Porenbeton im Freien

Diskutiere Porenbeton im Freien im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich plane eine kleine Küche im Garten aus Porenbeton (da einfach verfügbar und leicht zu verarbeiten). Das ganze soll auf ein bestehendes...

  1. Malik

    Malik

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich plane eine kleine Küche im Garten aus Porenbeton (da einfach verfügbar und leicht zu verarbeiten). Das ganze soll auf ein bestehendes Fundament auf dem früher ein Geräteschuppen stand. Ich habe mich jetzt einige Zeit in das Thema eingelesen und bisher folgenden Plan:
    1. Dünne Schicht Zementmörtel, darüber Mauersperrbahn und dann dickes Mörtelbett
    2. Darüber die erste Reihe Steine und ab dann mit Dünnbettmörtel verkleben
    3. Alles mit Haftgrund und Dichtschlämme abdichten
    Ich habe leider keine Idee, wie man bei solchen freistehenden Konstrukten mit dem Überstand der Mauersperrbahn umgeht. Wird die bündig abgeschnitten und mit Dichtschlämme versehen? Lässt man den Überstand und kann den mit einer Hohlkehle oder ähnlichem verstecken?

    Könntet ihr mir erklären wie man einen sauberen Abschluss zum Fundament herstellt, ohne die Wassersperre zu verletzen?

    Vielen Dank und Grüße
    Malik
     
  2. #2 simon84, 19.04.2024
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.998
    Zustimmungen:
    5.671
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ist denn die Küche bzw die Mauerkrone überhaupt überdacht ?
     
  3. Malik

    Malik

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Nein ist sie nicht. Küche ist wahrscheinlich auch zu hochtrabend. Es wird eher ein langer Spültisch neben dem Grill mit Stauraum. Das was am nächsten an die Idee rankommt ist folgende Zeichnung. Ich möchte den oberen Aufbau nicht und das Holz würde ich durch Alu ersetzen. Die Tischfläche soll ggf. gefliest werden.
     

    Anhänge:

  4. #4 simon84, 19.04.2024
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.998
    Zustimmungen:
    5.671
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Aber ist das dann nicht so wie nackt mit Gummistiefeln ins Schwimmbad zu gehen ?

    was bringt die Z Sperre wenn der Rest voll im Regen steht ?
     
  5. Malik

    Malik

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin absolut kein Experte, daher entschuldige bitte meine Naivität, aber ist dafür nicht die Dichtschlämme drumherum? Also unten die Sperre gegen Wasser von unten (da ist ja noch keine Dichtschlämme) und der Rest wird dann mit einer 2 mm Schicht Dichtschlämme abgedichtet. Steht also nicht nackt im Schwimmbad sondern hat einen Friesennerz an .
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 ProfiPfusch, 19.04.2024
    ProfiPfusch

    ProfiPfusch

    Dabei seit:
    17.01.2022
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Ingenieur für Energietechnik
    Ort:
    Essen
    Nimm doch lieber Kalksandstein. Dann musst du dir schonmal deutlich weniger Sorgen um Feuchte machen.
     
  7. Malik

    Malik

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Braucht man dann die Mauersperre nicht? Und wenn doch, wie wird das ordentlich/ansehnlich verblendet?
     
  8. #8 ProfiPfusch, 20.04.2024
    ProfiPfusch

    ProfiPfusch

    Dabei seit:
    17.01.2022
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Ingenieur für Energietechnik
    Ort:
    Essen
    Ich würde die Bahn entweder zwischen erster und zweiter Steinreihe einmörteln oder ganz weglassen. Im Gegensatz zum Regenwasser ist aufsteigende Feuchte ja zu vernachlässigen. Dann einfach bündig abschneiden und gut ist. An deiner Stelle würde ich oben drauf eine Natursteinplatte mit ordentlich Überstand verbauen.
     
    Oehmi und simon84 gefällt das.
Thema:

Porenbeton im Freien

Die Seite wird geladen...

Porenbeton im Freien - Ähnliche Themen

  1. Aufbau Außenwand - Porenbeton und Klinker

    Aufbau Außenwand - Porenbeton und Klinker: Guten Tag, wir möchten gerne ein Haus neu bauen lassen. Der Bauingenieur der Baufirma schlägt folgenden Aufbau der Außenwand vor: 15cm...
  2. Nageldübel für Porenbeton Ytong.

    Nageldübel für Porenbeton Ytong.: Moin, Ich werde demnächst meine mit 24er Ytong gemauerte Garage mit Douglasiedielen Verkleiden. Es sind 40x60er Dielen. Hab davon 100qm umsonst...
  3. Türen mit Porenbeton oder Rigips verschließen

    Türen mit Porenbeton oder Rigips verschließen: Guten Abend zusammen, in unserem Haus haben wir 3 Türöffnungen die zugemacht werden sollen. Aktuell überlegen wir, welches verfahren mehr Sinn...
  4. Wie / womit Löcher ausgleichen vor Verputzen (Porenbeton)?

    Wie / womit Löcher ausgleichen vor Verputzen (Porenbeton)?: Liebe Foristen, nach längerer Recherche und keiner abschließenden Sicherheit möchte ich nun doch kurz Rat bei der Expertise hier einholen. Mein...
  5. Terrassenüberdachung an Porenbeton und Verblender

    Terrassenüberdachung an Porenbeton und Verblender: Hallo, habe mir eine Alu Terrassenüberdachung mit Glasdach in Größe 7x3 Meter bestellt. Die Aussenwand besteht aus 24er Porenbeton und ist vom...