Probleme mit Küchenarmatur

Diskutiere Probleme mit Küchenarmatur im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, gestern hat der Installateur unsere neue Spüle und Küchenarmatur angeschlossen. Das Problem dass wir jetzt haben ist, dass wenn die...

  1. #1 Stettner, 14.04.2012
    Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    gestern hat der Installateur unsere neue Spüle und Küchenarmatur angeschlossen.

    Das Problem dass wir jetzt haben ist, dass wenn die Armatur voll aufgedreht trotzdem nur ein dünnes Rinnsal (ca. 1/3 des normalen Strahles) herauskommt.
    Egal in welcher Stellung sich der Hebel befindet (kalt, warm oder Mittelstellung).

    Daraufhin haben wir alles mögliche geprüft:
    Filter an den Eckventilen - sauber
    Wassermenge an den Eckventilen - i. O.
    Wasserdruck ca. 3,5 bar - Betriebsdruck der Armatur laut Hersteller 0,5 - 10 bar
    Perlator - sauber

    Kann es sein, dass wir einfach eine Montagsarmatur erwischt haben wo im Innenleben irgendwas nicht passt oder könnte der Fehler noch wo anders liegen.
     
  2. #2 Achim Kaiser, 14.04.2012
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2
    Um was für eine Armatur handelt es sich ?
    Kann Schmutz eingespült worden sein und die Kartusche oder das Innenleben ist verschmutzt ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  3. #3 kappradl, 14.04.2012
    kappradl

    kappradl Gast

    Ist der Durchfluß ohne Perlator genauso gering?
     
  4. #4 Stettner, 14.04.2012
    Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    Es handelt sich um ein "Blancolinus S"

    Schmutz kann theortisch nicht eingespült worden sein. Mit der Armatur wurden Dichungen mit integriertem Filtergewebe mitgeliefert die mit verbaut wurden. Die Armatur wurde nie ohne diese Dichtungen betrieben.

    Habe den Perlator mal abgeschruabt - auch dann ist der Durchfluss zu genauso gering.

    Ich denke ich werd wohl am Montag mal den Schreiner anrufen, der mir die Küche verkauft hat.
     
  5. #5 Achim Kaiser, 14.04.2012
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2
    Na dann schau mal in die Dichtungen mit Filter .....

    Ansonsten ... austauschen

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Na, das ist hier wohl nicht der richtige Ansprechpartner oder ist das auch ein Installateur? :shades

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  7. #7 Stettner, 15.04.2012
    Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    Der Schreiner ist natürlich kein Installateur, aber er hat mir die Küche incl. Armatur verkauft.
     
  8. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Ihr habt aber hoffentlich die Absperventile ganz geöffnet.
    Wir haben eine Küchenamatur bei der es sozusagen zwei Stellungen gibt. Einfach aufdrehen=wenig Wasser, dann etwas weiter gegen einen kleinen Widerstand kommt erst die normal Wassermenge. Den Hebel einfach mal etwas höher ziehen....vorsichtig
     
  9. #9 Stettner, 25.04.2012
    Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    Gestern war der Kundendienstmontuer von BLANCO da.
    Er hat die Armatur gründlich durchgecheckt und sogar die Kartusche ausgetauscht - alles ohne Erfolg.
    Er hat den Verdacht, dass in der Armatur eine Bohrung nicht richtig ausgeführt ist und den Wasserfluss bremst.

    Ergebniss: Wir bekommen innerhalb der nächsten 14 Tage eine neue Armatur.
     
Thema: Probleme mit Küchenarmatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blanco linus s forum

    ,
  2. probleme mit wassermenge an Küchenarmatur

    ,
  3. armatur laut

    ,
  4. blanko linus laut
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Küchenarmatur - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Verputzen von Holzfaserdämmung?

    Probleme beim Verputzen von Holzfaserdämmung?: Liebe Forumsteilnehmer/innen! Meine Familie und ich sind gerade dabei, die Pläne für unser EFH zu finalisieren. Die Fassade spielt dabei...
  2. Statik Probleme mit Wandaufbau

    Statik Probleme mit Wandaufbau: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Statik. Und zwar. Wir bauen ein EFH mit KS-Steinen. Im Obergeschoss hat der Statiker angegeben, dass 2...
  3. Unterputzarmatur in tragender Wand und andere Probleme bei der Badsanierung

    Unterputzarmatur in tragender Wand und andere Probleme bei der Badsanierung: Hallo schlaues Forum, in meiner ETW wird zurzeit das Bad „aus einer Hand“ saniert, von einer Fachfirma, die sowohl Planung, wie auch komplette...
  4. Erneut Probleme: Diesmal Roden

    Erneut Probleme: Diesmal Roden: Hallo Zusammen, leider habe ich wieder eine Frage (an dieser Stelle, großen Dank an alle die mir bei meinen Problemen helfen. Auch wenn ich...
  5. Probleme Schotterplanum Neubau

    Probleme Schotterplanum Neubau: Hallo zusammen, ich möchte mir hier gerne eine weitere Meinung einholen zu folgendem Problem. Wir bauen zurzeit einen kleinen Bungalow. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden