Punktfundament an der Hauswand

Diskutiere Punktfundament an der Hauswand im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir möchten gern ein Carport errichten. Dazu werden Punktfundamente an der Hauswand (im Erdreich) benötigt. Nun meine Frage: Welchen...

  1. #1 Andi123E, 11.02.2018
    Andi123E

    Andi123E

    Dabei seit:
    11.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir möchten gern ein Carport errichten. Dazu werden Punktfundamente an der Hauswand (im Erdreich) benötigt.
    Nun meine Frage: Welchen Abstand haben in der Regel die Abwasserrohre für die Fallrohre vom Fundament? Kann ich da beruhigt 90cm (Tiefe) graben und ein Fundament (40x40 cm) gießen oder muss ich mir da Gedanken machen?
    Danke schon mal für die Unterstützung und Gruß,
    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fred Astair, 11.02.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    420
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    In der Regel trugen die Germanen rote Bärte.

    Die Rohre wirst Du finden, wenn Du vorsichtig gräbst.
     
  4. #3 Andi123E, 11.02.2018
    Andi123E

    Andi123E

    Dabei seit:
    11.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, aber wie tief würden die denn liegen?
    Aktuell bin ich bei 90cm (von der Oberkannte Pflaster) und 40cm von der Hauswand entfernt.
     
  5. #4 Fred Astair, 11.02.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    420
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Irgendwas zwischen 50 cm und 3 m. Woher sollen wir wissen, was die bei Dir verlegt haben?
     
    Yilmaz gefällt das.
  6. Samer

    Samer

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute , ich bin neu hier :)
     
  7. #6 Andi123E, 19.02.2018
    Andi123E

    Andi123E

    Dabei seit:
    11.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Rohre habe ich nun gefunden ;-)
    Nun die nächste Frage. Ich muss das Fallror vom Dachablauf noch irgendwo anschließen.
    Nach meiner Berechnung würde das Abwasserohr am Ende nur noch ca, 30 cm unter der Erde liegen. Ist das für ein Regenrohr dramatisch?

    Danke und Gruß,
    Andi
     
  8. #7 simon84, 19.02.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ist es denn dramatisch wenn das Regenwasser einfriert? Bzw. das Rohr zugefroren ist wenn es taut/friert usw ?

    Musst selber wissen. Fachgerecht ist 80-100 cm Verlegetiefe nicht 30 !
     
  9. #8 Andi123E, 20.02.2018
    Andi123E

    Andi123E

    Dabei seit:
    11.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für Deine Antwort. Ich denke, es sollte kein Problem sein, wenn es einfriert. Wie groß, sollten denn der Durchmesser sein? Mit einem geringeren Durchmesser würde ich ja auch von der Oberfläche weiter weg kommen.
     
  10. #9 simon84, 20.02.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Also ich glaub das war nicht ernstgemeint bzw. zu Ende gedacht.
    Natürlich ist es ein Problem wenn dir das einfriert !

    Regenwasserrohre sind in der Regel DN100 oder je nach Berechnung (in Abhaengigkeit Dachflaeche usw.)
    DN125 oder DN150

    Wenn du es kleiner machst, dann hast du Spass damit !
    Kannst dir gleich mal ne Rohrspirale zulegen.
     
  11. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Siedler, 20.02.2018
    Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Wie sieht es denn mit dem Erdreich direkt neben der Hauswand aus? Normalerweise handelt es sich hierbei um aufgefüllten Arbeitsraum. Ich hatte ähnliches vor. Das Punktfundament muss jedoch auf gewachsenem Boden sitzen. In meinem Fall hätte ich da ziemlich tief graben müssen.

    Gruß
     
  13. #11 simon84, 20.02.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei einem Carport direkt am Haus würde ich eher meinen Planer/Architekt bzw. Statiker rechnen lassen, ob man nicht die Lastabtragung über die Außenwand des Hauses machen kann und sich somit die Fundamente und das graben direkt am Haus spart.

    Vermutlich ist das mit der richtigen, kraftschlüssigen Verbindung möglich.

    Auf der anderen Seite musst du aber sowieso auf gewachsenen Boden für das Fundament runter, damit es sauber gegründet ist.
     
Thema: Punktfundament an der Hauswand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. punktfundament an winkelstütze

    ,
  2. news

Die Seite wird geladen...

Punktfundament an der Hauswand - Ähnliche Themen

  1. Materialen: Loch in Hauswand hinter Heizkörper

    Materialen: Loch in Hauswand hinter Heizkörper: Hallo zusammen, ich habe mich im Forum angemeldet da hier sicher viel Expertise vorhanden ist und ich auf Unterstützung hoffe. :o Wir haben...
  2. Schaukel an Hauswand anbringen

    Schaukel an Hauswand anbringen: Hallo, ich würde gerne ein Schaukel einseitig an unserer Hauswand befestigen, dazu gibt es spezielle Wandverbinder/Schaukelverbinder für 9x9 cm...
  3. Tor zum Nachbarhof an eigener Hauswand

    Tor zum Nachbarhof an eigener Hauswand: Ich habe ein Haus gekauft. Meine Hauswand steht auf der Grundstücksgrenze. Das Nachbarhaus hat daran einen Hof grenzen. Zum einen hängen die...
  4. L Steine mit alter Hauswand verbinden?!

    L Steine mit alter Hauswand verbinden?!: Hallo, in meinem Ferienhaus in Frankreich senkt sich die äusserst massive Steinmauer (ca. 1m) des Hauses. Das macht sie eigentlich schon seit...
  5. Wie Punktfundamente ins Blei bekommen?

    Wie Punktfundamente ins Blei bekommen?: Hallo zusammen, ich bräuchte ein Paar Expertentipps. Ich muss 20 Punktfundamente gießen um unser neues Gartenhäuschen drauf zu stellen (Maße 300 x...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden