Preise der Baubranche

Diskutiere Preise der Baubranche im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hey, ist für Baufirmen oder auch Einzelunternehmer irgendwo einsehbar welche Preise für diverse Leistungen gilt? Es gibt ja für einige Dinge...

  1. #1 Stahlbeton, 07.01.2017
    Stahlbeton

    Stahlbeton

    Dabei seit:
    21.12.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stahlbetonbauer
    Ort:
    Bremen
    Hey,

    ist für Baufirmen oder auch Einzelunternehmer irgendwo einsehbar welche Preise für diverse Leistungen gilt? Es gibt ja für einige Dinge diese Sache bzgl. dem Wettbewerb. Kann man die Preise Online einsehen?

    Danke
     
  2. #2 Andybaut, 07.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    bezogen auf was?

    Also beim Maler gibt´s z.B. h Angaben wie lange welcher Arbeitsvorgang braucht + wie viel Material verbraucht wird.
    Das liefert der Hersteller und der Maler ermittelt den Preis.

    Beim Mauerwerk gibt es die selben Richtwerte.

    Aber es gibt, soweit ich weiß, keine zentrale Datei in der diese Preise offen und transparent einsehbar sind.
    Falls doch, bitte mir melden:winken

    Es gibt Baukostendatenbanken vom BKI oder Sirados. Dort stellt man eine Leistung zusammen
    und erhält den Preis bezogen auf die Region. Die Datenbanken kosten aber Geld
    und sind mit großer Vorsicht zu genießen.

    Bei Elekro und HLS könnte man meinen, dass es diese Datenbanken gibt, da die Preise der Anbieter
    doch teilweise sehr nahe beieinander sind.
    Beim Rohbauer sindschon größere Differenzen und bei Metallbauern oder Malern sind die
    Differenzen manchmal bei 30-40%.

    Für eine Lüftung dieses Preismysteriums wäre ich dankbar :-)
     
  3. #3 Gast943916, 07.01.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Die Preise ermittelt der Unternehmer anhand seiner eigenen Daten, von anderen Preise zu übernehmen ist ja wohl Blödsinn
     
  4. #4 Stahlbeton, 07.01.2017
    Stahlbeton

    Stahlbeton

    Dabei seit:
    21.12.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stahlbetonbauer
    Ort:
    Bremen
    Ich dachte an solche Aussagen hier: http://einfahrt-pflastern.de/kosten-arbeitslohn-plus-materialkosten/

    Es geht ja um das Lauterkeitsrecht. Irgendwo muss ja sowas festgeschrieben werden. Zum Beispiel bieten alle das setzen von Rasenkanten für 11€/je Meter an. Wenn eine Firma dies nun für 2,00 Euro je Meter anbietet gibt es doch sicherlich irgendwann Probleme. Da aber zu 80% dies für 11 anbieten, muss es doch eine Regelung geben?
     
  5. #5 Fred Astair, 07.01.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    2.500
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wo lebst Du denn?
     
  6. #6 1958kos, 08.01.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    333
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Jede Fa. auf der Welt macht seine eigenen Preise. wäre ja schlimm wenn jetzt auch noch diese vorgeschrieben werden. Wenn jemand 80% günstiger anbietet wie der Wettbewerb, sollten alle Alarmglocken klingeln. Ich habe immer den billigsten und den teuersten aus der Wertung herausgenommen und dann die Angebote gewertet. Das hatte ich auch den Fa. vorher gesagt .
     
  7. joesee

    joesee

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    LEipzig
    Das ist ja ulkig, noch nie etwas von freier Marktwirtschaft gehört? Der Teil von Deutschland, wo das mal anders war ist weit von Bremen entfernt.
    Wenn eine Firma etwas viel günstiger anbietet als alle anderen gibt es natürlich Probleme, nämlich, dass die Firma irgendwann Pleite geht.
    Davon unabhängig gibt es natürlich Seiten, bei denen man sich über die marktüblichen Preise informieren kann, sonst hätte der Architekt in seiner LP3 ein Problem.
    Ein Beispiel ist Baupreise.de
     
Thema: Preise der Baubranche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Preis für die baubranche

Die Seite wird geladen...

Preise der Baubranche - Ähnliche Themen

  1. Architekt : Extrem Große Unterschiede vom Bauplan-Preis zur Kostenplanung

    Architekt : Extrem Große Unterschiede vom Bauplan-Preis zur Kostenplanung: Vorweg: Wir sind Laien und können nur das Wiedergeben was wir erlebt haben. Ausgangssituation: Uns gehören zwei Wohnungen über einer...
  2. Preis Carport + Abstellraum

    Preis Carport + Abstellraum: Hallo, ich habe zwei Zimmereien beauftragt, mir ein Angebot für ein Doppelcarpot (5 x 5m) + Abstellraum (3x3m) zukommen zu lassen. Wir hatten...
  3. Boden + Nasszelle abdichten - Plausibler Preis?

    Boden + Nasszelle abdichten - Plausibler Preis?: Hallo liebe Freunde, ich saniere gerade mein Bad, aber für alle Wassersachen muss ich von der Vermietung aus einen Fachmann heranziehen - vmtl...
  4. Haustür mit 4er Briefkastenanlage im Seitenteil Preis

    Haustür mit 4er Briefkastenanlage im Seitenteil Preis: Guten Abend, in unserem Mehrfamilienhaus muss die Hauseingangstür getauscht werden, ich habe nun erst bei einem Fenster Tür Bauer ein Angebot...
  5. Pelletheizung Preis Kessel und Dimensionierung Speicher

    Pelletheizung Preis Kessel und Dimensionierung Speicher: Hallo, ich bin mir unsicher, ob meine Frage in diesem Forum oder besser bei Preisschätzungen aufgehoben ist. Wir planen derzeit die Umrüstung auf...