Punktfundament mit oder ohne Schalung?

Diskutiere Punktfundament mit oder ohne Schalung? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich muss 5 Punktfundamente 50x50cm erstellen. Sollte man nun die ausgehobenen Löcher mit Schalbretter versehen oder kann man die...

  1. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich muss 5 Punktfundamente 50x50cm erstellen. Sollte man nun die ausgehobenen Löcher mit Schalbretter versehen oder kann man die Fundamente auch ohne Schalbretter machen?

    Hat es irgendwelche Vorteile, wenn man das ausgehobene Loch noch mit Schalungen versieht?
    - Außer evtl. dass man weniger Beton benötigt...

    Danke.
    Gruß Michael
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.048
    Zustimmungen:
    342
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wenn diese erdausragend sind muss es geschalt werden, ansonsten nicht
     
    simon84 und Jo Bauherr gefällt das.
  3. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Nee, sind ca. 30cm tiefer wie GOK.
    D.h. Schalbretter wären nicht notwendig. Ggf. könnte man kurze Schalbretter, die nicht bis zum Fundamentgrund gehen machen, damit man den Beton gerade oben abziehen kann?
     
  4. #4 msfox30, 22.04.2020
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Hab ich bei meinem Carport-Fundamenten auch gemacht. Du musst nur aufpassen, dass du die Schalbretter so anbringst, dass du die nach dem Betonnieren auch wieder ab bekommst. Mein "verschraubter Schalkasten" waren ca. 15cm im Schotter. Den ziehst du dann nicht mehr einfach so raus :). Durfte ich wieder freigraben...
     
  5. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Noch eine Frage:
    Könnte man die Schalungen im Boden lassen? Hat dies einen Nachteil?
    Ich stelle es mit schwer vor, wenn man das Fundament aushärten lässt und auf der anderen Seite schon Boden auffüllt, diese wieder raus zu bekommen?
     
  6. daniog

    daniog

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Ein Köcherfundament? Dann brauch man keine Schalbretter rausziehn und hat trotzdem eine Schalung
     
Thema:

Punktfundament mit oder ohne Schalung?

Die Seite wird geladen...

Punktfundament mit oder ohne Schalung? - Ähnliche Themen

  1. Schnurgerüst, Punktfundamente.

    Schnurgerüst, Punktfundamente.: Mit vorbereitungen für mein Carport geht es nun los. Ich möchte die Tage die Fundamente machen. Ich habe allerdings noch das Problem das ich nicht...
  2. Gartenmauer auf Punktfundamente??

    Gartenmauer auf Punktfundamente??: Hallo zusammen, ich möchte unsere Terrasse an einer Seite mit einer kleinen Mauer abschließen. Die Mauer würde aus 21er Mauersteinen ca. 80cm...
  3. Hilfe bei Punktfundament

    Hilfe bei Punktfundament: Hallo, Ich möchte gerne einen Carport/Garage bauen und brauche dazu insgesamt 7 Punktfundamente. Dazwischen soll gepflastert werden. Die Frage...
  4. Beton Estrich für Punktfundamente verwendbar ?

    Beton Estrich für Punktfundamente verwendbar ?: Hallo und Guten Tag, ich möchte gern ca.15 Punktfundamente für eine Terrasse erstellen. Hierfür haben wir folgenden Beton... , laut Angabe der...
  5. Punktfundament

    Punktfundament: Guten Abend, folgendes ist zu erledigen. 4 Punktfundamente für eine "Hochterasse" Höhe 1,4m In Rücksprache mit einem Statiker wurde mir empfohlen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden