Poolbau - am Ende meiner Nerven!

Diskutiere Poolbau - am Ende meiner Nerven! im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum, Ich habe begonnen dieses Jahr einen Pool zu bauen. Was aber folgte war ein echtes Nervenspiel und im Endeffekt ging die Firma...

  1. #1 TestOr90, 02.12.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.2019 um 10:15 Uhr
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebes Forum,

    Ich habe begonnen dieses Jahr einen Pool zu bauen. Was aber folgte war ein echtes Nervenspiel und im Endeffekt ging die Firma die sich dessen angenommen hatte pleite, bzw es ist keiner mehr da der mir irgendwelche Fragen beantwortet oder des gleichen.

    Geld ist leider auch großteils weg und ich stehe mit einer offenen Baugrube am Hang! nur 6 Meter von meinem Haus entfernt da! Noch dazu kommt jetzt der Winter.

    Ich habe sehr viele Ängste, vor allem dass sich unser Haus setzten könnte oder gar in diese Baugrube hineinstürzen könnte. (Vielleicht ist das übertrieben, aber diese Ängste fressen mich auf, zusammen mit den weitern Problemen ergibt sich ein Bild der Verzweiflung.

    Was soll ich jetzt tun?
    Ich habe mal Planen angebracht, damit das Wasser die Seiten der Grube nicht aufweichen kann.
    Weiter riesige Planen auf Amazon bestellt und eine Pumpe um das Wasser aus der Grube zu fördern.
    Mein Plan wäre es die gesamte Böschung bis zum Haus abzudecken, wirklich die ganze grube sind 25m2 Oberfläche.

    An wen soll ich mich wenden?
    Wir sind übrigens aus Wien.

    Anbei ein paar Fotos.
    Wie real ist meine Angst, dass uns das Haus in den Graben stürtzt?
    Wenn Ihr euch noch fotos oder des gleichen es fragen gibt bitte gerne.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Bagger bestellen und die Grube zuschütten...
     
  3. #3 TestOr90, 02.12.2019
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Das wird nicht so einfach, weil das alles mit Hand !!! gegraben wurde! Das ist kein Witz!
    (Ist ein kleingartenverein)

    Ist mein absolutes Worst-Case, aber ja sollte nichts anders möglich sein, so werde ich das mache müssen.

    Die Frage wäre aber, kann ich die Baugrube irgendwie über den Winter retten bis ich im März weiterbauen kann?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Kriegen Sie zeitnah einen Betonierten Pool hin?

    Sie müssen Maßnahmen ergreifen. Ihre bedenken ist berechtigt.

    ist es mit Baugeräten nicht erreichbar?
     
  5. #5 TestOr90, 02.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2019
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Nein leider nicht erreichbar, es wäre alles mit der Hand zu manipulieren. Ich hatte damit nicht gerechnet dass es so problematisch werden könnte.

    Was für maßnahmen wären sonst möglich?
    Sicherung mit spritzbeton und Bohrungen?
     
  6. #6 Fred Astair, 02.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    1.297
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Weiß das eigentlich alles Ihr Kleingartenvereinsvorstand? So ein betonierter Pool dürfte mit dem Bundeskleingartengesetz nicht in Übereinstimmung zu bringen sein.
     
  7. #7 Jo Bauherr, 02.12.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Temporärer Lösungsvorschlag:
    Teichfolie einlegen (ein Stück - Ecken überlappend gefaltet) und halb mit Wasser fluten. Mit Folie abdecken gegen Verdunstung. Zu Baubeginn dann eben auspumpen.
     
  8. #8 Blackpiazza, 02.12.2019
    Blackpiazza

    Blackpiazza

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Warum an der Hangseite nicht einfach ein paar L Steine setzen ?
     
  9. #9 TestOr90, 02.12.2019
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Zur Rechtslage:

    Also hier gilt das Wiener kleingartengesetz und das erlaubt einfach pools bis 25m2 wasseroberfläche unter $16 nachzulesen.
    Ist tatsächlich so, einzig eines Bauführers müssen wir uns bedienen.

    Danke Jo Bauherr, das wäre auch eine wirklich gute Idee!

    Wir hatten uns nichts gedacht bei dem Aushub, weil für das Haus ja auch hier der Keller gegraben wurden und die grube bei ganzen 8 Metern! nicht gesichert wurde.
    Ich war zwar noch ein Kinde, habe aber die Fotos, falls es jemanden Interessiert.
     
  10. #10 simon84, 02.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.452
    Zustimmungen:
    1.627
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Warum das nicht fertig bauen ???
    Ungarn ist nicht weit weg und da gibts genug Leute die dir nen Pool betonieren können.
     
    Blackpiazza gefällt das.
  11. #11 Blackpiazza, 02.12.2019
    Blackpiazza

    Blackpiazza

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Moment mal wenn da unter dem Haus noch ein Keller ist der ja dann unter dem Niveau von der Grube oder auf gleicher Höhe ist sollte da doch nichts passieren können ?
     
  12. #12 TestOr90, 02.12.2019
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich wäre das mein Traum fertigzustellen, aber mir ist die Firma vor einigen Tagen erst abgesprungen.
    Davor gab es Streit und nicht gehaltene Versprechen, was sich über 3 Wochen zog. Jetzt hätte schon längst der "rohpool" stehen sollen.

    Ich habe einfach keine Kraft mehr, oder besser gesagt kein Vertrauen mehr jetzt noch jemanden zu suchen.
    Vielleicht kann mir hier jemand, jemanden aus ungarn empfehlen? Bitte per PN.

    Vielen Dank euch allen bis jetzt!
     
  13. #13 TestOr90, 02.12.2019
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1

    Das ist nicht ganz der Fall, die Bodenplatte des Kellers ist ganze 1,5 Meter weiter über dem Boden der Grube und 6 Meter weiter hinten beginnt sie.
    Anbei habe ich noch ein ganz grobes Bild der Lage ich habe mir erlaubt das auf die Schnelle aufzuzeichnen.
     
    Blackpiazza gefällt das.
  14. #14 Fabian Weber, 03.12.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    1.403
    Ich würde mal meinen, dass bei 1,5m Höhe und 6m Entfernung gar nix passiert.

    Dann würde ich mir so einen Fertigpool mit Stahlwand und Folienbespannung kaufen und den da an einem Wochenende reinstellen, fertig.

    Hier kurz gegoogelt:

    Hofius Schwimmbadbau Onlineshop
     
  15. Mok

    Mok

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    11
    Zustimmung. Um dein Haus brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
     
  16. #16 simon84, 03.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.452
    Zustimmungen:
    1.627
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Schön dass ihr das auf Basis eines einzelnen Fotos aus fernbeurteilung so locker seht.

    Ich sehe hier einen lehmigen Boden und das kann bei Starkregen sehr wohl zu einem Problem werden
     
  17. Lutz82

    Lutz82

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Ingenieur Maschinenbau
    Wie wäre es mit L Steinen?
    Oder ist es möglich eine Betonwand zu bauen?
     
  18. #18 TestOr90, 03.12.2019
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Vielen Dank für die Antworten bis hierher.

    Also muss ich auf jeden Fall die gesamte Grube gut abdecken und das Wasser so gut wie nur möglich abführen.
    Mein Plan wäre es die Plane gleich am Haus festzumachen, also am Geländer, und über den gesamten Hang zu spannen.
    So führe ich das Wasser von der Terasse auch gleich mit ab.

    Ja dabei handelt es sich um lehmigen Boden.

    Ich habe keinen Angst vor einem kleinen Hangrutsch oder dass etwas "hineinfällt". Ist zwar blöd aber mit ein paar Tagen arbeit zu beheben. Mehr sorgen mache ich mir um unser Haus. Auch wenn ich mich vielleicht gerade zum Idioten mache ist mir das tausende Male lieber als Recht zu haben.

    L Steine habe ich leider nicht und sie einzubringen ist aufgrund der schlechten Erreichbarkeit nicht möglich. Bzw wie groß sollen diese sein?

    Heute hat sich auch die Firma gemeldet und gemeint ich soll mich entspannen und es wird schon nichts sein.... Irgendwie bin ich garnicht entspannt ...
    Wir werden sehen was die sagen, aber trauen will ich denen nichtmehr.

    Ich habe noch 3 m3 Steine, die aus dem Aushub stammen. die könnte ich unten noch aufschichten um zusätzlichen Halt zu geben. Wäre auch Arbeit aber immerhin paar tonnen mehr die gegenhalten. Was meint Ihr? Wo soll ich die am besten aufschichten? Alle am fuße der grube?
     
  19. #19 TestOr90, 03.12.2019
    TestOr90

    TestOr90

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1

    Danke für deine Antwort, was bedeutet "Problem"?
    Ist das Haus gefährdet?
     
  20. #20 simon84, 03.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.452
    Zustimmungen:
    1.627
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gefährdet ist ein blödes Wort ich meine nur dass man das so pauschal aus der Ferne nicht sagen kann.
     
Thema:

Poolbau - am Ende meiner Nerven!

Die Seite wird geladen...

Poolbau - am Ende meiner Nerven! - Ähnliche Themen

  1. Poolbau ohne Beton möglich ?

    Poolbau ohne Beton möglich ?: Hallo zusammen, gestern hat mir ein Bekannter zu seinem Poolbauprojekt etwas gefragt, bei dessen Beantwortung ich mich schwer tue. Die...
  2. Poolbau: Beratung, Links gesucht

    Poolbau: Beratung, Links gesucht: Hallo, im Rahmen unseres Neubaus, hatten wir uns gedacht, dass es doch Sinn machen würde einen kleinen Pool gleich mit auszuheben wenn der...
  3. Poolbau bei schlechtem Boden?

    Poolbau bei schlechtem Boden?: Hallo liebe Bau-Experten, wir planen den Bau eines Swimmingpools auf unserem Grundstück. Die Größe sollte ca. 8m x 4m sein. Tiefe ca. 1,5 m...
  4. Poolbau - kompetente Adressen ?

    Poolbau - kompetente Adressen ?: Hallo, keine Angst - nicht heute, nicht morgen - aber dennoch mittelfristig, würden wir uns gerne in unserem künftigen Garten einen Pool setzen...
  5. Poolbau geht weiter…nun das mauern

    Poolbau geht weiter…nun das mauern: Hallo wieder einmal aus Hamburg, unsere 25er Bodenplatte (WU/16er Körnung) ist ohne Risse perfekt gelungen (danke für den Tipp: wässern, wässern,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden