Preis für 2000 m² Pflaster

Diskutiere Preis für 2000 m² Pflaster im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Bau(-preis-)experten, wieviel kostet die Pflasterung von 2000 m² Hof- und Wegeflächen mit einfachem Betonpflaster? Ich weiß, dass es...

  1. HKMAC

    HKMAC

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Bau(-preis-)experten,

    wieviel kostet die Pflasterung von 2000 m² Hof- und Wegeflächen mit einfachem Betonpflaster?
    Ich weiß, dass es bestimmt viele verschiedene Varianten gibt - mich interessiert die mögliche Bandbreite. Eher 20€/m² oder eher 50?
    Im Internet habe ich ca. Preise von 30 €/m² gefunden. Könnte es wegen der Größe der Fläche billiger werden?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Mit oder ohne...

    ... Unterbau??:mauer
     
  4. HKMAC

    HKMAC

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Sachsen
    ... mit

    Entschuldigung - hatte ich vergessen
     
  5. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Und wie ist die Fläche jetzt? Ebenheit, Höhenlage, muss erst abgetragen werden?
     
  6. HKMAC

    HKMAC

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Sachsen
    ... mmh

    alles eben, viereckig, vorher war es Wiese, kein Sumpf o.ä.. Die Beschaffenheit vor Beginn der Arbeiten ist so, wie es eben aussieht, wenn in einem Gewerbegebiet eine große Halle gebaut wurde. Die vorher vorhandene Erde ist eben zerfahren von den Baumaschinen usw...


    Danke im Voraus
     
  7. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    30 Euro???...

    ... in Worten: dreißig :mauer:mauer:mauer
     
  8. HKMAC

    HKMAC

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Sachsen
    in welcher Richtung :mauer:mauer:mauer

    zuviel oder zuwenig
     
  9. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Kleine Hilfestellung...

    .. Pflaster liegt so um und bei 15 Euro inkl. moms...

    :mauer:mauer:mauer
     
  10. wasweissich

    wasweissich Gast

    ein m³ schotter eingebaut mehrfach verdichtet (reicht im industriegebiet bestenfalls für 2,5m² )~ 20€ ..... und da ist das schlammabschieben nicht drin .
     
  11. HKMAC

    HKMAC

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Sachsen
    ... dann ergibt sich:

    20:2,5=8 EUR für Schotter
    15 EUR für das Plastermaterial (moms = Mehrwertsteuer?) also netto 12,50 EUR Material
    macht 20,50 EUR
    plus Arbeitsleistung

    ich habe hier eine Kalkulation zur Verprobung, die von 100 EUR /qm ausgeht. Dies kam mir etwas teuer vor, aber ich kenne mich damit nicht aus - deshalb meine Frage hier.

    Danke
     
  12. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Was ist an Randbefestigungen zu versetzen, Wie wird entwässert, sind Baumscheiben vorhanden, welches Pflaster ist gewünscht.
    Davon hängt die Verlegeleistung und der Preis ab.

    Verlegung maschinell ca. 7-12€/m² inkl. Pflasterbett abziehen, eingesandet, abgerüttelt
    ohne Tragschicht, Belag und Pflastersand
    ebenso extra gehen einschneiden, Schachtabdeckungen regulieren.

    Preise bei Straßenbauunternehmen anfragen, die haben den entsprechenden Maschinenpark bzw. haben ihre Verleger
     
  13. wasweissich

    wasweissich Gast

    ausschachten/schlammabschieben/abfahren auch noch .
    für einen platz an einer grossen halle ?was passiert da? wahrscheinlich 10/12er pflaster ,kostet auch noch ein paar € extra .

    wenn du nichts verheimlichtst , ist 100€ schon rrreichlich

    dreissig sehr sehr knapp.
     
  14. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Also zu DM-Zeiten...

    ... und vor der Grenzöffnung wurde hier so zwischen 100 und 120 DM bezahlt, netto. O tempora o mores...
     
  15. wasweissich

    wasweissich Gast

    ......... ja als es noch richtiges geld gab :cry:cry:cry...........
     
  16. Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Sprecht ihr hier von 100 Euro/ m² ???
    Das währen bei 2000 m² = 200.000 Euro (sprich in richtiges Geld gesagt , fast 400.000 DM)

    Seit Ihr verrückt?
     
  17. Crazy

    Crazy

    Dabei seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer/ Student
    Ort:
    MeckPomm
    1. Organische Stoffe aufnehmen und enntsorgen: 10€/m³
    2. Planum herstellen: 1€/m²
    3. Frostschutzschicht als erste Tragschicht:8€/m²
    4. Pflaster aus Beton: 20€/m²

    Summe bei 25cm Tragschicht: 31,5€/m² brutto

    Das sind Durchschnittspreise auf dem Stand von 2008, wie sie für Kostenschätzungen benutzt werden. Jedoch variiren diese regional.
    Die Dicke der Tragschicht und somit der Bodenaushub richtet sich nach der Benutzung. Willst du dort mit nem 40 Tonner drin rummfahren?

    100€ ist meiner Ansicht nach sehr hoch gegriffen.
     
  18. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Wiie errechnen sich...

    ... 31,5 € brutto??:(
     
  19. Crazy

    Crazy

    Dabei seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer/ Student
    Ort:
    MeckPomm
    Durchschnittspreise BKI 2008 Teil 3.
    Alle Positionspreise sind brutto.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Klasse, das bedeutet...

    ... wenn ich die darüber stehende Liste mal richtig berechne, einen Verlust von 7,5 € pro qm. Hm??
     
  22. Crazy

    Crazy

    Dabei seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer/ Student
    Ort:
    MeckPomm
    Nein. Wenn du die Liste siehst kostet 1m³ Bodenaushub 10€. Aber nur 0,25m Tiefe ist für die Tragschicht erforderlich.
    Deswegen meinte ich ja, dass es von der Nutzung und somit von der Dicke der Tragschicht abhängt.
     
Thema: Preis für 2000 m² Pflaster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. groß Flächen pflastern preis

    ,
  2. pflasterung preis pro quatratmeter

Die Seite wird geladen...

Preis für 2000 m² Pflaster - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. Pflaster vor Garage absenken

    Pflaster vor Garage absenken: Hallo zusammen ich muss vor meiner Gage das Pflaster ca. 2 cm absenken weil es zurzeit eben oder zum teil auch etwas höher als der Garagenboden...
  4. Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern

    Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern: Hallo Zusammen, ich habe mir vorgenommen meinen Keller (Naturbodenkeller/ gestampfter Lehm) mit alten Vollziegeln (Reichsformat) zu Pflastern...
  5. HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC

    HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC: Soweit ich das bisher verstanden habe, ist der große Unterschied zwischen Split und Kompakt Bauweisen der , dass der Kompresser/Verdichter...