Porenbeton

Diskutiere Porenbeton im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; ok, ich bekommen doch keine Antwort von Ebel zum Problem 10 dB Erreichung oder nicht. Pech gehabt! aber vielleicht hilft PeMu nochmal und sagt...

  1. INTEG

    INTEG

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    düsseldorf
    ok, ich bekommen doch keine Antwort von Ebel zum Problem 10 dB Erreichung oder nicht. Pech gehabt!

    aber vielleicht hilft PeMu nochmal und sagt mir, worum es dem xella-Seminar genau geht.

    danke
     
  2. #2 PeMu, 18.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2004
    PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Worum geht es? Luftschallschutz -> da hilft Masse. Bei zu wenig Masse rutscht dir Resonanzfrequenz in den "hörbaren" Bereich. Im Bereich der Resonanzfrequenz ist die Dämpfung schlecht, "man hört es durch". (das ist der Einbruch/Bauch in der Kurve).
    Bei einschaligen Wänden noch einfach.
    Bei mehrschaligen Wänden, z.B. Reihenhaustrennwand mit 2 Wänden und/ohne Dämmschicht gibt es noch anderere Effekte. Genauso mit Vorsatzschale. Sind beide Schalen gleich aufgebaut, bleibt das Problem mit dem Resonanzfrequenzbereich weitgehend bestehen.

    Eine Idee ist nun die Schalen unterschiedlich auszubilden -> unterschiedliche Resonanzbereiche -> insgesamt besserer Wert. Die Porenbetonindustrie kommt nun auf die Empfehlung die Trennwände mit 2 unterschiedlichen Dicken auszubilden, z.B. 20+24, 30+17,5(na gut realistisch: 15+20, 17,5+20).

    d.H. man könnte auch nachträglich eine Schicht draufkleben (vollflächig). Man könnte auch genauso KS 7 cm draufkleben.

    Nur was dabei herauskommt? Ich kenne im Moment noch keine Meßergebnisse oder Erfahrungswerte.

    Sprechen Sie den Gutachter einmal darauf an.
     
  3. IBS

    IBS

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beratender Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Warum sollen 10 dB Verbesserung nicht erreichbar sein? Wenn Sie es wünschen ist noch viel mehr machbar. Nur fachgerecht planen muß das jemand, der auch die örtlichen Verhältnisse kennt.
    Wenn ich mich recht erinnere liegen doch zumindest 2 aussagefähige Meßkurven mit ganz charakteristischen Kurvenverläufen und zugehörigen Bezugskurven vor. Der Gutachter hat Ihnen einen Vorschlag für eine Verbesserung um 10 dB gemacht. Warum zweifeln Sie das an? Nachdem was Sie veröffentlicht haben und soweit dies lesbar ist, ist das Gutachten o.K.
    Wenn Sie einen besseren Lärmschutz haben wollen, beauftragen Sie den Gutachter oder einen Fachplaner mit einer entsprechenden Planung und geben ihm Ihre Schallschutzanforderungen vor.
    Das Forum kann dies nicht.

    IBS
     
  4. INTEG

    INTEG

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    düsseldorf
    Hallo IBS, warum 10 dB nicht erreichbar sein sollen? Keine Ahnung! Man hatte mir in letzter Zeit nur häufig gesagt, dass 10 dB eher Utopie denn Praxis seien und mich daher verunsichert. Das war die Botschaft und Hintergrund meiner Frage! Ich wollte lediglich verifizieren. Ich nehme aber ihre positiven Einlassungen gerne mit ins Wochenende, erfreue mich daran und werde das Notwendige veranlassen. Dank und Gruß, wenn es so einfach ist!
     
Thema:

Porenbeton

Die Seite wird geladen...

Porenbeton - Ähnliche Themen

  1. Innenwände KS oder Porenbeton?

    Innenwände KS oder Porenbeton?: Hallo zusammen, wir haben hier ein Angebot vorliegen für unsere "Stadtvilla". Wandaufbau Klinker-Luft-16cm Dämmung-Porenbeton. Innenwände...
  2. Porenbeton / Ytong Risse sanieren.

    Porenbeton / Ytong Risse sanieren.: Hallo, ich lese schon länger mit und bräuchte jetzt bitte Eure fachliche Meinung. Wir haben dieses Haus erworben und es wurde vorab mit einem...
  3. Absturzsicherung in Fensterlaibung Porenbeton

    Absturzsicherung in Fensterlaibung Porenbeton: Hallo Bauexperten, bei unserem Neubau wurden kürzlich die Fenster verbaut (Holz-Alu) und nun haben wir die Information erhalten, dass die...
  4. Garage aus Porenbeton 24er Planstein verputzen

    Garage aus Porenbeton 24er Planstein verputzen: Hallo Ich habe mir eine etwas größere Doppelgarage gebaut und möchte nun die Innenwände verputzen. Ich habe mir sagen lassen, daß ich kein...
  5. Porenbeton vs Kalksteinsandstein

    Porenbeton vs Kalksteinsandstein: Einen schönen Sonntag zusammen. Ich habe für ein neues Projekt ein Angebot für das Mauerwerk erhalten. Ich könnte wählen zwischen Porenbeton...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden