projektdatenhaltung online - alles cloud, oder was?

Diskutiere projektdatenhaltung online - alles cloud, oder was? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; unsere projekte haben bisher bei 5-15 beteiligten übliche datenmengen von bis zu 3 oder 4 GB, einzelne dateigrössen zwischen 100 KB und 10 MB,...

  1. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    unsere projekte haben bisher bei 5-15 beteiligten übliche datenmengen von
    bis zu 3 oder 4 GB, einzelne dateigrössen zwischen 100 KB und 10 MB,
    in sonderfällen bis zu 50 MB

    bisheriger datenaustausch erfolgt klassisch per email; datenhaltung (je
    nach projekt) auf ftp-server oder (viel zu) speziellen webinterface.

    wenn ich die beschreibungen (der "gängigen") clouds richtig in erinnerung
    habe, lädt nur der "inhaber" daten hoch - und verteilt leseberechtigungen..
    dann werden zwangsläufig immer noch daten per email verschickt - das
    soll aufhören

    ich suche eine einfach zu konfigurierende und allen beteiligten einfach (!)
    zugängliche "schachtel", in die jeder einzelne berechtigte dateien einlegen
    und aus der er daten entnehmen kann.

    automatische synchronisierung (zwischen arbeitsplatz und "schachtel")
    oder "online-bearbeitung" ist ausdrücklich nicht erforderlich.
    das thema "datensicherheit" können wir ausklammern ..

    gibt es entsprechende, bequeme "neue" dienste, die das ermöglichen?
    oder bleibts bei ftp?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Dropbox...

    Da hat man einen Ordner, der wird dann für alle freigegeben und jeder kann reinlegen... Man hat die Ordner bei sich auf jedem Rechner und im Netz. So kann man halt überall arbeiten. Ich mach das so mit meiner Büro-Tante, wir haben so immer den gleichen Datenbestand...
     
  4. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    also hier gibts ja keine produktbesprechungen, aber projectplace macht wohl unter anderem das was du suchst...
    alternativ können heut schon die einfachsten router mit einfachen mitteln "zuhaus"/Büro/RZ nen vpn konfigurieren,
    was aber weitere infrastrukturelle anforderungen mit sich bringen wird, bzw. diese "bei dir belassen" wird.
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    die zentrale Frage an Markus:
    willst Du eine einfache Ablösung von ftp, also eher nur ein bequemer online-Speicher oder willst Du eher in die Richtung Projektmanagement-SW, die Eigenschaften bieten, die Du heute noch nicht weißt, daß sie Dir nützlich sein werden - Nachteil ist sicherlich die Einstiegshürde

    Gruß
    Frank Martin
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    holger, yummi :)
    dropbox hatte ich auch im eignungsverdacht, dachte aber, es könne nur
    ein user uploaden? gibts da ein rechteverteilung? zb. "keine löscherlaubnis"?

    coroner:
    klingt interessant - aber eher für höhere ansprüche (verm. sicherheit ..)
    und nur mit hohem aufwand verteil- oder installierbar.

    frank martin:
    ich suche keine PM-sonderlösung sondern "einfachschachtel für alle" ;)
    .. und für PM braucht man keine weichware, sondern hartholz :p
     
  7. #6 Achim Kaiser, 15. September 2012
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Ne Zusammenfassung für 08/15 Anforderungen findest hier.

    Vergleich über die größeren Dienste in Englisch ---> klick

    Gruß
    Achim
     
  8. bauloehr

    bauloehr

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Wenns es etwas kosten darf, dann schau Dir mal die Lösung für Teams von Dropbox an: https://www.dropbox.com/teams

    Da müsste man auch rechtemäßig mehr einstellen können.

    Gruß
    Hannes
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich musste mir bei capstor.com mal meine infos zum bau immer runtersaugen. das projekt war aber eine katastrophe, da sich keiner der planer diszipliniert an die vorgaben gehalten hatte.

    das muss aber nicht heissen, dass capstor mist ist. das system ist immer nur so gut, wie der- oder diejenige, der/die auf den bildschirm schaut und das gerät bedient.
     
  10. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    du meinst 15-stellige dateinamen mit namensbildungsregeln
    für alle teammitglieder - und dann benennt jeder sein zeug,
    wie´s ihm grad einfällt? yeah :)

    die "dropteamlösung" hat ein problem: der preis ist nicht an eine
    extensive nutzung skalierbar - bei 3 projekten mit je 10 benutzern
    gibts für den preis dieser profilösung mehrere leckere mahlzeiten ..
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich frag mich wo du Essen gehst? Für 4000 Dollar gehe ich aber nicht nur ein paar mal Essen *schluck* Wusste nicht das das soooo teuer ist *schnief*

    ich habe halt die kostenlose Version... Für 2 - 3 Personen reicht das halt...
     
  12. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Also Projectplace is net schlecht hab aber keine Ahnung wieviel das kostet. Vorteil: Es kann die Dateien Versionieren. Also die Daten können aktualisiert werden um keine Leichen zu produzieren. Man kann aber jederzeit einen alten Stand einer Datei öffnen.
     
  13. Gurkensalat

    Gurkensalat

    Dabei seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler
    Ort:
    Metropolregion Nürnberg
    Wenn Du bislang schon einen FTP-Server betreibst, dann ist es vielleicht für Dich auch kein großer Aufwand, subversion oder ein anderes Versionskontrollsystem aufzusetzen. Wesentlicher Vorteil: Das Ding versioniert mit, d.h. alle alten Bestände bleiben erhalten. (Braucht halt bei großen Dateien evtl. viel Platz auf dem Server, wenn jede Version behalten wird und das Format es nicht erlaubt, einfach nur Differenzen zu speichern.)
     
  14. bauloehr

    bauloehr

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
  15. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    owncloud klingt sehr interessant, da bin ich bereits, meinem
    hoster auf der spur, drübergestolpert,
    insbesondere die (bei owncloud) weiterführenden links klingen
    erfolgversprechend - aber bauen ist einfacher :p
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich prüfe noch und meld mich dann bei dir, MLS...
     
  17. planfix

    planfix Gast

    es gibt anbieter die so was richtig gut organisieren.

    Guckst Du!

    Direktlink

    bitte nicht meckern von wegen werbung, ich kenn da keinen, weiß nur von einem kollegen, dass die gut sind.
     
  18. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    zwischenzeitlicher meinungsstand:
    die diversen cloud- und online-festplatten-projekte
    kann man sich ruhig angucken:
    wer keine weiterreichenden organisationswünsche
    (war ne gute frage zur anamnese) hat, ist mit ein
    paar euro oder sogar für umme gut bedient.

    die nutzung durch mehrere teilnehmer läuft entweder
    streng dirigistisch (einer darf alles, alle dürfen fast nix)
    oder idealkommunistisch (völlig gleiche rechte für alle)
    ab: letzteres kann lustig werden.

    bei den, wenn man endlich mal angaben zu kosten findet,
    hochpreisigen projektmanagementanbietern ist mir
    einer besonders aufgefallen:
    der freute sich, seine dienste für die "planung" der
    elbphilharmonie erbringen zu dürfen. aushängeschild? naja.
    geld macht halt doch glücklich. manche.
     
  19. planfix

    planfix Gast

    dich nicht mehr? ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    pusch:

    da ja einige dropbox verwenden (ich selbst nur passiv),
    stelle ich eine frage zu dropbox.

    kann man irgendwie mehrere dateien markieren, die
    anschliessend lokal gespeichert werden sollen?
    ich hab keine lust, 90 fotos einzeln zu speichern ...
     
  22. xnetix

    xnetix Gast

    ich verwende das von g**gle, man kann einzelnen Personen die Berechtigungen für einzelne Dateien oder Ordner geben und über WebInterface auch einzelne Dateien selektiv runterladen.
    Man muss aber bei g**gle ein Konto haben. Wenn man keins hat, kann man dieser Person eine Link per Mail/Webseite/Dokumente zu schicken. und bis 15Gb ist es gratis...
     
Thema:

projektdatenhaltung online - alles cloud, oder was?

Die Seite wird geladen...

projektdatenhaltung online - alles cloud, oder was? - Ähnliche Themen

  1. Fenster und Türen online?

    Fenster und Türen online?: Moin! Ich habe mal eine Frage. Hat jemand eine Ahnung wo ich spezielle Fenster und Türen günstig online kaufen kann? Es handelt sich um ein...
  2. Fensterbänke Gussmarmor / Erfahrungen mit tschechischem Online-Shop?

    Fensterbänke Gussmarmor / Erfahrungen mit tschechischem Online-Shop?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Fensterbänken: Hat Jemand Erfahrung mit dem Online-Shop ExpoWin? Der Shop hat seinen Sitz in Tschechien...
  3. Badmoebel online kaufen

    Badmoebel online kaufen: Wir haben das Ergebnis unserer Sanitärbemusterung (Neubau) erhalten. Die darin enthaltenen Badmöbel sind uns deutlich zu teuer. Hat jemand...
  4. Software für Baustellen-Kommunikation / -Planung / -Abstimmnung? Erfahrungen?

    Software für Baustellen-Kommunikation / -Planung / -Abstimmnung? Erfahrungen?: Liebe Experten, ich bin auf der Suche nach tauglichen Computer-Lösungen für die Kommunikation / Koordination / Planung auf der Baustelle....