Putz Außenwand Keller (Ortbeton)

Diskutiere Putz Außenwand Keller (Ortbeton) im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir sind aktuell beim Bau eines EFH mit Teilunterkellerung. Der Keller ist in Ortbeton ausgeführt. Die Innenwände (Ziegel) im...

  1. #1 Martin0815, 09.03.2021
    Martin0815

    Martin0815

    Dabei seit:
    22.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir sind aktuell beim Bau eines EFH mit Teilunterkellerung. Der Keller ist in Ortbeton ausgeführt. Die Innenwände (Ziegel) im Keller sollen verputzt werden (Kalk-Zement-Putz).

    Bei den sehr ebenen Außenwänden möchte wir auf eine dicke Putzschicht verzichten.

    Im Forum und von anderen Bauherren habe ich gelesen / gehört, dass einige Klebe- und Armierungsmörtel hierfür in Frage kommen, wenn sie filzbar sind. Diese haben laut Hersteller aber oft eine relevant geringere Druckfestigkeit.
    Alternativ ist bei einer dünnen Schicht Kalk-Zement-Putz ein vorherigen Spritzbewurf der Betonwand notwendig, wenn ich mich richtig informiert habe.

    Wäre eine Kombinaton aus beiden möglich und vor allem aus Eurer Sicht sinnvoll: Mit der Zahnspachtel eine dünne Schicht Klebe- / Armierungsmörtel auf die Betonwand aufbringen und auf die dann raue Oberfläche einen Kalk-Zement-Putz dünn auftragen?

    Falls nein, gibt es Alternativen zum Spritzbewurf um einen Kalk-Zement-Putz sicher auf Ortbeton aufzubringen?

    Schon mal besten Dank für Eure Unterstützung!

    Viele Grüße
    Martin
     
  2. #2 Martin0815, 09.03.2021
    Martin0815

    Martin0815

    Dabei seit:
    22.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Ergänzung: Es geht natürlich um die innere Seite der Außenwände :)
     
  3. #3 Fabian Weber, 09.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    3.260
    Welche Nutzung hat denn der Keller, vielleicht wird die Wand einfach direkt gestrichen.

    Mann kann auch Quarzsand mit in die Silikatfarbe einrühren, das kaschiert auch ne Menge.

    Ansonsten was spricht gegen Betonspachtel? Wahrscheinlich geht sogar einfachster Fliesenkleber.
     
  4. #4 Lexmaul, 09.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Was spricht denn gegen den sonst genutzten Kalkzementputz?
     
  5. #5 Martin0815, 09.03.2021
    Martin0815

    Martin0815

    Dabei seit:
    22.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Der Keller ist zwar als Abstellraum genutzt, nur streichen gefällt uns aber nicht.

    Ist die Haftung von Kalk-Zement-Putz auf einer glatten Betonwand ausreichend? Falls ja wäre das natürlich die praktikabelste Lösung.
     
  6. #6 Lexmaul, 09.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Betonkontakt sollte/muss drauf sein, dann geht das.
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 simon84, 09.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.448
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gibt ja auch KZP Haftputz

    Die betonwand sollte aber schon ölfrei und staubfrei sein bzw gemacht werden

    Wollt ihr das selber machen oder machen lassen?

    PS:
    Wenn machen lassen, dann weiss der Verputzer normal schon wie die Wand vorzubereiten ist

    Wenn selber machen, ist doch auch kein Problem vorzuspritzen oder ?
     
  8. #8 Martin0815, 10.03.2021
    Martin0815

    Martin0815

    Dabei seit:
    22.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Ratschläge und Tipps!

    Die Außenwände wollen wir selbst machen, bei den Innenwänden lassen wir lieber einen Profi ran :)

    Ich habe aus Eurem Feedback rausgelesen, dass KZP sowohl mit Betonkontakt als auch Vorspritzen auf glatten Beton funktioniert (auf einer staub- und ölfreien Wand).

    Vorspritzen wäre auch möglich, hier war ich mir aber nicht sicher ob der Sand den ich auf Lager habe geeignet ist. Kann man das mit einem x-beliebigen Sand machen?

    Ist technisch eine der Varianten zu bevorzugen (Betonkontakt /Vorspritzen) oder ist die Haftung bei beiden in jedem Fall ausreichend (eine korrekte Ausführung vorausgesetzt)?

    Viele Grüße
    Martin
     
  9. #9 Lexmaul, 10.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Auch mit Betonkontakt muss vorgespritzt werden - ich würde es ihne den Kontakt gar nicht machen.

    Wieso lässt die IW von Profis machen, bei den AW legst Du selbst Hand an? So richtig logisch klingt das nicht ;)

    KZP ist nix, was man mal eben schnell einfach so kann. Ich würde es machen lassen, wenn Du es noch nie gemacht hast (was Deine Fragen zeigen).
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 simon84, 10.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.448
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Man kann das ohne Probleme selber machen.
    Bei den ersten 2 Wänden fällt alles wieder runter.
    Wände 3-10 sehen richtig übel aus. Danach wird’s mit der Übung langsam besser :)

    wenn du eh schon einen Putzer im Haus hast findest du sicher eine Lösung dass er /sie das mit macht.

    An die Ziegel (Innenwand) traut ihr euch nicht aber an den Beton schon ? Hmmmm

    man muss den Beton nicht unbedingt verputzen.
    Auf der anderen Seite sind Keller und Garage innen schon die idealen Gelegenheiten sich in DIY zu versuchen :)
     
  11. #11 Martin0815, 11.03.2021
    Martin0815

    Martin0815

    Dabei seit:
    22.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Einschätzungen, auch wenn ich von KZP dann wohl ieber die Finger lasse :)

    Zur Erläuterung:
    Ich hätte mich eher an die Außenwände getraut, da der Untergrund ja bereits sehr eben ist und eine dünne obere Schicht ausreichen würde; anders als bei den Innenwänden...
     
Thema:

Putz Außenwand Keller (Ortbeton)

Die Seite wird geladen...

Putz Außenwand Keller (Ortbeton) - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Außenwand 1.OG/ Was wäre der richtige Weg?

    Feuchte Außenwand 1.OG/ Was wäre der richtige Weg?: Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich der Sanierung einer Feuchten Außenwand: Situation: Bei einem Altbau aus dem Jahr 1912 mit...
  2. Außenwände Innen verputzen mit Pfettenverankerung (Vorhandene Ausblühungen?)

    Außenwände Innen verputzen mit Pfettenverankerung (Vorhandene Ausblühungen?): Hallo werte Community, Ich hab mich schon durch einige Seiten und Foren gelesen und bin letztlich hier hängen geblieben,darum wage ich mich...
  3. Garage-Außenwand verputzen

    Garage-Außenwand verputzen: Guten Morgen liebes Forum! Unsere Garage aus Porenbetonsteinen ist fertig, nun denken wir ans verputzen. Es gibt ja verschiedene Varianten, wie...
  4. DDR-Spritzputz ausbessern, überputzen?

    DDR-Spritzputz ausbessern, überputzen?: Hallo, vor ein paar Jahren haben wir ein ehemaliges Bauernhaus in Brandenburg gekauft, das in den 70er Jahren heftigst saniert wurde. Die Fassade...