Preise nach welcher Fläche

Diskutiere Preise nach welcher Fläche im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wie wird eine Bodenheizung vom Heizungsbauer kalkuliert. Raummaße x qm Preis oder Raummaß abzüglich Flächen die nicht mit der Bodenheizug...

  1. Wo6898

    Wo6898 Gast

    Hallo, wie wird eine Bodenheizung vom Heizungsbauer kalkuliert. Raummaße x qm Preis oder Raummaß abzüglich Flächen die nicht mit der Bodenheizug versehen werden? Bei mir geht es aktuell um ein Badezimmer. Das Zimmer hat ca 14qm und soll mit einer Eckdusche (1qm) und einer Badewannne (1,5qm) ausgestattet werden. Ist es richtig diese von der Grundfläche abzuziehen oder muß ich nach den gesamten 14qm zahlen? Was gilt allgemein?? Vielen Dank !

    Wolfgang
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also ich würde sagen, es wird nur die Fläche berechnet die auch ausgelegt wird. Der Preis/qm ergibt sich dann aus dem verwendeten System, Verlegeabstand und Aufwand für Dämmung etc.

    Zubehör, falls nicht schon vorhanden, wird getrennt verrechnet. Beispiel Heizkreisverteiler der ja für mehrere Räume genutzt wird.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 Ralf Dühlmeyer, 29.12.2005
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.313
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nicht unbedingt...

    Was steht denn im Vertrag/Angebot als Abrechnungsgrundlage drin?
    VOB? Oder steht im Leistungstext was? Oder gibts gar nichts schriftliches??
    Und ist nur die FBH angeboten, Estrich getrennt durch andere Firma - oder FBH + Estrich zu einem Preis je m²?
    Fragen über Fragen.
    MfG
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sorry, vielleicht habe ich den Fragesteller ja nicht richtig verstanden, aber oben steht doch in Kurzform:
    - Wie kalkuliert der HB eine FBH
    - Werden nicht ausgelegte Flächen mit eingerechnet

    Natürlich kann ich mit dem Handwerker vereinbaren was ich will, doch um die Frage zu beantworten, ich bin der Meinung, daß nur die ausgelegten Flächen kalkuliert werden.

    Ob mit oder ohne Estrich, ob mit oder ohne Wärmedämmung, das erhöht/reduziert höchstens den Preis/qm. Beachten muss man dann nur, daß in dem Raum auch Flächen mit Estrich versehen werden könnten, die nicht für die FBH genutzt werden (Bsp.: unter der Wanne). Dies wäre dann zusätzlicher Aufwand wie das bereits angesprochene zusätzliche Material.

    Oder hab ich was überlesen?

    Gruß
    Ralf
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 29.12.2005
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.313
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie der..

    HB kalkuliert, weiss doch keiner, das ist ja das Problem.
    Klar rechnet der die zu belegende Fläche + Formteile + Zubehör + ... + Verlegeleistung (Lohn) = XY €. Nur ob er die durch die zu belegende Raumfläche, die Grundfläche, die Estrichfläche (wenn mit beauftragt) oder die Rohrlänge (geht nämlich auch) geteilt hat, um auf einen EP zu kommen - und ob er überhaupt geteilt hat und nicht eine Summe genannt hat - ist nicht klar.
    Das kann nur aus dem Angebot/dem Vertrag/dem LV hervorgehen.
    Ausserdem ist es oft so, dass zwar nicht überall heizschlangen liegen, aber der HB die Dämmung im ganzen Raum (z.B. auch unter den Küchenzeilen) auslegt. Sind das nicht zwei getrennte Positionen, ist schon Essig mit dem rausrechnen der nicht mit Heizschlangen belegten Flächen.
    MfG
     
  6. #6 Jürgen V., 29.12.2005
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Osnabrück Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Bei FBH .....

    rechne ich immer die gesamte Grundfläche, also nichts mit Dusche und Wanne rausrechnen.Macht bei Dämmung auch nur 15,- bis 20,- Euro aus. :mauer
    Alternativ könnte man auch Wanne und Dusche rausrechnen, dann aber ein Zuschlag von min 20 % für Verschnitt aufschlagen. Im Grunde bleibt es fast gleich, auch muss für die Schnippeselei der Mehraufwand berücksichtigt werden, mitnehmen und entsorgen darf ich die Reste ja auch noch. :cry

    Bei Rohr, die zu verlegende Grundfläche der FB Heizung also ohne Wanne der Dusche.
    Da kommt man je nach Heizlast auf Verlegeabstände von 7-10cm , macht pro m²
    14,3 bis 10 m Rohr/m² heraus.

    Da lohnt das Gedanken machen sich schon gar nicht, :shades wenns denn nur ein Badezimmer ist.

    Oder wie Ralf schon sagte 1 Stck. FBH ~14m² zum preis von xxx,- Euro
     
Thema:

Preise nach welcher Fläche

Die Seite wird geladen...

Preise nach welcher Fläche - Ähnliche Themen

  1. H-Pflaster Steine inklo Material und Arbeitszeit was kostet der qm2 Preis zum verlegen

    H-Pflaster Steine inklo Material und Arbeitszeit was kostet der qm2 Preis zum verlegen: Ca 300 qm2
  2. Erdarbeit Preis

    Erdarbeit Preis: Guten Tag! wir bauen jetzt (Baubeginn 03.2021) Fertighaus auf Bodenplatte in Thüringen. ich habe ein Angebot für Erdarbeit bekommen. Hier ist die...
  3. Preis für Fenster verwirrend

    Preis für Fenster verwirrend: Hallo zusammen, in unserem Haus sollen im Frühjahr/Sommer die Fenster im Wohnbereich ausgetauscht werden. Es handelt sich um 6 Fenster...
  4. Architekt : Extrem Große Unterschiede vom Bauplan-Preis zur Kostenplanung

    Architekt : Extrem Große Unterschiede vom Bauplan-Preis zur Kostenplanung: Vorweg: Wir sind Laien und können nur das Wiedergeben was wir erlebt haben. Ausgangssituation: Uns gehören zwei Wohnungen über einer...
  5. Preis Carport + Abstellraum

    Preis Carport + Abstellraum: Hallo, ich habe zwei Zimmereien beauftragt, mir ein Angebot für ein Doppelcarpot (5 x 5m) + Abstellraum (3x3m) zukommen zu lassen. Wir hatten...