Probleme mit Fliesenleger

Diskutiere Probleme mit Fliesenleger im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Moin Zusammen, Nun sind wir mit unserer Sanierung endlich soweit, dass nur noch das Badezimmer gefließt werden muss. Hierzu haben wir uns einen...

  1. #1 Don1311, 10.07.2020
    Don1311

    Don1311

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Köln
    Moin Zusammen,
    Nun sind wir mit unserer Sanierung endlich soweit, dass nur noch das Badezimmer gefließt werden muss.
    Hierzu haben wir uns einen Fliesenlegermeister ins Haus geholt, der die Arbeiten übernehmen sollte.
    Jetzt sind uns heute ein paar Dinge aufgefallen, von denen wir nicht sicher sind ob sie als Mangel durchgehen und korrigiert werden müssen.
    Ich bitte Euch um Eure Meinung/Eure Erfahrungen, denn ich möchte ungerne mich mit dem Handwerker überwerfen.
    1. Fliesabschlussleiste
    Wir haben abschussleisten aus Edelstahl besorgt. Diese hat der fliesenleger mit der Flex zugeschnitten. Hierbei hat sich eine verfärbt und ist unsauber geschnitten. Verbaut wurde sie trotzdem.
    20200710_160105.jpg

    2. Dusche
    Es ist auf dem Foto schwer zu sehen, aber die fliesen auf der Rückwand liegen zT nicht im Wasser. Ich bin mir nicht sicher wie er das geschafft hat, aber nun besteht ein Versatz zwischen zwei Duschwänden von 10mm. Ich habe keine Lust da eine riesige Silikonfuge zu haben. Das kann doch so nicht richtig sein..
    20200710_160154.jpg 20200710_160210.jpg
    Auf der anderen Seite ist aber eine Fliese auf knirsch gesetzt. 20200710_160223.jpg
    Und um das Bild abzurunden ist der Abschluss an der duschand auch nicht wirklich in Ordnung 20200710_160237.jpg

    Dazu kommen viele Kleinigkeiten wie unsauber geschnittene fliesen aber ich will nicht päpstlichen als der Papst sein.
    20200710_160120.jpg
    Ich wäre Euch für Eure fachliche Bewertung sehr dankbar. Dann kann ich aufmunitioniert ins Gespräch gehen.
    Viele Grüße
     
  2. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    170
    Das sieht nach durchschnittlicher Arbeit aus. Premium sieht etwas anders aus. Frage ist, hast du Premium bestellt, bzw zahlst du Premium-Preise?

    Edelstahlleisten verfärben sich, wenn sie mit der Flex geschnitten werden, deswegen nimmt man da Alu oder schneidet mit der Säge.

    Wie soll der Abschluss an der Stirnseite aussehen? Das sieht einfach noch nicht fertig aus.
     
  3. #3 Don1311, 10.07.2020
    Don1311

    Don1311

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Köln
    Danke für Deine Antwort und Bewertung.
    Das Material haben wir komplett gestellt. Hier hinzu kommen ca 2000 Euro reine Arbeit. Dabei ist Fliesen WC/Dusche/Waschbecken/Badewanne und Boden.
    Der Raum ist nicht sehr groß, so dass die qm Boden eigentlich nicht besonders viel sind, könnte ich aber errechnen.

    Die Stirnseite ist im moment verputzt, soll nochmal einen feinschliff bekommen und dann nur gestrichen werden.

    Das mann edelstahl nicht flext sollte ein Meister aber doch wissen, oder?
     
  4. #4 msfox30, 10.07.2020
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    334
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Wo bitte schön ist denn geregelt, ob ich Premium bestelle oder nicht? Und wie definiert sich "Premium"?
    Wenn ich einen Fliesenleger beauftrage, dann gehe ich davon aus, das er das kann. Das, was sich auf den Bildern sehen, hätte ich als Laie auch hinbekommen. Dafür muss ich kein Geld in einen "Meister" investieren.
    Also unsere Fliesenleger beim Hausbau hätte sich nicht getraut so etwas abzuliefern. Das hätte ihn in seinen Fliesenleger-Ehre gekränkt. Und wir hatten nicht "Premium" bestellt.
     
    Domski und Don1311 gefällt das.
  5. #5 Don1311, 10.07.2020
    Don1311

    Don1311

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Köln
    Sehe ich auch so. Da hätte ich die selber verlegen können, dann wäre es so ok gewesen.

    Aber was kann ich tun?
     
  6. #6 Fabian Weber, 10.07.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    2.689
    Ist das nicht Feinsteinzeug? Wozu dann überhaupt die Kantenleisten?

    Sieht für mich auch eher bisschen hingeschludert aus.

    An den Ecken kann man sich ja verletzen.

    Für Silikonfugen gibt es Maximalbreiten.
     
  7. #7 Fabian Weber, 10.07.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    2.689
    Die Fliesen an der Stirnseite würde ich 5mm überstehen lassen, so dass dann genau dort angespachtelt werden kann.
     
  8. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    170
    Sind die 2000 rein fürs Fliesen ohne jedes Material? Ist da Abdichtung/ grundieren etc auch dabei?

    Natürlich sollte ein Fliesenleger seine Arbeit können. Trotzdem ist es ein riesen - Unterschied, ob nach Schema F gearbeitet wird oder ob für Kanten/Anschlüsse etc. Der Fliesenleger auch Planungsleistungen erbringt (sprich sich Gedanken macht). Das ist dann ein Teil von "Premium". Ansonsten sind extra schmale Fliesenfugen, Ausrichten mit Höhennivellement etc. Leistungen, die über den Standard hinausgehen und extra vergütet werden, sprich den Gesamtbetrag irgendwie erhöhen.

    Messe Mal die qm in etwa nach. Und sind die 2000 Netto oder brutto?
     
  9. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    170
    Überstand mit Jolly wäre natürlich top zum anarbeiten.
     
    Fabian Weber gefällt das.
  10. #10 Fabian Weber, 10.07.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    2.689
    2000€ sind doch beim Fliesenleger nach 3,5 Tagen alle, wenn man das übern Stundensatz rechnet.
     
    Jo Bauherr und Domski gefällt das.
  11. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    170
    Bei meinem Bad haben wir dann auch von qm-Preis auf Stundenlohn gewechselt, nachdem er den Verlegeplan gesehen hat und wir uns über die Detaillösungen einig waren.
     
  12. #12 Don1311, 10.07.2020
    Don1311

    Don1311

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Köln
    Überstand wäre super aber das Gegenteil ist der Fall.die fliese ist ein paar mm zu kurz. 20200710_174121.jpg

    Hier der Plan vom Badezimmer hier wurde noch mit 30x60 geplant, ist aber überholt. Macht aber nichts, er hag sich eh nicht dran gehalten.
    20200710_174059.jpg

    Ob 2000 nach 3,5 Tagen leer sind kann ich nicht beurteilen, aber bisher war er eh nur vormittags für 3-4h da.
    2000 brutto
     
  13. #13 Fabian Weber, 10.07.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    2.689
    Hast Du ein Foto von der Abdichtung auf dem Boden? Oder weißt Du das Produkt?

    Das wäre mir technisch die wichtigste Frage.

    Die Stirnseitenflieseb kann er doch nochmal neu länger und ohne Profil machen, der Rest ist schon ok.

    Die Glühspuren am Edelstahl kann man rausschleifen mit ganz feinem Sandpapier. Probier mal an einem Abfallstück.
     
  14. #14 Don1311, 10.07.2020
    Don1311

    Don1311

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Köln
    Ach ja, material ist komplett von uns.
    Abdichten habe ich vorher gemacht. Die flüssigolie ist Otto flex von Otto chemie
     
  15. #15 Fabian Weber, 10.07.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    2.689
    Diese Abdichtung ist nach DIN 18534 auf dem Boden unter der Dusche nicht zugelassen.

    Naja im eigenen Haus muss man da vielleicht nicht so streng sein.
     
  16. #16 Don1311, 10.07.2020
    Don1311

    Don1311

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Köln
    Mir scheint ich wurde gut beraten :/
     
  17. #17 Fabian Weber, 10.07.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    2.689
    Wer hat denn beraten?

    Die DIN wurde aber auch erst kürzlich verschärft...

    Aber der Fliesenlegermeister hätte das eigentlich erkennen müssen und einen Hinweis geben.
     
  18. #18 Don1311, 10.07.2020
    Don1311

    Don1311

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Köln
    Wäre gut gewesen. Er hat lediglich gesagt das er natürlich keine Garantie für Dichtigkeit übernimmt da ich ja selbst abgedichtet habe. Was ja auch ok ist
     
  19. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Warum ist so eine Abdichtung nicht mehr zulässig und was wäre denn zulässig?
     
  20. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    492
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Flüssigfolie von Otto ist von W1-W3 zugelassen. Bei Sopro oder Schönox sieht das schon wieder anders aus.
     
Thema:

Probleme mit Fliesenleger

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Fliesenleger - Ähnliche Themen

  1. Hochterasse und andere Probleme ...

    Hochterasse und andere Probleme ...: Hallo zusammen, zunächst einmal ein freundlicher Gruß meinerseits an diese kompetente Community. Und ja, die Suchfunktion habe ich bereits zu...
  2. Probleme bei der Kaminplanung

    Probleme bei der Kaminplanung: Hallo zusammen, drei Jahre nach dem Hausbau stehe ich nun etwas verzweifelt vor der Kaminplanung und stelle fest, dass ich mir selber scheinbar...
  3. Probleme Estrichhöhe

    Probleme Estrichhöhe: Hallo, ich habe Probleme mit der Höhe des Estrichs. Wir hatten am Anfang des Neubaus eine Estrichhöhe von 6 cm geplant. Nach der Fertigstellung...
  4. Topmeter Austauschen Probleme

    Topmeter Austauschen Probleme: Hallo, ich habe einen Strawa Heizkreisverteiler mit eigebauten Durchflussregler von Regolux. Die Röhrchen sind nach 3 Jahren innen mit...
  5. Probleme mit Fliesenleger - wie damit umgehen?

    Probleme mit Fliesenleger - wie damit umgehen?: hi, wie geht man damit um, wenn man mit einem gewerk (Bspw. dem fliesenleger) nicht zufrieden ist? hintergrund: viele macken an den fliesen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden