Poroton T9 - Poren ohne Ende

Diskutiere Poroton T9 - Poren ohne Ende im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, unser Rohbau ist fast fertig, aber die Oberfläche des Außenmauerwerks macht mich stutzig. Es ist mit unverfüllten...

  1. #1 bausbanderu, 20. Juli 2014
    bausbanderu

    bausbanderu

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo liebe Bauexperten,

    unser Rohbau ist fast fertig, aber die Oberfläche des Außenmauerwerks macht mich stutzig. Es ist mit unverfüllten Poroton T9 Ziegel gemauert und die Oberflächen sämtlicher Steine zeigen extrem viele Poren. Einige sind aufgeplatzt, andere sind durch eine dünne Tonschicht verschlossen. Alles in allem sehen die Ziegel aus wie ein pickliger Teenager. Wohingegen das bei einem anderen Rohbau mit den selben Steinen viel besser aussieht, da ist die Oberfläche richtig glatt. Was haltet Ihr davon? Kennt Ihr das so von anderen Rohbauten? Ist das in Ordnung?
    Danke schon mal für eure Antworten.
    Unten ein Bild von unserer Wand sowie von einem anderen Rohbau.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 20. Juli 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    iss gut so.

    gruss aus de pfalz
     
  4. #3 bausbanderu, 21. Juli 2014
    bausbanderu

    bausbanderu

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Heilbronn
    Na das ist ja schon mal gut.
    Weiß jemand, wie die Unterschiede in der Oberfläche (glatt - porig) zu Stande kommen?
     
  5. #4 gunther1948, 21. Juli 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    blähmittel das bei hitze poren bildet ist halt überall verteilt.

    gruss aus de pfalz
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wieso heißt dieser stein den Poroton?
     
  7. #6 bausbanderu, 22. Juli 2014
    bausbanderu

    bausbanderu

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Heilbronn
    Das ist schon klar, aber beide Steine sind Poroton T9. Und der Eine ist glatt und der Andere ist porig.
     
  8. #7 Alfons Fischer, 22. Juli 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    möglicherweise der eine gefüllt, der andere nicht?
     
  9. #8 bausbanderu, 22. Juli 2014
    bausbanderu

    bausbanderu

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Heilbronn
    Beide ungefüllt. Einziger Unterschied ist die Steindicke. Der porige hat 36,5cm, der glatte 42cm.
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Möglichkeiten:

    1. leicht anders durchmischt
    2. verschiedene Werke oder Tongruben
    3. einmal alte Form (Abstreifkanten schon fransig) und einmal neue Form (42er)
    4. 42er form ggf etwas feuchter gewesen
    5. weis der Zar ...

    Das ist ein Naturprodukt. Die Produktion wird überwacht, so dass sichergestellt ist, dass die Eigenschaften, die drauf stehen auch mindesten drin sind ... leb damit ... kommt ja noch Putz drauf.
     
  11. #10 bausbanderu, 22. Juli 2014
    bausbanderu

    bausbanderu

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Heilbronn
    Super fundierte Antwort! Vielen Dank
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. tgaeb01

    tgaeb01

    Dabei seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Berlin-Bbg
    Benutzertitelzusatz:
    TGA Planer, Energieberater, Gutachter
    Es gibt auch A und B Ware.

    v.g.
     
  14. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    tut hier nicht zu Sache! verunsichert den Fragesteller unnötig.
     
Thema:

Poroton T9 - Poren ohne Ende

Die Seite wird geladen...

Poroton T9 - Poren ohne Ende - Ähnliche Themen

  1. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  2. Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage

    Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage: Der Baustoffhändler meinte Klebe und Amierungsmörtel oder LM21 oder egal..........google sagt Fassadenleichtputz Was sagen die Leute vom Fach...
  3. T9 Kleben oder doch Leichtmörtel

    T9 Kleben oder doch Leichtmörtel: Hallo, welche vor und Nachteile hat das Verwenden von Leichtmörtel LM21 bzw. Kleber bei T9 Steinen mit 42,5 cm? Wie unterscheiden sich die...
  4. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  5. Poroton 6er mit 0,8 von Bott und Eder

    Poroton 6er mit 0,8 von Bott und Eder: Hallo zusammen, ich bin Sachverständiger und suche dringend Informationen zu einem Poroton-Stein der früheren Firma Bott und Eder aus Rauenberg...