Plattform für Gartenhaus

Diskutiere Plattform für Gartenhaus im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo allerseits. Ich möchte in unserem Gerten ein Gartenhaus errichten, soweit kein Problem. Nur, er liegt direkt im Hochwassergebiet und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lutius

    Lutius

    Dabei seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Osthessen
    Hallo allerseits.

    Ich möchte in unserem Gerten ein Gartenhaus errichten, soweit kein Problem.
    Nur, er liegt direkt im Hochwassergebiet und Bauten müssen min. 1,2m über Grund errichtet werden.

    Nu hab ich mich mal hingesetzt und was gezeichnet. Soll ein Gestell aus Beton darstellen.

    Meine Frage: Kann das halten?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JamesTKirk, 21. April 2014
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Aus Beton kann so etwas nicht "halten", es sollte dann schon Stahlbeton sein.
    Aber schon die Gründung dieses Rostes ist keine einfache Kiste, daher musst Du für die Bemessung einen Tragwerksplaner hinzuziehen.

    Die Antwort auf Deine Frage ist also kurz und bündig: Nein.
     
  4. #3 Gast036816, 21. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    boah - jetzt kommen bewehrungspläne nach diy. was einigen auf feiertagen alles einfällt. schwimmende fliesen für terrassen im sandbett, sickerschächte selbst berechnen, aufgestelzter betonrost für den laubenpieper etc.

    morgen ist wieder alles im normalen bereich!
     
  5. Lutius

    Lutius

    Dabei seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Osthessen
    Hätte wohl Stahlbeton dazuschreiben sollen, dachte aber das es selbsterklärend wäre mit dem letzten Blatt der PDF. Gründung ist kein Prob, es sei denn der Fels gäbe nach und das die 20cm Stelzen nicht einfach im Dreck stecken dürfen ist auch klar, was ja auch nicht die Frage war. :D
     
  6. #5 JamesTKirk, 21. April 2014
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Habe nur Seite 1 Deines pdfs gelesen und nicht mehr weiter geblättert, daher meine Worte.
    Trotzdem kommst Du um den TWP nicht rum. Ist die Frage, ob es sich der Aufwand für ein Gartenhäuschen lohnt oder ob man besser ein Reisfeld aus dem Stück Land macht ... :shades

    Ich denke auch, dass die eingeforderte Onlinebewertung Deiner DIY-Statik nur zu Dummheiten hier im Thread führt, daher .... :closed:
     
Thema:

Plattform für Gartenhaus

Die Seite wird geladen...

Plattform für Gartenhaus - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen

    Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen: Hallo zusammen, Ich habe momentan folgendes Problem zu lösen. Ich habe eine Terrasse, auf die an einer Seite ein Gartenhaus (etwa 3x4m)...
  2. Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren

    Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren: Hallo, wir wollen wir hier in dem anderen Beitrag erwähnt, ein Gartenhaus, bzw. Scheune auf Vordermann bringen, siehe: Gartenhaus sanieren....
  3. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  4. Biberschwanz auf Gartenhaus bei ca. 12Grad

    Biberschwanz auf Gartenhaus bei ca. 12Grad: Hallo, ich hab mein Gartenhaus mit ca. 12 Grad Dachneigung gebaut (2,5 Meter Sparren auf 52cm höhe) und dann mit Rauspund belegt und darauf V13...
  5. Fundament für gemauertes Gartenhaus

    Fundament für gemauertes Gartenhaus: Hallo zusammen, wir wollen nächstes Jahr ein 3,5 x 4 meter breites und 2,8 meter hohe Pultdachgartenhaus mauern lassen mit Kalksandsteinen. Der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.