Probleme am Bau? Ärger mit der Mietwohnung? RTL sucht Sie!

Diskutiere Probleme am Bau? Ärger mit der Mietwohnung? RTL sucht Sie! im Für Filmteams & Presse & Baumurksreportagen Forum im Bereich Rund um den Bau; Für ein neues TV-Format sind wir auf der Suche nach Familien, die Probleme mit ihrem Eigenheim oder Mietwohnung haben. Schimmel in der Wohnung?...

  1. #1 Redaktion RTL, 15.10.2010
    Redaktion RTL

    Redaktion RTL

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Köln
    Für ein neues TV-Format sind wir auf der Suche nach Familien, die Probleme mit ihrem Eigenheim oder Mietwohnung haben. Schimmel in der Wohnung? Erhebliche bauliche Mängel am Eigenheim? Streit mit dem Vermieter? Dann melden Sie sich! Wir wollen Lösungen finden, vermitteln und Ihnen zu Ihrem Recht verhelfen.

    Kontakt: voloexplosiv@rtl.de
     
  2. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    vor meiner letzten urlaubsreise hatte ich
    eine halb volle teetasse im arbeitszimmer
    vergessen.

    als ich aus dem urlaub wieder kam, war da
    schimmel drin.... können sie mir zu meinem
    recht verhelfen?:D
     
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...denk dran dass dein Gesicht ordentlich verpixelt wird:biggthumpup:
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 15.10.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und wenn der Vermieter Recht hat, wird das dann auch gesendet???
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    nöö...dafür ist der andere Sender zuständig:28:
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich will Clausi sehen, der passt sicherlich auch in dieses Format. :bounce:
    Und wenn man dem gut zuredet (EUR), dann findet der bei sich zuhause oder im Schrebergarten sicherlich auch Schimmel. Immerhin hat er ja Biologie-Vorlesungen besucht. :D

    Gruß
    Ralf
     
  7. #7 wasweissich, 16.10.2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    für genug zurede tanzt er die schimmelproblematik auch .....
     
  8. #8 Schneider4, 17.10.2010
    Schneider4

    Schneider4

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Bremen
    hahaha, das würde ich gerne sehen....
     
  9. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi Jungs!

    Schön, dass Ihr die Anfrage direkt zerpflückt ... #Ironie#

    Es gibt genug Häuslebauer - und da zähle ich mich zu, die von Ihrem GU an der Nase herum geführt werden.

    Da werden Versprechungen gemacht - und nicht eingehalten.
    Da werden in 6 Monaten zwei Handwerker vorbei geschickt - der Rest bleibt liegen.
    Von mir wurden Mängelrügen en Mas geschrieben ... Handwerker kommen nach zwei - drei Monaten - aus Pfusch wird noch größerer Pfusch.

    Klar, da bleibt nur der Weg zum Anwalt - ist der aber kompetent genug?
    Bei all den negativen Erfahrungen der letzten Monate erscheint dies schon fast als Vervolgungswahn?
    Woher soll das Geld genommen werden? Der Bau wurde teurer als geplant ... es musste nachfinanziert werden ...

    Klingt ein solches Angebot dann nicht atraktiv - als letzter Hoffnungsschimmer?
    Sehen wir nicht seit Jahren, dass solche Sendungen dem Häuslebauer zu Ihrem Recht verhelfen "können"?

    Von daher habe ich Verständnis für Eure Späße - mache ja selber genug - aber dem realen "Ernst" der Lage steht es im Wiederspruch.

    Viele Grüße
    Olaf
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    also wenn dein anwalt für baurecht nicht kompetenter
    ist, als die ... redaktion, tuts mir leid.

    dich dann auch noch vor der kamera, als deppen
    der nation darstellen lassen zu müssen, ist doppelt bitter....
     
  11. #11 Olaf (†), 18.10.2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Irgendwas...

    stimmt nicht bzw. ist erklärungsbedürftig bei Deinem Statement:
    Ich habe mir erlaubt, mal Deine eröffneten Themen (samst Erstellungsdatum) anzuschauen. So richtig passt das aber nicht zu diesem Beitrag oberh:confused:
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nö, sehen wir nicht. Wir kriegen nur das zu sehen was wir sehen sollen/dürfen.

    Ich bin mir sicher, so mancher Sender (bzw. dessen Verantwortliche) hat im Nachhinein überlegt, ob es wirklich eine gute Idee war so ein Format zu produzieren. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  13. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi!

    @Ralf
    Deshalb die Gänsefüßchen um "können" ... ;)

    @Namensvetter
    Doch - stimmt schon ...
    Na klar haben wir uns auch im Laufe der Zeit aus Naivität als "Deppen der Nation" gezeigt ;) ...
    Oktober 09 - erster Vertrag - gepl. Baubebinn Februar 09.
    Fehler im Vertrag - versprochene Bürgschaft nicht geliefert - Vertrag mit mir lt. GU nicht existent.
    Anfang Juni 09 - zwei Tage in Neumünster für neuen Vertrag verbracht.
    Versprochener Baubeginn 4 Wochen nach Zustellung der Baugenehmigung.
    Tatsächlich waren es verschlampte 9 Wochen Anfang September - weil ich angerufen hatte.
    Dann wurde gearbeitet - Kellerdecke geliefert - Zeitverzögerung, weil die Nasen mein Treppenloch nicht nach den Ausführungsplänen gemacht haben - ist heute noch so - hat sich bis ins OG ausgewirkt - 2 Wochen trotzdem Verzögerung.
    Dann noch mal 2 Wochen, weil die Maurerfirma insolvent wurde - der GU erst eine neue suchen musste - mit denen verhandelt hat, dass die Arbeiter der ersten Firma dort übernommen wurden. (Bis dato hatten sie absolut sauber gearbeitet.)
    Macht zusammen ca. 9 Wochen ... (ohne die 8 Monate vorher).
    Dann kam Frost - Stillstand - bis Mitte März.
    2 Wochen später war der Bau dicht - wäre also vorher nicht geschlampt worden, hätten in der Frostphase das Dach aufgesetzt, die Fenster eingebaut, die Elektro- und Installationsleitungen verlegt werden können.
    Dann wäre da noch der Trockenbau - sprich die Unterkonstruktion Lattung-Konterlattung im OG, die erst letzte Woche erledigt worden ist - naja, nicht ganz, denn die Bodeneinschubtreppe fehlt noch.
    Die Heizung läuft immer noch nicht, die Solaranlage steht im Keller ...
    Da der Wandvorsatz der Lichtschächte fehlte, wurden die Roste gekürzt - Endergebnis: Sie sind nun noch nicht einmal "begehbar".
    Das Richten meiner Betontreppe hat schätzungsweise 5 Monate gedauert ...
    Einen Wasseranschluss im Haus habe ich erst vor ca. einem Monat bekommen.
    Im Vertrag wird der Aufheizplan aufgeführt mit drei Wochen, die auf die Bauzeit (6 Mon) drauf kommen - von 0 auf 43 auf 0 Grad in einer Woche ...
    Estrich gerissen - Putz gerissen.
    Im April hat der Putzer den GU darauf hingewiesen, dass geheizt werden muss.
    Ich habe es bereits genannt - die Heizung läuft immer noch nicht -> Schimmel im Keller.
    Vor vier Wochen wurden mir zwei Bautrockner versprochen - nada.
    Vor drei Monaten habe ich darauf hingewiesen, dass die Fallrohre lose im WDVS hängen - gehalten durch die Regenrinne -Schlagwetterfestigkeit? Haltbarkeit?
    Der Pfuschbruder von einem Putzer hat - ohne zu übertreiben - gesaut auf Teufel komm raus. Wenn ich hier z.B. bei der Brüstung nicht STOP - so nicht - gesagt hätte ...
    Er war am Freitag noch mal da - zur Mängelbeseitigung ... lachhaft - Holztreppe beschädigt - und die alten Mängel - sind immer noch existent.

    Bereits im Juni letzten Jahres sollten die sich drum kümmern, was ich für den französischen Balkon in Edelstahl mehr bezahlen soll - ich weiss es heute noch nicht ...
    Wenn die Berufsgenossenschaft sieht, dass eine Absturzsicherung im OG fehlt ...
    Wenn sie gesehen hätten, dass ich eine Leiter innen aufgestellt hatte, da keine Bautreppe, geschweige denn eine Absturzsicherung im EG vorhanden war ...

    Mein Schwager ist nun 6 Wochen im Haus - hat eine mobile Heizung angeschlossen - bei mir "dauert es noch ein wenig".

    Auf der Baustelle gab es mehrfach Phasen - und gerade haben wir schon wieder so eine - wo sich einfach so gut wie nichts tut.
    Ziehe ich den Putzer von Freitag ab, dann hat sich drei Wochen wieder NICHTS getan.

    Im Bad kann ich die Fliesen nicht weiter verlegen, weil der Installateur die Dusche noch nicht gesetzt hat.

    #Puhhhh# - tat gut mal was Dampf abzulassen ...

    Aber Olaf - ich könnte Dir noch von Dingen erzählen ...

    @Baumal
    Ich möchte hier keinesfalls über irgendwelche Berufsgruppen herziehen, weder Putzer noch Anwälte.
    Überall gibt es gute und schlechte ...
    Leider habe ich nun mal schlechte Erfahrungen mit dem o.g. Putzer gesammelt - das Gleiche gilt für Anwälte, als mein Vater damals noch mal gebaut hatte.
    Doch wenn Du ständig belogen und betrogen wirst, dann wächst Vertrauen ungemein langsam.

    "dich dann auch noch vor der kamera, als deppen
    der nation darstellen lassen zu müssen, ist doppelt bitter.... "
    Auch da stimme ich Dir zu - deshalb habe ich mich ja auch nicht gemeldet #lach#
    Aber ich kann mich gut in die "Protagonisten" hineinversetzen - wenn Hoffnungslosigkeit - gar Verzweiflung vorherrschen ... was macht es da, wenn man als Deppen vorgeführt wird um zumindest Teilerfolge erhoffen zu dürfen?
    Sind wir aber wirklich "Deppen", fällt mir gerade so auf?
    Oder sind wir Menschen, die Fehler gemacht haben aus diesem oder jenem Grunde?
    Menschen, die zu diesen Fehlern stehen?
    Hmmmm - kommt immer auf den individuellen Standpunkt an - nicht wahr?

    Danke fürs Teilen
    Olaf
    Außerdem
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    natürlich bist du kein depp. ;)

    mir gehts nur darum, dass (z.b. dein) ein elend anderer
    menschen im fersehen ausgestrahlt wird, zur unterhaltung
    und belustigung der fernsehzuschauer.

    wir leben doch nicht mehr im alten rom.!!

    zu seinem recht kommt jeder, mit einem fähigen anwalt,
    ohne von wass weis ich wieviel fernsehzuschauern angeklotzt zu werden...
     
  15. #15 Vorgartenzwerg, 19.10.2010
    Vorgartenzwerg

    Vorgartenzwerg

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Frankfurt
    Wobei ich mir schon vorstellen kann, dass ein bisschen Öffentlichkeit
    so manchen Rechtsstreit deutlich beschleunigen kann. ;)
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    weshalb brauchts für einen rechtsstreit öffentlichkeit?
     
  17. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    Weil die anwesende Öffentlichkeit häufig ganz schnell für eine Einigung sorgt (und wenns nur der Sender ist, der dem Schädiger das Geld zum Einlenken in die Hand drückt).
     
  18. #18 Vorgartenzwerg, 19.10.2010
    Vorgartenzwerg

    Vorgartenzwerg

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Frankfurt
    @ lulu66
    :konfusius
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    na da müssen die menschen aber arm drann
    gewesen sein, als es noch keine privaten gab...
     
  20. #20 ecobauer, 19.10.2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Weil sich offensichtlich in den letzten Jahren gezeigt hat, dass man als Kunde offensichtlich eher als Depp denn als Geschäftspartner betrachtet wird - und entsprechend "behandelt" wird.
    Und da reicht oft schon allein die Drohung, mit der Angelegenheit in die Öffentlichkeit zu gehen.............:motz.........leider!!!!
    Das Geschäftsgebaren ist leider "die Bach runtergegangen" :frust
     
Thema:

Probleme am Bau? Ärger mit der Mietwohnung? RTL sucht Sie!

Die Seite wird geladen...

Probleme am Bau? Ärger mit der Mietwohnung? RTL sucht Sie! - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem Elektriker

    Probleme mit dem Elektriker: Hallo! Ich habe in einer Bestandsimmobilie ca. 75% der Elektrik selbst neu gemacht und die Automaten im Zählerschrank mit neusten Standards...
  2. 2 Stürze 2 Probleme

    2 Stürze 2 Probleme: Hallo befinde mich grad in der Umbauphase EG in meinem Elternhaus. Haus Baujahr 1965, Anbau 1985 dieser ist nur "Stumpf" angestossen. Es müssen...
  3. Probleme mit der Zentralheizung und Rechtsbeistand

    Probleme mit der Zentralheizung und Rechtsbeistand: LieberAdmin, finde hier nicht die passende Gruppe. Wenn ich in diesem Forum trotzdem Hilfe erwarten kann verschiebe es in die richtige Gruppe....
  4. Belüftungsanlage macht nur Probleme

    Belüftungsanlage macht nur Probleme: Hallo zusammen! Ich habe ein großes Problem mit unserer Belüftungsanlage. Wir haben vor 6 Jahren ein ca. 250 qm großes EFH mit teilweise...
  5. Arge Probleme mit Schmelzwasser vom Dach

    Arge Probleme mit Schmelzwasser vom Dach: Guten Abend Forum, erst einmal eine kleine Vorstellung: Ich heiße Thomas und wir besitzen ein altes Bauernhaus in einer schneereichen Gegend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden