Pumpensumpf im Keller undicht

Diskutiere Pumpensumpf im Keller undicht im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe ein Problem. In der Bodenplatte meines Kellers ist ein Pumpensumpf aus Kunststoff eingebracht. In dem Punpensumpf ist jetzt ein...

  1. #1 Almdudler65, 25. April 2008
    Almdudler65

    Almdudler65

    Dabei seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Berg
    Hallo,
    ich habe ein Problem. In der Bodenplatte meines Kellers ist ein Pumpensumpf aus Kunststoff eingebracht. In dem Punpensumpf ist jetzt ein Riss entstanden und Grundwasser dringt mit merklichem Druck ein. Der Pumpensumpf ist nur von oben (ca. 40 cm Durchmesser) zugänglich. Hat hier jemand einen Rat für mich, wer hier bei der Abdichtung Abhilfe schaffen kann, oder welche Möglichkeiten es gibt ?
    Es wäre wirklich sehr dringend - vielen Dank !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wie sieht der Pumpensumpf aus?
     
  4. #3 Almdudler65, 25. April 2008
    Almdudler65

    Almdudler65

    Dabei seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Berg
    Der Pumpensumpf ist ca. 75 cm hoch und hat oben einen Durchmesser von 30 cm (gerade nachgemessen) ist wie gesagt aus hartem Kunststoff. Im Pumpensumpf steht eine Tauchpumpe, die das Wasser nach oben in den Kanal pumpt. Im Pumpensumpf ist
    eine Zuleitung von der Heizung (nur absolut geringste Wassermengen) und von der Waschmaschine im Nebenraum. Diese Zuleitungen könnte ich aber auch anderweitig regeln, d.h. mit separatem Auffangbehälter oder Pumpe im Nebenraum.
    Wenn gar nichts mehr hilft, evtl. Pumpensumpf zubetonieren ??? Dichtheit gegen Kriechwasser ??? Ich kann Ihnen bei Bedarf auch gerne ein Photo machen und zur Verfügung stellen.
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Das wäre eine feine Idee... also das Bild und auch das schließen des komischen Sumpfes...
     
  6. #5 Almdudler65, 25. April 2008
    Almdudler65

    Almdudler65

    Dabei seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Berg
    Bild schick ich später noch, geschlossen ist der Pumpensumpf lediglich mit einem Kunststoffdeckel der lose aufliegt. Sieht man auf dem Bild dann aber besser
     
  7. #6 Carden. Mark, 25. April 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Hört sich mal wieder nach einer Bastellösung an.
    Würde mich nicht wundern wenn das Rohr auch noch "KG" Rot wäre :-)

    Wenn Pumpensumpf entberbar ist: http://www.doyma.de/xml/doyprodukt.xsql?seitenid=produkt_info&plsch2=C0

    geht aber nur im Rohrlosen, Betonbereich wirklich.
    Ergo - oberste Teil des Rohres zurückschneiden (wie Dick ist die Bodenplatte, Beton mit dem Lack von Doyma vorstreichen und Blindstopfen rein.Zubetonieren funzt nicht.

    Aber warten wir erst einmal auf die Bilder.
     
  8. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ja warten wir die Bilder ab aber Öffnungen können duirchaus zubetoniert werden... sogar druckwasser dicht oder wie groß sollen die Doyma Stopfen bei Öffnungen von mhhh 1 * 2 m werden?
     
  9. #8 Carden. Mark, 25. April 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk

    ich würde so auf 300 mm schätzen :-) und das ganze liest sich irgendwie ----Rund
    Kann auch zu betoniert werden.
    Plastik raus, Beton rein und nach 3 Wochen solange nachpressen bis ruhe ist :-)

    Oder in ein rundes Loch, von 300 mm Durchmesser einen Blindstopfen rein???
     
  10. #9 Carden. Mark, 25. April 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
  11. #10 Almdudler65, 25. April 2008
    Almdudler65

    Almdudler65

    Dabei seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Berg
    Anbei die Bilder. Hoffe ihr könnt euch das einigermaßen vorstellen. Die Leitungen von der Heizung bzw. Waschmaschine kann man leider nicht erkennen. Wenn ihr noch genauere Bilder braucht, bitte Info, die gibt´s dann morgen. danke schonmal ...

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Auf welcher Höhe liegt das Rohr das einleitet denn da?
     
  14. #12 Almdudler65, 26. April 2008
    Almdudler65

    Almdudler65

    Dabei seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Berg
    Das hellgraue Rohr, das man auf dem Foto sieht hat mit dem Einlauf nix zu tun, ist das Leerrohr für das Stromkabel zur Tauchpumpe. Der eigentliche Pumpensumpf ist aus 1 Stück gefertigt und hat die beiden Zulaufsöffnungen im rechten Winkel in einer Höhe von unten gemessen von 25 cm. Durchmesser der Zuläufe = 10 cm.
     
Thema:

Pumpensumpf im Keller undicht

Die Seite wird geladen...

Pumpensumpf im Keller undicht - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  5. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...