Putz an Fenster reißt

Diskutiere Putz an Fenster reißt im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Anbei weitere Fotos. Ich habe auch mal ein Foto gemacht, wenn es geschlossen ist ( unbelastet) und wenn ich oben etwas dagegen drücke.

  1. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Anbei weitere Fotos. Ich habe auch mal ein Foto gemacht, wenn es geschlossen ist ( unbelastet) und wenn ich oben etwas dagegen drücke.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      195,9 KB
      Aufrufe:
      97
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      203,3 KB
      Aufrufe:
      95
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      218,6 KB
      Aufrufe:
      99
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      192,5 KB
      Aufrufe:
      95
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      171,6 KB
      Aufrufe:
      94
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 1958kos, 23.12.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Würd mal sagen da fehlen noch ein paar Schrauben und vor allen wahrscheinlich die Hinterfütterungen an den Schrauben. Schrauben kann man jetzt noch nachträglich anbringen. Sind eh nur Plastikfenster. Bringt zumindest ein bisschen was.
     
  4. #23 hfrogger, 23.12.2017
    hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    du hast ein Problem mit der Befestigung deiner Fenster!
    Schau mal bei Google unter Rahmenverzug bei dunkel beschichteten Kunststofffenster (krumme Dinger)
    Da steht alles was du mit dem Fensterbauer und deinem Architekt klären solltest.
     
  5. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Das war die Antwort des Fensterbauers:

    "unsere Fenster werden gemäß Richtlinien ordnungsgemäß montiert. Die Löcher zur Verschraubung werden werksseitig vorgebohrt, damit eine richtige Anzahl an Schrauben zur Montage verwendet wird.

    Es gibt verschiedene Aboleisten, die einen Dehnungsausgleich der Fenster aufnehmen, da die Fenster immer eine Bewegung/Dehnung aufweisen.

    Leider weiss ich nicht welche Aboleisten bei Ihnen verwendet wurden."
     
  6. #25 1958kos, 23.12.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    nach welchen Richtlinien den bitteschön? lass dir die mal zeigen.
     
  7. #26 Andybaut, 24.12.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    181
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    jetzt schau mal ganz genau und öffne das Bauteil.
    Was ist gerissen. Die APU Leisten (AnPUtz) oder der Putz an den Leisten ?

    Das mit der Richtlinie ist insofern Quatsch, als das Fenster sich ja scheinbar bewegt.
    Die Fenster schrumpfen und dehen sich, das ist korrekt.
    Das ist dem Material geschuldet, aber bewegen von innen nach außen dürfen sie sich nicht.

    Und selbst wenn in einer Richtlinie festgelegt wäre, dass man 5 Schrauben pro Meter benötigt ist das irrelevant wenn
    sich das Fenster bewegt.
    Man stelle sich das vor Gericht vor:
    "Herr Richter, ich habe die richtige Anzahl der Schrauben benutzt"
    "Beklagter, aber das Fenster bewegt sich doch noch"
    "Aber die Anzahl der Schrauben war doch korrekt"
    "Beklagter. Schulden Sie eine Anzahl an Schrauben oder ein befestigtes Fenster ?"
     
  8. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Hallo,

    zum Riss:
    Ich versuche es ma zu erklären:
    Aufbau: Fenster - Anputzleisten - ca. 0,5cm Putz - Riss - Putz Richtung Wand.

    Also der Riss ist nicht direkt an der Apu Leiste, es befindet sich noch ein halber cm Putz an der Leiste und dann ist der Riss.

    Wie gesagt, wenn ich das Fenster schließe, merkt man, wie der Rahmen oben (wo auch der Riss ist) schwingt.

    Also würdet ihr sagen, dass es der Fensterbauer nicht so einfach auf den Apuleisten schieben kann, dass hier welche verwendet werden sollten, die mehr Schwingung aufnehmen können?!
     
  9. #28 Lexmaul, 24.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Du widersprichst Dir grad etwaw selbst ;).

    Kannst Du mal nen Video einstellen, wie sehr der Rahmen schwingt? Ganz weg kann man das gar nicht bekommen (wenn es große Elemente sind, das ist halt Plastik), aber es darf sich ja nicht regelrecht bewegen.

    Ich hab keine Anputzleisten, habe aber erst 1,5 Jahre nach Einzug die Laibungen nachgeputzt, Acryl drauf und gestrichen. Obwohl bestimmte Elemente auch mit schwingen (Haustüranlage mit über 3m, Terrassetürelement mit 2m) bilden sich da bisher keine Risse.
     
  10. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Im Link ist ein Video so gut es geht... Auf diesen drücke ich gegen den Fensterrahmen.

    Aber mir ist auch gerade in den Sinn gekommen: Nutzen die Schrauben überhaupt was? Über unseren Fenster ist nämlich der Rollkasten und des ist doch komplett aus Styropor oder? Wie sollen da Schrauben halten?

    Link zum Video:
    fenster – Google Drive
     

    Anhänge:

  11. #30 Andybaut, 24.12.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    181
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    wie vermutet hält die APU-Leiste.
    Der Stukki hat alles richtig gemacht. Die APU Leiste tut das, was sie soll und der Putz kann und muss nicht
    Schwingungen der Fenster aufnehmen, die ohnehin so nicht vorhanden sein dürften.
     
  12. #31 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Hab mich wirklich lange versucht rauszuhalten, mangels Fachkenntnis.
    Aber was mir seit Anfang durchn Kopf geistert.
    Warum schraubt ein Fensterbauer oben nicht mehr als eine Schraube rein???
    Wegen fehlender Löcher im Rahmen oder fehlendem Material dahinter, bzw -drüber??
    Überhauptmal getestet wie fest diese eine Schraube überhaupt noch sitzt, statt Fotos davon zu machen?
    Schonmal mitbekommen mit wieviel Kawumms Fenster/Türen beim Stosslüften zuschlagen können?

    Nochmal Acryl und Farbe drauf! Wäre nu meine Überlegung?!
     
  13. #32 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Ach! Warum erst jetzt?? Wie lange biste schon mit dem Bau involviert?
     
  14. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    WIe warum erst jetzt?
    Ich habe mich halt nicht mit allen Gewerken bis ins letzte auseinandergesetzt, sonst hätte ich ja alles selbst machen können... Ich beschäftige mich erst damit, seitdem mit die Risse aufgefallen sind... Und dann macht man sich halt um die ganzen Gebauten herum auch Gedanken...

    Wie ist das denn, bringen dann überhaupt mehr Schrauben etwas, wenn der Raffstore-Kasten darüber ist??
    Wenn nicht, wie macht man dann die Fenster ordnungsgemäß fest??
     
  15. #34 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Sorry. Nix gegen Dich...aber
    wäre vielleicht nicht die tollste Idee!!
    Meiner Meinung nach arbeiteten einfach min. 2 Baustoffe (aber keine Gewerke) gegeneinander.
    Die sich nun vielleicht bald im Frühjahr ausgleichen und dann gut Freund sind, wenn nochmal ne Fuge geschnitten, gespritzt und gemalert wird

    Du redest nun wieder von "die Fenster"??
    Ist es mehr als dieses eine Element??
     
  16. #35 Lexmaul, 24.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    @thejack:

    Man benutzt Anputzleisten, um gerade auf Acyrl und unsaubere Risse zu verzichten ;)
     
  17. #36 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Prima, wenns denn klappt!
    Sorry kenn mich da nicht so aus. Aber mir kommt das grad so vor, dass man bei der Hausplanung schon einrechnen muß, ob in 5 Jahren am Tag 10x ein Hund raus und/oder ein Kind 5x durch seine Klappe wieder reinkrabbelt und das ganze Fundament entsprechend dauernd erschüttert wird.
    Ist doch Quatsch? Oder?

    Werden die Leisten nicht einfach nach Fensterbreite und -höhe und Untergrund berrechnet/ausgesucht?
    Und sind dann also praktisch in diesem Fall Leisten in Basis-,Norm-,XXL-,Standard-,0/8/15, -Größen, alles möglich?
     
  18. #37 Lexmaul, 24.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Also normal macht man halt die Anputzleisten, um genau sowas zu vermeiden. Das Video ist schlecht erkennbar, aber das scheint zuviel Spiel zu sein.
     
  19. woce82

    woce82

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Wie macht man denn dann das Fenster fachgerecht fest, wenn sich auf der Oberseite der Rollokasten befindet?
    Schauben nutzen dann da nicht viel, oder?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 chillig80, 24.12.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Dann muss der Rahmen oben statisch freitragend dimensioniert sein.

    Man kann hingehen, das Loch in der Wand messen, irgendein Fenster bestellen und dann Schrauben in Löcher drehen. Ob das dann gut gemacht ist bleibt dem Zufall überlassen, eine fachgerecht geplante Ausführung ist es halt nicht.

    Hier mal eine kurze Zusammenfassung darüber wie das mit den Befestigungen eigentlich zu planen wäre:

    https://www.ift-rosenheim.de/docume...estigung/5550930e-273e-4ff5-8ead-17f6c692f13d
     
  22. #40 thejack, 25.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Kann das nicht statistisch belegen, aber gehe bei 99% der EFH davon aus, daß sich über Fensteröffnungen wenn schon kein Rolladenkasten, ein Betonsturz, o.ä. befindet. Und in beides bohrt und montiert kaum ein guter Handwerker gerne!!
    Und entsprechend dürften doch auch nahezu 100% der Fensterrahmen so statisch ausgelegt sein???
     
Thema: Putz an Fenster reißt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. neubau Putz um Fenster reisst

    ,
  3. news

    ,
  4. azs,
  5. dunkle kunststofffenster rahmenverzug,
  6. acrylfuge reißt,
  7. acrylfuge am Fenster reißt
Die Seite wird geladen...

Putz an Fenster reißt - Ähnliche Themen

  1. Rohbau: Fenster falsch platziert - Minderungsanspruch?

    Rohbau: Fenster falsch platziert - Minderungsanspruch?: Hallo liebes Forum, nachdem ich schon einige gelesen habe, hätte ich mal eine Frage. Wir befinden uns im Rohbau und an etlichen...
  2. Fenster die schlecht Montiert worden sind

    Fenster die schlecht Montiert worden sind: Hallo an alle, wir haben vor zwei Jahren eine wohnung gekauft und uns war klar das die alten Holzfenster durch sind und wir sie tauschen müßen....
  3. Putz trocknet nicht

    Putz trocknet nicht: Hallo zusammen, In meinem Neubau wurde seit einigen Wochen der Innenputz bereits fertig gestellt. Seit circa vor einer Woche wurde der Estrich...
  4. Knackende Holz-Alu-Fenster

    Knackende Holz-Alu-Fenster: Hallo, wir haben einen Neubau mit hochwertigen Holz-Alu-Fenstern, die bereits seit Februar 2017 eingebaut sind. Wir haben das Haus jetzt seit...
  5. Welche Fenster für gute Wärmedämmung?

    Welche Fenster für gute Wärmedämmung?: Hallo Community! Ich bin gerade dabei mein Haus zu renovieren und mit einer besseren Wärmedämmung auszustatten. Es ist immerhin schon gute 15...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden