001.jpg


    Hast du das bei einem lokalen Planungsbüro machen lassen oder arbeiten die auch Überregional. Was kostet eine solche Planung?
     
  20. #20 Christian1445, 23.11.2021
    Christian1445

    Christian1445

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    so Rückmeldung von Helio kam inkl. einer Planungsunterlage. Allerdings ist der Inhalt analog dem Ergebnis den man selber über den easy KWL Planer erzeugen kann. Tja dann doch einen speziellen Anlagenplaner suchen...

    Hatte heute auch ein Gespräch mit unserem Estrichleger. Er hätte etwas Bauchschmerzen die ovalen Lüftungsrohre direkt in den Estrich zu legen und dann direkt die erste Estrichschicht zu gießen.
    Unser Fußbodenaufbau sieht vor, auf die Holzbalkendecke zunächst ein 4 bis 6 cm dicke Schütt oder Zementestrichschicht gelegt wird und darauf dann der eigentliche Aufbau für die Fußbodenheizung. Die Rohre sollen entsprechen auf die Balkendecke in die erste 4-6cm Estrichschicht.

    Gibt es Erfahrungen in diesem Bereich mit den ovalen Rohren?
     
Thema:

Planung einer zentralen KWL

Die Seite wird geladen...

Planung einer zentralen KWL - Ähnliche Themen

  1. Meinung zur EFH-Planung

    Meinung zur EFH-Planung: Hallo zusammen, wir sind gerade an unserer Hausplanung. Wir haben bereits einen Plan für uns erstellt, zu dem wir uns - gerne auch kritisches -...
  2. Dachausbau Planung

    Dachausbau Planung: Hallo zusammen, folgende Situation. Ich möchte mein Dach ausbauen. Es handelt sich um ein 32 Jahre altes Haus. 45 Grad Dachneigung,...
  3. Planung KfW55 DHH mit LWWP Tecalor thz, Kühlung Umsetzung?

    Planung KfW55 DHH mit LWWP Tecalor thz, Kühlung Umsetzung?: Hallo, wir planen den Bau einer DHH, KfW 55 mit einer Tecalor LWWP und fragen uns, ob einzelne Klimaanagen in Räumen die KfW55 Förderung hemmen?...
  4. Zentrale Lüftungsanlage - Planung und Verkauf online?

    Zentrale Lüftungsanlage - Planung und Verkauf online?: Hallo! Wir werden im Frühjahr mit dem Bau unseres Einfamilienhauses beginnen. Das Haus (120m²), KFW70, soll mit einer Zentralen Lüftungsanlage...