Podest für geflieste Dusche - Gefälle

Diskutiere Podest für geflieste Dusche - Gefälle im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forengemeinde, ich möchte ein Podest für eine geflieste Dusche erstellen und überlege gerade wie ich am besten das Gefälle zur...

  1. Pedi1974

    Pedi1974

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Forengemeinde,

    ich möchte ein Podest für eine geflieste Dusche erstellen und überlege gerade wie ich am besten das Gefälle zur Abflussrinne erstelle. Kann ich es so ausführen wie auf dem anhängenden Bild beschrieben? Die Maße und Winkel sind hier natürlich überspitzt dargestellt.

    Podest Dusche.jpg

    Welches Material verwende ich am besten? YTONG, Kalksandstein oder Porenbeton?

    Danke schon mal für die Tips.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    warum produzierste du aufwändige und kostspielige probleme?
    das ist wie ein bisschen schwanger, oder gewollt und nicht gekonnt.
    wenn der aufbau nicht für bodeneben reicht, dann nimm einfach eine duschtasse.
    damit hältst du dir nicht nur viele probleme vom hals, es dürfte letztlich auch die günstigere lösung sein.
    wenn die aufbaudicke reicht, dann kommt das gefälle in einen zementestrich.
     
  4. Pemalema

    Pemalema

    Dabei seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Moin,
    DIY oder vom Fachmann ausgeführt?
    Der Fachmann weiß was zu tun ist. Wenn du es selber machen willst, dann lass lieber die Finger davon wenn du keinerlei Erfahrung damit hast.
    Wie Planfix schon schrieb, mehr Probleme als effektiver Nutzen bei falscher Herangehensweise.
     
  5. Pedi1974

    Pedi1974

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Was kann daran schon so schwer sein ein paar Steine aufeinander zu mauern und das Ganze mit Dichtstreifen in den Ecken mehrmals mit Lastogum zu bestreichen? Ich habe schon oft Sachen gemacht, von denen ich vorher null Ahnung hatte. Einfach informieren (Internet, Freunde, Bekannte) und loslegen. Z.B. habe ich meine Küche, Flur und Gäste WC gefliest ohne jemals zuvor eine Fliese in der Hand gehabt zu haben. Der Fliesenleger (gelerneter, Profi), der mir dann die Treppe gefliest hat (da habe ich mich tatsächlich mal nicht dran getraut) sagte, er hätte es nicht besser machen können. Ich habe eine Holzterasse gebaut ohne es vorher jemals gemacht zu haben. Ich baue gerade mein Dach aus und habe niemals zuvor Trockenbau gemacht, dennoch haben mir auch hier Profis vom Fach bestätigt, dass ich es gut und richtig gemacht habe. Das klappte alles, weil ich vor bestimmten Arbeitsschritten Infos im Netz oder von Freunden und Bekannten eingeholt habe. Also sollte ich ein Podest für die Dusche auch hinbekommen. Ich erhoffte mir hier einfach nur einen Tipp wie ich am besten das Gefälle hinbekomme. Stattdessen bekomme ich gesagt, dass ich anscheinend zu doof sei sowas zu bauen und am besten einen teuren Handwerker bezahlen soll, der mir da evtl. auch nur etwas hinpfuscht.

    Ich verstehe, wenn es euch Handwerken und Bauingenieuren auf den S**k geht, dass Laien Arbeiten ausführen, für die Ihr lange gelernt habt aber hej, das Leben ist kein Ponyhof. Ich bin Banker und könnte jetzt auch beleidigt sein, dass die Leute von zuhause aus Online-Broking betreiben anstatt ihre Geschäfte über mich abzuwickeln aber so ist das halt. Deswegen sage ich niemandem er sei zu doof dafür und solle zu seinem Bankberater gehen.
     
  6. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Du willst es nicht verstehen.
    Der geplante Aufbau wird nicht funktionieren. Wenn die Dusche , wohl wegen Abflußproblemen, auf ein Podest muß ist es unsinnig die als geflieste Duschtasse auszuführen. Wenn das "Podest" nur zum Estrichausgleich ist, hol dir ein fertiges befließbares Element, dann stimmen auch alle Neigungen und eben ist es auch.
     
  7. Pemalema

    Pemalema

    Dabei seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Nichts ist daran schwer, ob es allerdings richtig ist, ist eine ganz andere Frage. Aber du schaffst das schon.

    Ist doch prima, dann hast du ja einen inzwischen einen ausreichenden Erfahrungsschatz, so das dir das Duschpodest keine Schwierigkeiten bereiten wird.

    Dann hast du doch einen kompetenten Ansprechpartner der dir deine Frage beantworten kann.

    Klaro, gib alles du schaffst das.

    Sorry, aber hier gibt es keine Tipps für DIY erst Recht nicht bei so einem heiklen Thema wie Duschpodest und Abdichtung.

    Niemand hier hat dir gesagt / unterstellt, dass du zu doof dafür bist. Das ist deine vernebelte Wahrnehmung weil du die erhoffte Schritt für Schritt Anleitung hier nicht wie erwartet bekommst und jetzt beleidigt bist wie ein kleines Kind.

    Ach weisst du, dass genaue Gegenteil ist der Fall. Durch Laien wie z.B. Dich, ist immer für genügend Arbeit gesorgt, denn in der Sanierung lässt sich Geld verdienen:mega_lol:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Rudolf Rakete, 25. April 2015
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Der Sinn und Zweck eine befliesten Dusche auf einem Podest will mir auch nicht einleuchten. Wenn einer ebenerdig möchte ok (aber auch da gibt es schöne Alternativen) aber so wäre wirklich eine Duschwanne sinnvoller, es gibte ja nicht nur Acryl oder Email sondern auch Kunststein (Mineralguss) oder sogar Schiefer.
     
  10. #8 Fliesenfuzzi, 27. April 2015
    Fliesenfuzzi

    Fliesenfuzzi

    Dabei seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Benutzertitelzusatz:
    Sanierer
    Wenn wirklich die Dusche auf ein "Podest" soll- also höher als der Badboden- dann produziert man nur Probleme die es vorher nicht gab.
    Kann man machen so man unbedingt will, macht aber wirklich wenig Sinn.
    Haben wir auch schon machen müssen, da der Kunde alles mit der gleichen Oberfläche wollte- war aber im Endeffekt vieeeel teurer als eine fertige Duschwanne.
     
Thema:

Podest für geflieste Dusche - Gefälle

Die Seite wird geladen...

Podest für geflieste Dusche - Gefälle - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  4. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  5. Terrasse hat zu starkes Gefälle

    Terrasse hat zu starkes Gefälle: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und habe folgendes Problem, das mich seit Tagen umtreibt und wahnsinnig werden lässt. Habe vor kurzem meinen...