Premium Pflaster das fleckig aussieht!

Diskutiere Premium Pflaster das fleckig aussieht! im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe, da die bekannte Suchmaschine mir nicht weiterhelfen konnte. Ich habe mir von der Firma Redsun das...

  1. #1 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe,
    da die bekannte Suchmaschine mir nicht weiterhelfen konnte.

    Ich habe mir von der Firma Redsun das Pflaster premiton linea xl von einer Firma ums Haus und Eingang zur Garage pflastern lassen . Soweit ich das beurteilen kann hat die Firma Frostschutz eingebaut und mit feinem Split abgezogen. Das Pflaster sieht auch wirklich gut aus, ausser es hat geregnet bzw. wenn es trocknet. Ich kenne das von meinem alten Pflaster das es relativ schnell wieder trocken ist. Bei dem neuen Pflaster ist es so, das es nach 3 Tagen immer noch fleckig aussieht.
    (Siehe Bild) .
    Das besondere an dem Stein soll seine Hydrophobierung sein, er soll halt weniger Wasser als ein herkömmlicher Stein aufnehmen. Für mich sieht es aber so aus das er deutlich mehr Wasser aufnimmt als mein alter Stein. Ich habe den Rest gemacht und habe einen feuchten Lappen auf das neue und alte Pflaster gelegt . Der neue Stein hat sich sprichwörtlich vollgesaugt und der alte war halt nur nass. Beides ist Betonpflaster.

    Meine Frage an Euch Experten ist, ist das normal oder nicht !

    Vielen Dank im voraus

    Andre
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 05.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Die Optik auf dem ersten Bild stört Dich?
     
  3. #3 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau ! Ich kenne das das Pflaster noch nen halben Tag spätestens trocken ist ! Bei mir dauert es schon 3 Tage ! Ganz zu schweigen das der Stein hydrophobiert sein soll.
     
  4. #4 Fabian Weber, 05.10.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    1.089
    Ich verstehe die Liste so, dass man das jeweils aussuchen kann. Sonst gäbe es ja nicht die verschiedenen Oberflächen und Kanten.

    Vielleicht hast Du den Stein nicht hydrophobiert bestellt?
     
  5. #5 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Doch hab ich! Den Stein gibt es nur mit hydrophobiert
     
  6. #6 Lexmaul, 05.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wie schrecklich - seit wann liegt das Pflaster nun?
     
  7. #7 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht man auf dem letzten Bild ! Die 2 Zeichen oben links in der Ecke ! Das sind die Eigenschaften von dem Stein
     
  8. #8 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das Pflaster liegt seid 1 1/2 Wochen !
     
  9. #9 Fabian Weber, 05.10.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    1.089
    Tja dann kannst Du nur mal einen Herstellervertreter rauskommen lassen oder Dich einfach daran gewöhnen, dass es nun halt langsamer trocknet.
     
  10. #10 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja hatte ich auch vor!
     
  11. #11 Lexmaul, 05.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Da ist noch sehr viel Feuchte von unten vorhanden.

    Ich denke, Du hast da falsche Vorstellungen.
     
  12. #12 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aber wo soll die Feuchtigkeit herkommen? Es war ja schon alles trocken!? Oder meinst du das der Unterbau schlecht ist!?
     
  13. #13 Lexmaul, 05.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was hast Du denn für einen Unterbau?

    Und womit wurden die Fugen gemacht?
     
  14. #14 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Frostschicht aus groben Schotter und dann mit feinem Split abgezogen! Die Fugen sind auch mit feinem Splitsand eingefugt
     
  15. #15 Lexmaul, 05.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Splitsand?

    Und was ist "feiner Split"? Welche Dicken haben die Schichten?

    Hast Du mal konkrete Bezeichnungen mit der Körnung?

    Davon ab: Was meinste, was an Feuchtigkeit beim schlemmen da rein kommt?
     
  16. #16 Pirat1502, 05.10.2018
    Pirat1502

    Pirat1502

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Rechnung mit den genauen Angaben was eingebaut wurde hab ich noch nicht!
    Aber eingeschlemmt habe ich!

    Meinst du es ist zu viel Feuchtigkeit da durch im Stein?
     
  17. #17 Lexmaul, 05.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ja, sagte ich ja. Womit hast Du nun genau eingeschlemmt? Oder haben die Dir das dagelassen?
     
  18. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.785
    Zustimmungen:
    1.212
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    @Lexmaul meinst der ist nass geschlemmt? glaub ich eher nicht, die nehmen doch immer son Kompositzeugs da.
     
  19. #19 Lexmaul, 05.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wer nimmt immer Komposit? Kenne niemanden, der das bei normalen Pflaster macht.

    Zumal der TE ja sagte, er hat mit Brechsand o.ä. selbst eingeschlämmt.
     
  20. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.785
    Zustimmungen:
    1.212
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wir ;) ernsthaft, ich kann mich nicht wirklich erinnern wann mal nass eingeschlemmt wurde. Und wir beauftragen ja einiges an Pflaster und Terrassen per anno, mit verschiedenen Materialien von so Standard Betonformat, bis zu doch erheblich teuren.
     
Thema: Premium Pflaster das fleckig aussieht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

Die Seite wird geladen...

Premium Pflaster das fleckig aussieht! - Ähnliche Themen

  1. "Premium" Noppenbahn mit Schotter auf Bitumendickbeschichtung

    "Premium" Noppenbahn mit Schotter auf Bitumendickbeschichtung: Hallo zusammen, wir haben im letzten Jahr neugebaut und als nächstes kommt jetzt eine Terrasse dran. Stein- oder Keramikplatten auf...
  2. PCI Nanofug Premium vs. normale Zementfuge

    PCI Nanofug Premium vs. normale Zementfuge: Hallo, da wir gerade ein Haus bauen (lassen), bin ich seit einiger Zeit hier im Forum lesend unterwegs. Nun muss ich allerdings selbst eine Frage...
  3. Bangkirai Premium - Qualität minderwertig?

    Bangkirai Premium - Qualität minderwertig?: Moin zusammen, wir haben letzte Woche die Dielen für unsere zukünftige Bangkirai Terrasse vom hiesigen Holzhändler geliefert bekommen. Gekauft...
  4. Gartenmöbel Premium-Teak

    Gartenmöbel Premium-Teak: Hallo Gartenmöbel-Experten, schaut Euch bitte mal das Bild an u. gebt Eure Meinung/Kommentare dazu ab. Herzlichen Dank! [ATTACH]
  5. Was haltet Ihr von Olfry Premium Bunt NF Verblendern ?

    Was haltet Ihr von Olfry Premium Bunt NF Verblendern ?: Nach einigen Besichtigungen von unterschiedlichen Referenzobjekten, haben wir uns jetzt für den "Premium Bunt NF" von Olfry aus Vechta...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden