Putz oder Malervlies an Trockenbauwände?

Diskutiere Putz oder Malervlies an Trockenbauwände? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei uns stehen demnächst die Malerarbeiten im Neubau an. Es handelt sich um Trockenbauwände mit Rigidur Gipsfaserplatten...

  1. #1 Pommes01, 11.06.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,



    bei uns stehen demnächst die Malerarbeiten im Neubau an. Es handelt sich um Trockenbauwände mit Rigidur Gipsfaserplatten (umgangssprachlich auch Fermacell) und normaler Gipskartondecke. Wir möchten optisch eine feine Körnung hinbekommen.

    Die Spachtelarbeiten an Takkerstellen und Stößen führen wir selber aus, wobei die Wandoberfläche selber ja schon Q3 Oberfläche haben.



    Es stehen nun zwei Vorschläge im Raum. Einmal gleich einen feinen Kalkputz direkt aufziehen lassen oder ein Malervlies anbringen und diese dann streichen. Vielleicht auch ein Mix aus beidem in verschiedenen Etagen bzw. in den Kinderzimmern (zwei Kleinkinder vorhanden)



    Was wäre eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile beider Varianten, auch auf die zu erwartenden Kosten gesehen?
     
  2. #2 simon84, 11.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verstehe ich nicht ganz. Wie kann die Wand Q3 haben wenn die Stöße noch nicht gespachtelt sind ?

    Man spachtelt erst Stöße und Schrauben/Klammern danach für Q3 vermutlich vollflächiges spachteln und schleifen der gesamten Oberfläche inkl Stöße usw nötig
     
    Manufact gefällt das.
  3. #3 Pommes01, 11.06.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine die Oberfläche der Rigidur an sich, quasi zwischen Stoß und Stoß. So wurde es mir zumindest von meinem GU gesagt.
     
  4. #4 simon84, 11.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja wurde dir gesagt ist aber nicht so
    Q3 musst du immer vollflächig verspachteln.

    Q3 als Laie hinzubekommen ist nicht Einfach.
    Ein Putz mit Körnung hilft das etwas zu vertuschen aber im Streiflicht wirst du das immer etwas sehen wenn kleine Fehler da sind.

    Q3 und Q4 ist was für Profis.

    Q1 und Q2, danach tapezieren und Malern das kriegt man in DIY schon annehmbar hin


    @Alex88
     
    Manufact gefällt das.
  5. #5 Pommes01, 11.06.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ok, vollflächiges verspachteln ist eigentlich nicht angedacht. Benötige ich das für die Vliestapeten? Kann man Preisunterschiede irgendwie fest machen?
     
  6. #6 Manufact, 11.06.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    335
    ?? warum fragst Du dies nicht den GU?
    Der ist vor Ort etc.
     
  7. #7 Pommes01, 11.06.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich mich komplett selber um die Malerarbeiten kümmere bzw. mich selber informireren und auf die Erfahrung/Tipps andere User hier im Forum verlassen möchte.
     
  8. #8 Manufact, 11.06.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    335
    Na dann:
    3 Angebote für Q2 oder Q3 einholen.
    UND 3 Angebote für Q3/Q4 einholen: DANN weisst Du ein bisschen Bescheid....
    Viel Glück!
     
  9. #9 Pommes01, 11.06.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    da wir, wie bereits erwähnt, die Spachtelarbeiten selber durchführen, hilft mir diese Aussage relativ wenig weiter. Oder möchtest du mir mitteilen, dass wir für Putz Q2 und für Malervlies Q3 benötigen?
     
  10. #10 Manufact, 11.06.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    335
    @TE
    bitte nicht böse sein.
    Viel viel Glück!
    Und dann SELBST beurteilen ob es passt.....
     
