Polygonalplatten auf Mauer...

Diskutiere Polygonalplatten auf Mauer... im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo... Ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig. Ich möchte mit Polygonalplatten eine Kalksandsteinaussenmauer verblenden. Wer kann mir da...

  1. Berum

    Berum

    Dabei seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Taxifahrer
    Ort:
    Hage - Ostfriesland
    Hallo...
    Ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig. Ich möchte mit Polygonalplatten eine Kalksandsteinaussenmauer verblenden.
    Wer kann mir da Tipps geben, wie die Platten am Besten halten, bis der Kleber (Spezialkleber? Mörtel?, Zement?) trocken ist und die Steine von alleine halten.

    Beste Grüße für alle Tipps, oder auch Links zu diesem Thema,

    :winken

    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AQ127CK

    AQ127CK

    Dabei seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwicklerin
    Ort:
    Duisburg
    Habe bei bekannten zugeguckt wie ein Mitarbeiter einer fachfirma Solnhofer Bruchplatten auf einer ziegelmauer gemacht hat.
    Zuerst zweimal mit einem Haftgrund vorgestrichen. Ist schon ein paar Jahre her und ich weiß nicht mehr wie das Zeug hieß.
    Dann hat er die ganzen Platten komplett ausgelegt, sowie sie nachher an die Wand sollten und ganz gründlich gewässert. Sie waren richtig durchnässt.
    Dann hat er sie angeklebt mit einem Spezailkleberfür Natursteine und jeden einzelnen mit langen Nägeln fixiert.
    Nach ungefähr einer Woche kam er wieder, hat die Nägel rausgezogen, jedes einzelne Loch mit Silikon ausgespritzt und dann verfugt.
    Ob das sachgerecht war weiß ich natürlich nicht. Hält aber schon ein paar Jahre und sieht nach klasse aus.
     
  4. montgo

    montgo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemgastronom
    Ort:
    Klein Trebbow
    Hallo, ich habe jetzt das gleiche vor wie Du.
    Wie hast Du das Problem gelöst?

    Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.
    Gruß Knut
     
  5. Lyko

    Lyko

    Dabei seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Haushalt und Kunst
    Ort:
    Duisburg
    Dazu habe ich auch eine Frage.Habe dünne Polygonalplatten für die Wohnzimmerwand.Wenn ich sie klebe, muss ich sie fixieren damit sie nicht rutschen?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Polygonalplatten auf Mauer...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauer mit polygonalplatten verkleiden

Die Seite wird geladen...

Polygonalplatten auf Mauer... - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...
  5. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...