Porphyrplattenweg Unterbau?

Diskutiere Porphyrplattenweg Unterbau? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich will mir einen Weg aus mehrfarbigen Porphyrplatten im Garten bauen. Wegen dem Unterbau hab ich jetzt schon drei Varianten...

  1. gatgat

    gatgat

    Dabei seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Teschendorf
    Hallo zusammen,

    ich will mir einen Weg aus mehrfarbigen Porphyrplatten im Garten bauen. Wegen dem Unterbau hab ich jetzt schon drei Varianten erlesen.

    1. Einfach nur Kies.
    2. Betonproktor.
    3. Betonplatte.

    Vielleicht ist hier ja ein Gartenbauer bei, der die korrekte Antwort weiß. Ich Danke schon mal im vorraus.

    MFG Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 23. April 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ????bahnen?polygon?40cm ?125 cm?was ist ein betonproktor?

    gartenweg zum gemüsebeet ?
    hauseingang ?
    krümelporphyr aus dem baumarkt ?

    wer sagt 1. Einfach nur Kies. ?

    muss man schon einhäppken mehr wissen um konkret zu antworten .

    aber egal wie , erstmal muss schotter drunter...............und dann sehen wir weiter .
     
  4. gatgat

    gatgat

    Dabei seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Teschendorf
    Na da bin ich ja bei Dir genau beim richtigen gelandet!

    Also der weg soll von Pflastersteinen eingefaßt werden. Er soll 1,00 m breit sein. Er wird nur belaufen und nicht befahren. Und ja, ich will die Platten aus dem Baumarkt nehmen. Das was ich als Unterbau genannt habe war das Ergebnis einer Google Suche!

    Also ich wäre Dir Dankbar für einen Konkreten Aufbau mit Schichtstärke!

    MFG Michael
     
  5. #4 wasweissich, 24. April 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hallo
    das problem bei baumarktporphyr ist ,das die platten (eher plättchen ) an sich viel zu klein sind . daher bekommst du sehr viele ungleichmässige fugen .

    zum aufbau :
    ich nehme an , dass in euerer gegend die durchlässigkeit des bodens nicht das problem ist . wenn es so ist und der untergrund eher sandig ist ,

    1.ausschachten ca.40 cm
    2.schotter 0-45 oder ähnlich, ca 22 cm , verdichten
    dann würde ich
    3. die einfassung ,ich nehme an 8/11 ?? auf magerbeton
    wenn der mb abgebunden hat
    4.den zwischenraum mit schotter auf ca 10 cm unter ok weiter auffüllen und verdichten .
    5. pflastersplitt 2/5 oder 2/8 je nach plattenstärke und los...........

    ich würde dir empfehlen bei einem natursteinhändler nachzufragen ,was der für polygon-porphyr haben will ,weil das baumarktzeug zumindest in unserer gegend eher dritte wahl ist .
     
  6. gatgat

    gatgat

    Dabei seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Teschendorf
    Ich wollte die Platten eigentlich in Trasmörtel verlegen und damit auch verfugen!
     
  7. #6 wasweissich, 27. April 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    warum??
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Porphyrplattenweg Unterbau?

Die Seite wird geladen...

Porphyrplattenweg Unterbau? - Ähnliche Themen

  1. Kompost mauern - Unterbau nötig?

    Kompost mauern - Unterbau nötig?: Hallo zusammen, ich muss meinen Kompost neu bauen. Nun erwäge ich, diesen zu mauern, so wie as Bild in der Anlage. Muss ich hierfür einen...
  2. Unterbau Pufferspeicher Heizung

    Unterbau Pufferspeicher Heizung: Servus zusammen, ich bin gerade dabei den Technikraum unseres Hauses (BJ1959) für die neue Heizungsanlage vorzubereiten. Es wird ein...
  3. Frostschutzschotter vs. Recyclingmaterial

    Frostschutzschotter vs. Recyclingmaterial: Hallo zusammen, wir haben kürzlich unsere Garageneinfahrt und Gehwege zum Haus von einer Firma pflastern lassen. In Angebot und Rechnung ist...
  4. Terrasse erneuern?

    Terrasse erneuern?: Hallo liebe Bauexperten, Ich hätte mal eine Frage bezüglich unserer Terrasse. Vorher noch ein paar Informationen: Wir haben ein Haus aus den...
  5. Kosten für 2.000m² Pflasterung

    Kosten für 2.000m² Pflasterung: Hallo, könnt ihr mir einen groben Richtpreis geben, was es kostet, einen rechteckigen 2.000m² Parkplatz inkl. vernünftigem Unterbau &...