  11. #11 simon84, 11.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vliestapete auf Q2 bzw nicht vollflächig verspachtelt neigt auch zu Wellen im Streiflicht insbesondere bei den Stößen
    Aber wäre etwas unempfindlicher a

    Wenn du solche Fragen stellst kriegst du das selber nicht hin! Bitte nicht falsch verstehen aber vollflächig sauber echtes Q3 das macht nicht mal jeder Trockenbauer sondern die haben dann Leute an der Hand die nur spachteln und schleifen.

    Mach es nicht selber (bzw. Nicht ganz alleine ohne Übung), garantier dir das wird scheisse wenn das deine erste wand ist

    Fürn Keller oder so kein Problem aber Wohnzimmer neeeee
     
    Manufact gefällt das.
  12. #12 Pommes01, 11.06.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Q3 selber machen geht nicht, da bin ich Realist.

    Es geht mir hauptsächlich um die Vor- und Nachteile von Malervlies und Putz. Ist es nur die Rissbildung? Sperre ich mit einer Version vielleicht mehr meine Wände und schädige die diffusionsoffenheit?
     
  13. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    17
    Wollen sie in die stöße papierbinden einspachteln? Ich würde ein Malervlies empfehlen mit Dispersionskleber verklebt und wenn dann noch putzflächen nachträglich gestaltet werden sollen können sie darauf auch putzen.
     
  14. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Die ganzen Vliesprodukte können leicht rissüberbrückend wirken (für Minirisse).

    Du musst schon konkrete Produkte und konkrete Kleber nennen, da gibt es Unteschiede.

    Wenn dir diffusionsoffenheit (Warum eigentlich?) wichtig ist, da gibt es Produkte aus dem Sanierungs / Kalziumsilikatbereich

    Ich würde die Wände vom Fachbetrieb (frag mal einen Trockenbauer bzw. dessen Sub) auf Q3 bringen lassen, fertig. Dann brauchst auch keine "Tapete"
     
  15. chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    142
    Von wo nach wo diffundiert es denn da? Und wieso? Und will man das überhaupt so haben?
     
  16. Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab einen diffusionsoffenen Wandaufbau gewählt um die Feuchtigkeit zu puffern und das Raumklima zu verbessern. Ich fühle mich ohne Folie einfach besser. Entsprechende Erklärungen gibt es im Netz zu finden.
     
  17. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann musst du wirklich aufpassen, die richtigen Vliestapeten, Kleber und Farben wählen.
    Immer auf den SD Wert achten.

    Die Baustoffindustrie freut sich !!
     
Thema:

Putz oder Malervlies an Trockenbauwände?

Die Seite wird geladen...

Putz oder Malervlies an Trockenbauwände? - Ähnliche Themen

  1. Malervlies oder direkt auf putz streichen?

    Malervlies oder direkt auf putz streichen?: Hallo wir sind mit unserem Bauprojekt fast fertig und nun stellt sich die Frage ob wir die Wände (Gipsputz Q2) nur streichen oder erst Malervlies...
  2. Malervlies auf Kalkzement-Putz

    Malervlies auf Kalkzement-Putz: Hallo zusammen, der Verputzer hat bei uns den ganzen Keller mit KalkzementPutz verputzt. Ich sagte ihm, dass ich den Keller zum Teil tapezieren...
  3. malervlies oder putz?

    malervlies oder putz?: hallo, experten, wir lassen ein grosses haus in offener bauweise mit porenbetonsteinen, teilweise trockenbauwande sowie stahlbetondecken bauen....
  4. Putz (Q2) Tapete oder Malervlies?

    Putz (Q2) Tapete oder Malervlies?: Hallo, Da der Putz in meinem Naubau nur eine Q2 Qualität hat, muss ich vor dem streichen tapezieren . Nun stellt sich mir die Frage, ob ich ein...
  5. "Einfach" glatte Wände!?

    "Einfach" glatte Wände!?: Hallo Zusammen, Ich möchte bald in meiner neubau Wohnung die Wände in Eigenleistung einfach glatt bekommen. Es gibt da wohl viele...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden