Problem Bewegungsmelder und Verkabelung bei Terrassenüberdachung

Diskutiere Problem Bewegungsmelder und Verkabelung bei Terrassenüberdachung im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Community, ich habe mir kürzlich eine Terrassenüberdachung an mein Haus in Holzständerbauweise anbauen lassen. Diese hat integrierte LEDs,...

  1. esgeeh

    esgeeh

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich habe mir kürzlich eine Terrassenüberdachung an mein Haus in Holzständerbauweise anbauen lassen. Diese hat integrierte LEDs, die ich natürlich auch gerne nutzen würde.

    Zur Ausgangslage:
    Bisher ist eine Außenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder (Steinel L910) an einem 3-adrigen Kabel an der Außenwand, von innen schaltbar, angebracht. Diese Lampe ist derzeit dauerhaft angeschaltet und schaltet somit bei Erreichen der Dämmerungsschwelle in ein Basislicht und ab da bei der jeder festgestellten Bewegung auf helles Licht (bis keine Bewegung mehr festgestellt wird). Diesen Zustand würde ich gerne zur Einbruchsprävention beibehalten. Von der Terrassenüberdachung führt jetzt das noch nicht angeschlossene Kabel der LEDs zur Außenlampe.

    Problem 1: Bewegungsmelder registriert andere Lichtquelle nicht
    Die Außenlampe würde ich gerne wie oben beschrieben weiter betreiben. Leider hat sich bei Tests mit parallel angeschalteter Beleuchtung der Terrassenüberdachung gezeigt (provisorisch über die Steckdose), dass die Außenlampe trotzdem bei festgestellter Bewegung auf hell schaltet (Doppelbeleuchtung). Mein Wunsch wäre, dass die Außenlampe eigentlich nur dann auf hell schaltet, wenn eine Bewegung bei ausgeschalteter Terrassenüberdachung festgestellt wurde.

    Ich vermute, dass der Bewegungsmelder die Lichtquelle der Terrassenüberdachung als nicht hell genug erachtet. Steinel bietet auch leider nur 2 oder 20 Lux als Schwellenwerte (beide führen zum o.g. Problem). Können andere, sensitivere Bewegungsmelder dieses Problem lösen? Alternativen?

    Problem 2: Verkabelung
    Da leider nur ein bereits genutztes 3-adriges Kabel vorliegt, muss dieses auch irgendwie für die Beleuchtung der Terrassenüberdachung genutzt werden. Erster Gedanke war, die Außenlampe auf Dauerstrom zu stellen und mit den Innenschaltern statt der Außenlampe die Überdachung zu schalten. Da die Außenlampe ja ohnehin immer laufen soll und nur bei Dunkelheit angehen soll, wäre das für mich akzeptabel. Vorausgesetzt ich bekomme das Problem 1 gelöst, wäre das möglich oder gibt es sinnvollere Alternativen? (Funk, Hue)

    Im Zweifel würde ich auch eine andere Außenleuchte und separaten Bewegungssensor nutzen. Für Philips Hue-Lampen müsste die Lampe ohnehin auf Dauerstrom stehen.

    Sorry für den langen Text aber ich bin als Elektro-Laie langsam am verzweifeln. :(
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. #2 derjacky, 24.10.2020
    derjacky

    derjacky

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Eifel
    Da hilft DIR nur ein Elektriker.
    Wie soll denn aus dem dreiadrigen Kable draußen Dauerstrom kommen und gleichzeitig ein mit dem Schalter geschalteter?
    Und das ist nicht die einzige Frage...
    Wenn ich das richtig interpretiere muss ja mindestens ein zweites Kabel nach außen gezogen werden.
    Den Rest (alte Lampe aus, wenn neue Lampe an) könnte man günstig mit "Shellys" oder jeder anderen Hausautomatition realisieren.
    Dein ELEKTRIKER berät dich gerne...
     
  3. #3 driver55, 25.10.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und die LEDs in der Terrassenüberdachung funktionieren auch (nur) per Schalter oder benötigen sie einfach Dauerspannung und werden per FB bedient?
    Das Projekt Terrassenüberdachung scheint nicht ganz zu Ende gedacht / geplant worden sein. Gibt es keine Markise, die ebenfalls 230 V benötigt? Ok, wurde vermutlich nachträglich verbaut, aber um die 230V-Versorgung hätte man sich schon im Vorfeld kümmern können. Du schreibst ja "anbauen lassen", somit von einer Firma durchgeführt.

    Wir haben eine ähnliche Situation. Aussenbeleuchtung Steinel mit Basislicht und Licht per Bewegungsmelder und T-Überdachung mit verschiedenen Verbrauchern. Beide werden aber separat über Schalter bedient / versorgt.
    Wenn es dämmert und die Terrassenbeleuchtung noch nicht an ist, schaltet die Aussenbeleuchtung i.d.T. EIN. Ich schalte diese dann über den Schalter aus. Ob dann beim späteren einschalten der T-Beleuchtung die Aussenbeleuchtung auch wieder reagieren würde, kann ich allerdings nicht sagen, weil sie ja "abgeklemmt" ist.
    (entweder dürft ihr euch garnicht bewegen oder müsst euch dauernd bewegen, damit sie entweder dauerhaft aus oder eben an ist.:biggthumpup:)

    Wenn nur eine 230V-Leitung nach aussen führt wird das natürlich schwierig und ohne zusätzliche Leitung und/oder Steuerungen nicht umsetzbar.
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 Mycraft, 22.11.2020
    Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Naja man könnte da schon mit einer Priorität was basteln. Auch mit Shellys, Oder anderen Funkschaltern. Es gibt viele Wege wie das lösbar wäre. Ist jetzt keine Raketentechnik.
     
Thema:

Problem Bewegungsmelder und Verkabelung bei Terrassenüberdachung

Die Seite wird geladen...

Problem Bewegungsmelder und Verkabelung bei Terrassenüberdachung - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Totleitung, wie soll man das lösen?

    Problem mit Totleitung, wie soll man das lösen?: Hallo, wir haben ein ziemlich ungewöhnliches Problem: zunächst, wir wohnen im DG eines größeren Mehrfamilienhauses, im DG gibt es mehrere...
  2. Problem mit Schimmel an Innenwand

    Problem mit Schimmel an Innenwand: Hallo zusammen, ich habe an einer Innenwand im Wohnzimmer ab und an Schimmelbildung im Winter an kalten Tagen. Ich lüfte regelmäßig 3-5x am Tag...
  3. Feststehendes Fenster 3500 x 2190 ist heute ein Problem?

    Feststehendes Fenster 3500 x 2190 ist heute ein Problem?: Guten Morgen, im Zuge einer energetischen Sanierung meines Elternhauses stehe ich bei einem Fenster offenbar vor einem Problem. Beim Neubau 1976...
  4. Problem??

    Problem??: Hallo, Ich habe folgende Frage. In meinem Haus Baujahr 1969 ist das Dachgeschoss nicht ausgebaut. Die oberste Geschossdecke (Hohlkörperdecke...
  5. [Problem] Flurbeleuchtung mit 2 Bewegungsmeldern

    [Problem] Flurbeleuchtung mit 2 Bewegungsmeldern: Hallo, ich habe meinen Flur mit einer Lampe und 2 Bewegungsmeldern (1x Hauptstelle + 1x Nebenstelle) ausgerüstet. Nun ist das Problem das die...