Porenbeton im außenbereich

Diskutiere Porenbeton im außenbereich im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, Ich plane im Garten eine Mauer mit Porenbeton zu mauern. Am kelleraufgang siehe Bild möchte ich diese Mauer hochziehen. Die Frage...

  1. #1 timur18, 21.08.2019
    timur18

    timur18

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Ich plane im Garten eine Mauer mit Porenbeton zu mauern.
    Am kelleraufgang siehe Bild möchte ich diese Mauer hochziehen. Die Frage ist nun ob ich eine bitum Schicht unter der ersten Reihe legen muss? Die Porenbeton Steine werden später verputzt.
    Ich hab von nem Zimmermann mitbekommen, daß ich sie in diesem Fall weglassen kann. Will nun nur sicher gehen... Lieber einmal zuviel gefragt wie einmal zu wenig...

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. #2 Micha29, 21.08.2019
    Micha29

    Micha29

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Hallo timur18,
    Porenbeton als freistehende Aussenwand ist der ungeeigneste Baustoff für dieses Bauvorhaben. Nimm lieber einen Betonstein, der ist nicht so feuchteempfindlich.
    Gruß Micha
     
  3. #3 timur18, 21.08.2019
    timur18

    timur18

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Zu spät... Die Steine hab ich schon.
    Brauch ich eine bitum Bahn unter der ersten Reihe?
     
  4. #4 Fabian Weber, 21.08.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    1.069
    Ja sicher ist sicher.

    Und dann extra Dick Putz drauf, wenn Du schon einen Schwamm im Außenbereich verbaust.
     
  5. #5 Micha29, 21.08.2019
    Micha29

    Micha29

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Dann nimm lieber Dichtschlämme unten und oben unter der Abdeckung. Bitumenbahn wirkt wie eine Trennschicht und durch das geringe Gewicht der Steine hast du keine Stabilität in der Wand. Sollten die Steine doch irgendwann mit Feuchtigkeit in Berührung kommen, droht der Abriss. Also nimm lieber Betonsteine. An sonsten viel Glück.
    Gruß Micha.
     
  6. #6 Manufact, 21.08.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    364
    Warum die Frage?
    Laut Bild hast Du ja schon "porenbetont".....
     
  7. #7 Lexmaul, 21.08.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.158
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Sorry, aber was ist daran zu spät? Die paar Steine setzt bei Kleinanzeigen rein, was hast bezahlt? 30-40 Euro?

    Die Pappbahn brauchst Du so oder so nicht an der Stelle.

    Mach es anständig mit KS...
     
  8. #8 timur18, 21.08.2019
    timur18

    timur18

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab 80€ dafür gezahlt.
    Würde an den Seiten dichtschlämme nehmen. Unter der ersten Reihe auch?
    Oben kommt dann eine Granit Platte drauf.
    Stabilität bekommt die Wand mit Eisenstangen die beide mauern verbinden.

    Was ist KS? Möchte ungern jetzt komplett alles ändern, wenn es irgendwie auch so gehen würde...
     
  9. #9 Fabian Weber, 21.08.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    1.069
    Kalksandstein, kostet genau so viel und hat nicht diese Probleme mit Wasser.
     
  10. #10 timur18, 21.08.2019
    timur18

    timur18

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hm... Mal sehen ob ich die wieder zurück geben kann
     
  11. #11 Lexmaul, 21.08.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.158
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Im Baumarkt ganz sicher und normal macht es der Baustoffhandel auch...

    Scheu den Aufwand nicht, wäre schade um das Werk nach einiger Zeit.
     
Thema:

Porenbeton im außenbereich

Die Seite wird geladen...

Porenbeton im außenbereich - Ähnliche Themen

  1. Streichen Porenbeton Kellerwand

    Streichen Porenbeton Kellerwand: Moin, im Keller unseres Neubaus ist der HWR / Hausanschlussraum. Dort ist dann u.a. Waschmaschine, Heizung, Warmwasserspeicher drin. Laut...
  2. Porenbeton verputzen mit Armierung und Schnellputzschienen

    Porenbeton verputzen mit Armierung und Schnellputzschienen: Hallo, ich saniere z.Zt. meinen Anbau, Bj, 1976 und möchte in einem Zimmer dessen Wände aus Porenbeton bestehen, selbige verputzen. Die Steine...
  3. Kalkputz selbst mischen / verarbeiten auf Porenbeton?!

    Kalkputz selbst mischen / verarbeiten auf Porenbeton?!: Hallo zusammen, ich möchte unseren Anbau innen mit einem Kalkputz versehen und stelle mir die Frage ob es nötig ist, diesen fertig hergestellt...
  4. ISO Kimmstein bei monolithischem Wandaufbau aus Porenbeton?

    ISO Kimmstein bei monolithischem Wandaufbau aus Porenbeton?: Guten Tag, meine kleine Familie und ich wollen dieses Jahr noch mit unserem Hausbau beginnen, und dazu hätte ich mal eine kurze Frage. Die...
  5. Porenbeton-Mauer im Außenbereich mit Steinen 24x60x20

    Porenbeton-Mauer im Außenbereich mit Steinen 24x60x20: Hallo, ich habe eine Porenbetonmauer als Abschluss meiner Terrasse senkrecht von der Hauswand in Richtung Garten in 4 Lagen versetzt und eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden