Probleme mit Padanggranit

Diskutiere Probleme mit Padanggranit im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, ich habe zur Zeit sehr oft mit Reklamationen bzgl. Verfärbungen bei Padanggraniten zu tun und möchte hierzu Eure Erfahrungen und...

  1. #1 gsusmurphy, 3. Oktober 2006
    gsusmurphy

    gsusmurphy

    Dabei seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachberater
    Ort:
    55129 Mainz
    Hallo Forum,

    ich habe zur Zeit sehr oft mit Reklamationen bzgl. Verfärbungen bei Padanggraniten zu tun und möchte hierzu Eure Erfahrungen und Erlebnisse
    mit den meinen vergleichen und evtl. Lösungen finden um dieser Problematik in Zukunft gelassen entgegen zu sehen.

    MfG

    gsusmurphy:konfusius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Granit

    Hallo,

    Probleme haben Eiseneinschlüsse gemacht. Die können rosten.
    Granit ist sehr empfindlich gegenüber Verschmutzung. Schutzbehandlung ist anzuraten.

    Ansonsten für den Preis ein super Material.
    Von welcher Art waren die Probleme?

    Gruß Spe-Vo
     
  4. Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Padang...

    ...lasse ich sehr oft verlegen. Probleme habe ich aber kaum damit gehabt. Wäre auch über mehr Informationen dankbar.
     
  5. stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    Schutzbehandlung

    Wir wollen die Aussentreppe (in 4 Wochen) mit Padang machen, ma sagte uns das Rostflecken eher selten vorkommen...

    Was sollte man bzgl Schutzbehandlung den machen/nehmen ?

    Gruß Stefan
     
  6. Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Der freundliche Steinmetz...

    ...empfiehlt dann den Granit "einzulassen", da darf man so etwas wie eine Versiegelung (nicht wörtlich nehmen) darunter verstehen. Aber ob so etwas im Aussenbereich nötig ist, weiss ich ehrlicherweise auch nicht.

    Im Aussenbereich ist in erster Linie wichtig, ob der Belag geflammt oder sägerauh ausgeführt wird (empfehle geflammt). Denn wenn Du den Granitbelag in polierter Ausführung aussen verlegt bekommst, hast Du erhöhte Rutschgefahr bei Regen. Aber das wird Dir Dein Steinmetz sicher schon mitgeilt haben, oder?
     
  7. #6 gsusmurphy, 4. Oktober 2006
    gsusmurphy

    gsusmurphy

    Dabei seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachberater
    Ort:
    55129 Mainz
    Hallo Forum,

    chinesische Granite verhalten sich zum Teil völlig anders als ihre europäischen „Artgenossen“.
    Sie können im Vergleich zu europäischen Graniten trotz gleicher Porosität regelrechte „Wassersäufer“ sein. Benötigt ein europäischer Granit 24 Stunden zur vollständigen Durchfeuchtung, genügen den Padangs oft nur Minuten bei gleicher Plattenstärke. Bei Verwendung falscher Verlegemörtel und -techniken kann eine intensive, irreversible Verfleckung der Padang-Platten eintreten.
    Dies ist insbesondere dann der Fall,
    wenn bei tiefen Temperaturen langsam abbindende Verlegemörtel verwendet werden oder/und nicht hohlraumfrei verlegt wird.
    Damit keine Verfleckungen von Padang-Belägen entstehen, muss die freie
    Wassermenge reduziert werden. Es gilt schnell abbindende Verlegemörtel bei Umgebungstemperaturen über 15 °C einzusetzen. Um eine gleichmäßige Belagsfarbe zu erzielen, muss auf vollflächige und weitgehend hohlraumfreie Bettung der Platten geachtet werden.

    Was muss ich beim Chinesischen Padang unbedingt beachten? Granite bestehen der Hauptsache nach aus Feldspat, Quarz und Glimmer, aber auch Erzmineralien sind im Gestein zu finden. So sind es im chinesischen Granit meistens Eisenmineralien, die auf Säuren und Hochalkalien reagieren und sich insbesondere verfärben. So kann z.B. die unsachgemäße Zementschleierentfernung Verfärbungen provozieren. Die Verwendung von salzsäurehaltigen Mitteln ist bei chinesischem Granit daher am besten mit dem japanischen Begriff „Harakiri“ zu be-zeichnen.

    Das besonders Heimtückische ist dabei, dass die Verfärbungen durchaus erst nach bis zu einem Jahr sichtbar werden, was eine Probereinigung zum Scheitern verurteilt.

    MfG
     
  8. masi

    masi

    Dabei seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausmann
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    wir haben unsere Granitfliesen aus dem Baumarkt, für 12 Euro der qm, also recht billig. Grau gesprenkelt. Ist das auch Pangang Granit? Welche Farbe kann der den annehmen bei Verfärbungen, oder wird der scheckig?

    Gruß masi :(
     
  9. #8 gsusmurphy, 5. Oktober 2006
    gsusmurphy

    gsusmurphy

    Dabei seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachberater
    Ort:
    55129 Mainz
    Padang

    Hallo,

    kann schon sein, dass es Padang ist.
    In der Regel sind es bräunlich - ockerfarbene Verfärbungen.

    Ob Sie sich entfernen lassen kann man so einfach nicht beantworten.
    Oft klappt es - manchmal aber auch nicht.

    Mfg:sleeping
     
  10. tom1

    tom1

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Guntramsdorf
    Padang

    Liebe Profi´s,

    leider hab ich diese Seite erst heute entdeckt - bei mir wurde vor 2 Wochen die Terrasse mit geflammten Padang Granit verlegt.

    Die Verlegung erfolgte im Mörtelbett bzw. am vorderen Ende mit Flexkleber (da zuwenig Höhe für ein sauberes Gefälle vorhanden war) - soweit ich das beurteilen kann war die Verlegung nicht Hohlraumfrei. 2 Tage nach der Verlegung hab ich die Terrasse mit Haushaltsreiniger und Zementschleierentferner gereinigt.
    Wie ich jetzt lese, war so ziemlich alles falsch, was wir gemacht haben. Dementsprechend das Ergebnis - die Terrasse ist fleckig und sieht teilweise so aus, als ob (vorwiegend in Fugennähe) der Granit noch nicht trocken wäre. Ein Test mit dem Fön hat aber die Flecken nicht verschwinden lassen.

    Was kann man jetzt noch tun?! Da die Oberfläche so empfindlich ist (ein welkes Blatt reicht um einen Fleck der kaum zu entfernen ist zu hinterlassen) habe ich geplant, die Oberfläche mit einem Grundschutz einzulassen.

    Bitte um Hilfe!

    lg
    Tom1[:fleen
     
  11. #10 wasweissich, 29. Juli 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :yikes :mauer





    @harald w
    du wirst den vorteil der ersten wahl haben , daher sehr wenig verunreinigung , wobei nach meiner erfahrung eher der polnische granit zum rosten neigt .

    @tom
    in deinem fall wird die geschichte mit dem wasser welches sich auf der betonplatte aufstaut herrühren , remmers hat da ein zeug zum impregnieren , das geht recht gut , könnte helfen .
    hätte ich die fläche gelegt un du würdest am 2. tag daran rumschmieren , würde ich dich von der baustelle jagen:boxing , aber auf ner betonplatte ohne vernüftige entwässerung hätte ich es sowieso verweigert.....

    j.p.
     
  12. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die Mischkonstruktion Mörtelbett (wenigstens spannungsfrei mit Einkorn?) und Kleber alleine läßt mich grausen. Entweder Lastverteilungsschicht AUF Abdichtung und Entwässerung oder Abdichtung AUF der Lastverteilungsschicht (Estrich) kein Wunder das die Geschichte immer nass aussieht!
     
  13. #12 wasweissich, 29. Juli 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    zum enfernen von rostflecken von granit hat unser baustoffhändler ein zeug das prima hilft........(der schlosser hat viel zu flexen gehabt )
     
  14. #13 operis, 29. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2007
    operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Sunrise verfärbt sich sehr gerne, zum teil hohe eisenanteile

    Pandang kristall (der hellgraue) fällt zum teil sehr unterschiedlich aus, bei kleineren flächen ist jedoch ein gleichmässiges farbbild durchaus möglich.

    Pandang dark ist der unproblematischste von allen, jedoch neigt er wie der kristall zu unterschiedlichen färbungen.

    am besten direkt beim steinmetz bahnware sägen lassen, von fliesenformaten würde ich grundsätzlich abraten.

    versiegeln ist bei allen dreien oberste pflicht, ich als verleger schliesse gerne wartungsverträge für natursteinbeläge ab, insofern die kundschaft dies wünscht. angeboten wirds jedenfalls bei jedem auftrag.

    grüße operis


    @tom1

    du kannst es mit einem farbvertiefer probieren, zweimaliges auftragen sollte reichen. wichtig!!! fläche muss vorher komplett ausgetrocknet sein.

    nochmal grüße
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 wasweissich, 29. Juli 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das wird so wie das verlegt ist mit dem durchtrocknen so ne sache.....
     
  17. Calle

    Calle

    Dabei seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Zaberfeld
    Padang impregieren?

    Hallo

    haben vor etwa 3 Wochen unseren Balkon mit Padang auf Einkornmörtel verlegen lassen. Wollen diesen da er etwas hell ist impregnieren und möchten wissen was sich dafür besser eigenet Farbvertiefer oder Fleckschutz Plus? Außerdem sitzen ein paar Paltten hohl, sollte dies behoben werden?

    Über hilfreiche Anworten würden wir uns sehr freuen !!!
     
Thema: Probleme mit Padanggranit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. padang granit qualität

    ,
  2. padang dunkel Außenbereich

    ,
  3. chinesischer granit nachteile

    ,
  4. padang dunkel erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Padanggranit - Ähnliche Themen

  1. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  2. Terrasse - Probleme mit Firma

    Terrasse - Probleme mit Firma: Wir haben durch eine Firma unsere Terrasse machen lassen, sowohl das Abdichten als auch das Verlegen der Betonplatten. Leider sind wir mit der...
  3. Probleme nach Velux Einbau (Innenfutter)

    Probleme nach Velux Einbau (Innenfutter): Hallo Zusammen, ich benötige Rat: Bei meinem Velux Dachfenster (GPU S06 0059) wurde das beschädigte alte Innenfutter (LSB 2002 S06) durch ein...
  4. Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte

    Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte: Hallo an alle Experten hier. Ich benötige bitte Eure Hilfe. Auf dem Bild seht Ihr mein Problem. Bei meinem Haus von 1910 ist diese Wand immer...
  5. Eingangstüre Probleme

    Eingangstüre Probleme: Hallo, wir haben eine Bayerwald Eingangstüre bekommen und sie wurde von einer Montagefirma eingebaut. Jetzt ist folgendes aufgefallen: •...