Planungskosten

Diskutiere Planungskosten im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Guten Abend in die Runde, lese seit drei Monaten ohne Unterlass, stelle meine erste Frage aber trotzdem vorsichtshalber hier. Den Preis für...

  1. Daniel76

    Daniel76

    Dabei seit:
    17. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    OWL
    Guten Abend in die Runde,

    lese seit drei Monaten ohne Unterlass, stelle meine erste Frage aber trotzdem vorsichtshalber hier.

    Den Preis für meinen zukünftigen Architekten kann ich in der HOAI nachlesen, auch die Aufteilung auf die einzelnen Leistungsphasen. Was mir nicht klar ist und was ich auch nicht finden kann:

    Wie ist denn der Preis für den Tragwerksplaner, Statiker und evtl. Haustechnikplaner? Sind diese Dinge im Honorar für den Architekten enthalten, so dass der Architekt diese Leistungen aus seinem Honorar bezahlt?

    Gruß

    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    TWP etc. gehen extra

    Guß
    Frank Martin
     
  4. Daniel76

    Daniel76

    Dabei seit:
    17. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    OWL
    Gibt es für den Tragwerksplaner ebenso eine Honorarordnung, oder richtet sich der Preis nach dem Anspruch des Vorhabens?

    Gruß

    Daniel
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    für den gilt auch die HOAI, aber der anzurechnende Umfang ist verglichen mit dem Architekten geringer

    Gruß
    Frank Martin
     
  6. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    beides :) die existenz e. honorarordnung und ein leistungsgerechtes honorar schliessen
    sich, zumindest prinzipiell, nicht gegenseitig aus. praktisch kann es immer noch, wie bei
    allen geregelten leistungen, vorkommen, dass man für das gleiche (nach oben limitierte) honorar
    auch eine bessere leistung hätte einkaufen können.
     
  9. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Das ist nicht nur für TWPs zutreffend,
    sondern eine allgemeingültige Lebensweisheit.
     
Thema:

Planungskosten

Die Seite wird geladen...

Planungskosten - Ähnliche Themen

  1. Enthalten "Planungskosten" rechtlich auch die Ausführungskosten?

    Enthalten "Planungskosten" rechtlich auch die Ausführungskosten?: In einem Architektenvertrag wird das Gesamtbudget "einschl. Genehmigungs- und Planungskosten für Architektur" ausgegeben. Sind hierin auch die...
  2. Planungskosten

    Planungskosten: Ich und meine Freundin wollen ein Haus umbauen. Wir hatten jetzt auf Empfehlung ein GÜ da , der auf Umbauten spezialisiert ist und bei uns in der...
  3. Planungskosten ?? PV

    Planungskosten ?? PV: hallo Zusammen, kann mir jemand eine Größenordnung für ein Planungshonorar für eine 15 kW Aufdach PV Anlage nennen? Danke für die Mühe lemed