Putz- u. Mauermörtel <-> Beton

Diskutiere Putz- u. Mauermörtel <-> Beton im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, mein Vater und ich bauen derzeit einen Sockel für meine Wama und den Trockner. Das ganze ist ca. 0,8 * 1,5 m groß....

  1. Toby

    Toby Gast

    Hallo,

    mein Vater und ich bauen derzeit einen Sockel für meine Wama und den Trockner. Das ganze ist ca. 0,8 * 1,5 m groß.

    Konstruktionsweise:
    In der Raumecke befindet sich nun ein L aus Ytonsteinen, welche mit Kleber an Boden und Wand befestigt wurden. Dieses L soll nun mit Kieß/Sand (davon haben wir recht viel übrig) gefüllt werden und dann oben als "Abschluß" eine gegossene Betonplatte drauf.

    Generell sollte das ganze ja so funktionieren (oder gibt das eine Katastrophe?), aber wie macht man das mit der Betondecke? Da ich noch diverse Säcke Putz- u. Mauermörtel übrig habe, überlege ich diesen einfach als "Betondecke" zu gießen oder ist da ein Unterschied zu Beton? Mein Vater meinte, man müsste da noch Zement drunter machen, da der Mörtel nicht so hart würde wie Beton. Stimmt das?

    Wie dick sollte ich eigentlich die Betondecke machen? 5 oder eher 10 cm ? Muß da gar Eisen rein?
     
  2. Marcus

    Marcus

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Benutzertitelzusatz:
    Selberbauenlasser
    hmm,
    - also Beton besteht aus Kalk, Zement und Sand - Mörtel aus Kalk und Sand - soll es also Beton werden, müsste noch Zement rein
    - Eisen kann man auch reinpacken aber bitte den Statiker fragen ;) *scherz*
    - wie hoch die Decke werden muss - richtet sich in erster Linie nach der Höhe der bereits verklebten Steinen
    - oder soll die die "Betondecke" auf den Steinen verlaufen, dann muss natürlich abgeschalt werden
    - allerdings ist m. E. eine 5 cm dicke Betonschicht für eine Wama und nen Trockner völlig ausreichend

    so long
     
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Ich würde die Reste höchstens mit den Füllstoffen zusammen benutzen. (Zum Auffüllen)

    Die Betonplatte aus 5 Sack Estrichbeton a´40 kg, insgesammt ein Sack Zement zusätzlich druntermischen. (1/5 Sack Zement je Sack Estrichbeton). Aus dem Betonwerk einen halben Lieter Fließmittel besorgen, das reduziert den Wasserbedarf und steigert die Festigkeit. Alternativ ein Mörtelzusatz aus dem Baumarkt verwenden. Die Betonplatte 7 cm, ohne Bewehrung, wenn ein Fließmittel verwendet wird.

    Die Ränder des Porenbeton beim Betonieren von innen mit Kleber einstreichen (Porenbetonkleber oder Fliesenkleber). Das verhindert einen Wasserentzug am Betonrand und wirk wie eine Haftbrücke.

    Hinterher für 5 Tage mit Folie abdecken.

    Viel Spaß.
     
Thema: Putz- u. Mauermörtel <-> Beton
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betonieren mit putz

    ,
  2. mauermörtel zum betonieren

    ,
  3. putz und mauermörtel zum betonieren

    ,
  4. fassadenputz abschluss boden,
  5. putz mauermörtel auf Boden,
  6. mauermörtel als abschluss der mauer?,
  7. 2df mauermörtel wie viel säcke forum,
  8. Kann man putz und mauermörtwl auch zum einbetonieren benutzen ,
  9. maurer und putzmörtel zum einbetonieren,
  10. mit putzmörtel betonieren,
  11. mit putz und mauermörtel betonieren,
  12. putz und mauermörtel auf beton
Die Seite wird geladen...

Putz- u. Mauermörtel <-> Beton - Ähnliche Themen

  1. Feutigkeitsschutz Putz im Sockelbereich

    Feutigkeitsschutz Putz im Sockelbereich: Hallo zusammen, ein viel diskutiertes Thema, auch bei uns jetzt: Wir haben eine WDVS Fassade mit Armierungs- und Oberputz. Letzterer SK leicht...
  2. Putz als Struktur in 10 mm

    Putz als Struktur in 10 mm: Hallo, wir sind gerade dabei unseres EFH (Neubau) zu verputzen. Der Unterputz ist maxit ip 19 FLP Kalk-Zement. Eine Außendämmung gibt es nicht,...
  3. Abdichtung über Putz

    Abdichtung über Putz: Hallo zusammen, ich habe meinen Altbau letztes Jahr mit WDVS (EPS) verkleiden und dann verputzen lassen. Leider war die endgültige...
  4. Putz- Mauermörtel (zementgebunden) streichen

    Putz- Mauermörtel (zementgebunden) streichen: Hallo zusammen, Ich habe einen Teil meiner Garage mit einem Putzmörtel von Sakret verputzt. Welche Farbe kann ich nun für den Anstrich verwenden?...
  5. Unwissentlich Putz- und Mauermörtel anstatt Zementmörtel als Mörtelbett

    Unwissentlich Putz- und Mauermörtel anstatt Zementmörtel als Mörtelbett: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr neu gebaut und ich habe nun im Anschluss im Gartenbereich einige Meter Mauer mit 0,5m Höhe aus...