Polygonalpflaster wie verlegen?

Diskutiere Polygonalpflaster wie verlegen? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen! Wir hören zu diesem Thema alle möglichen Meinungen und ich hoffe, dass ich hier vielleicht weiter komme. Unsere Einfahrt...

  1. ungme113

    ungme113

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Schoeneck
    Hallo zusammen!
    Wir hören zu diesem Thema alle möglichen Meinungen und ich hoffe, dass ich hier vielleicht weiter komme.
    Unsere Einfahrt möchten wir gerne mit Polygonalpflaster verlegen lassen und das am liebsten ohne die Platten in Beton zu verlegen. Was ist Eure Meinung zu diesem Thema? Ist es möglich ca 80 m2 Einfahrt mit Polygonalpflaster im Kiesbett zu gestalten und ist das Ganze "haltbar"?
    Kann ich in diesem Forum Tipps bekommen welcher Pflasterer im Rhein-Main Gebiet zu empfehlen ist?

    viele Grüße
    M
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 17. Juli 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was verstehst du unter polygonalpflaster ?
     
  4. peterk61

    peterk61

    Dabei seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Du meinst Polygonalplatten und nicht Pflaster.

    Polygonalplatten kannst Du nur in Dickbett (Beton) verlegen. Trocken verlegen kannst Du vergessen.
     
  5. #4 wasweissich, 17. Juli 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wer sagt das ?

    wieso ?
     
  6. ungme113

    ungme113

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Schoeneck
    oh, da sind ja schon Antworten :-)
    Ja, ich meine Polygonalplatten. Am liebsten Quarzit oder Granit! es soll möglichst hell sein.
    Wir haben die Befürchtung! dass Beton bei Frost auf Dauer kaputt geht ...!?
    Betonpolygonal wäre eine Alternative, aber nicht so schön....
     
  7. ungme113

    ungme113

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Schoeneck
    ... also wir haben Angst vor kaputtfrieren im "Dickbett"....
     
  8. axel50

    axel50

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Konstanz
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleiter
    Da das für eure Einfahrt ist würde ich die Platten in ein Mörtelbett legen. Hab ich zu Hause auch: Frostschutzschicht, Betonplatte, Mörtelbett, Platten.

    Gruß
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. kai003

    kai003

    Dabei seit:
    3. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    landschaftsplaner
    Ort:
    woanders
    "Mit Pflasterdecken können alle Verkehrsflächen nach Maßgabe der RStO versehen werden.
    Plattenbeläge sollten nur bei der Befestigung von Geh- und Radwegen, ausgenommen bei
    Überfahrten, sowie bei Plätzen ohne Kraftfahrzeugverkehr Anwendung finden" (Abschnitt
    1.4.1). Dieser wichtige Hinweis an Planer und Ausschreibende war bereits in den ZTV PStB
    2000 enthalten. Immer wieder sind schadhafte Platten dort zu finden, wo sie Fahrzeugverkehr
    unterliegen. Für diese Schäden genügt schon das Befahren mit Pkw.

    schöne Lektüre hierzu, auch wenn von einem Hersteller.... gebundene Bauweise ist nicht böhse ;)

    klick
     
  11. #9 wasweissich, 5. August 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nichtgebundene auch nicht .....
     
Thema: Polygonalpflaster wie verlegen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polygonalpflaster ehl verlegen

Die Seite wird geladen...

Polygonalpflaster wie verlegen? - Ähnliche Themen

  1. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  2. Gipsfaserplatten horizontal verlegen?

    Gipsfaserplatten horizontal verlegen?: Hallo zusammen, Spricht etwas dagegen, in einem Treppenhaus Gipsfaserplatten horizontal zu verlegen, wenn die Holzunterkonstruktion (Abstand...
  3. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
  4. Kanal durch Bodenplatte verlegen

    Kanal durch Bodenplatte verlegen: Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir stehen kurz vor dem Beginn der Bauarbeiten. Jetzt ist uns leider aufgefallen, das der...
  5. Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen

    Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen: Gegebener Zustand ist eine betonierte Platte, auf die Keramikbodenplatten "Quarzitstone" verlegt werden sollen. Ist dies nach den technischen...